1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweden
  4. Nasdaq Stockholm
  5. Fastighets AB Balder (publ)
  6. News
  7. Übersicht
    BALD B   SE0017832488

FASTIGHETS AB BALDER (PUBL)

(BALD B)
  Bericht
Verzögert Nasdaq Stockholm  -  17:29 30.06.2022
49.01 SEK   -3.92%
13.06.Fastighets AB Balder (Publ) ernennt Ewa Wassberg zur neuen Leiterin der Finanzabteilung
CI
01.06.Fastighets AB Balder (Publ) gibt Veränderungen in der Geschäftsführung bekannt
CI
25.05.FASTIGHETS AB BALDER (PUBL) : SPLIT: 6 für 1
FA
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Balder und Next Step Group entwickeln das Logistikzentrum der Zukunft – Platz für 1.000 neue Arbeitsplätze in Mölnlycke schaffen

29.03.2022 | 13:00

Balder und Next Step Group entwickeln die Logistikdrehscheibe der Zukunft - und schaffen Platz für 1.000 neue Arbeitsplätze in Mölnlycke. Link40 ist der Name eines neuen, großen Güter- und Logistikzentrums, das das Immobilienunternehmen Balder und der Stadtentwickler Next Step Group in Mölnlycke errichten. Die Investition wird einen wichtigen Beitrag zum schwedischen Transportsektor leisten und voraussichtlich 1.000 neue Arbeitsplätze in der Gemeinde Härryda schaffen. Die Gesamtinvestition beträgt ca. 4 Milliarden SEK. Auf dem Bårhultsmotet in der Gemeinde Härryda werden Next Step Group AB und Fastighets AB Balder auf einer Fläche von ca. 45 Hektar oder etwa 80 Fußballfeldern eine Arena für intelligenten Materialumschlag, Zusammenarbeit und die Logistiklösungen der Zukunft schaffen. Die Gesamtfläche beträgt etwa 240.000 m² Bruttogeschossfläche (BGF). Ziel ist es, die führenden Akteure der Region aus Wirtschaft, Wissenschaft und dem Transportsektor zusammenzubringen, um der Industrie und der Gesellschaft den Übergang zu einem nachhaltigeren Fracht- und Logistiksektor zu erleichtern, sowohl regional und national als auch global. Die strategische Lage an der Nationalstraße 40, zwischen den beiden schwedischen Großstädten und in der Nähe wichtiger Güterverkehrsknotenpunkte wie dem Hafen von Göteborg und dem Flughafen Landvetter bietet alle Möglichkeiten, einen positiven Einfluss auf den Transportsektor auszuüben, der für die Gesellschaft von entscheidender Bedeutung ist. Als Teil der Investition haben die Gründer von Link40 eine Absichtserklärung mit der Business Region Göteborg unterzeichnet. Die Parteien wollen zusammenarbeiten, um den Standort zu einem regionalen Fracht- und Logistikzentrum zu entwickeln, das auch als Pilot- und Testgebiet für die Entwicklung eines emissionsfreien Frachtverkehrs dienen soll - Lösungen, die dann hoffentlich auf andere Zentren ausgeweitet werden können. Die Gemeinde Härryda hat der Einrichtung einen positiven Planungsbescheid erteilt und noch in diesem Jahr wird der Flächennutzungsplan zur Konsultation vorgelegt. Wenn alles nach Plan läuft, könnte der Baubeginn Ende 2023 erfolgen. Fakten Link40: Link40 ist ein Logistikzentrum für intelligenten Materialumschlag, Zusammenarbeit und die Logistiklösungen der Zukunft. Es soll neben dem Gewerbegebiet Bårhult an der Nationalstraße 40 in Mölnlycke, Gemeinde Härryda, errichtet werden. Umfasst eine Fläche von etwa 45 Hektar und ca. 240.000 m² BGF. Entwickelt und im Besitz von Next Step Group AB und Fastighets AB Balder. Gesamtinvestition ca. 4 Milliarden SEK. Strategische Partner sind die Business Region Göteborg und die Göteborg Green City Zone. Geplanter Baubeginn im vierten Quartal 2023.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu FASTIGHETS AB BALDER (PUBL)
13.06.Fastighets AB Balder (Publ) ernennt Ewa Wassberg zur neuen Leiterin der Finanzabteilung
CI
01.06.Fastighets AB Balder (Publ) gibt Veränderungen in der Geschäftsführung bekannt
CI
25.05.FASTIGHETS AB BALDER (PUBL) : SPLIT: 6 für 1
FA
12.05.Fastighets AB Balder (publ) meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
29.03.Balder und Next Step Group entwickeln das Logistikzentrum der Zukunft – Platz für ..
CI
23.02.Hedin Mobility Group und Fastighets AB Balder investieren kräftig in Linköping
CI
11.02.Fastighets AB Balder (publ) berichtet über die Ergebnisse für das vierte Quartal und da..
CI
2021Serneke und Balder bauen den Widder-Block in Karlastaden
CI
2021Entra kauft Oslo Areal für 1,5 Mrd. $ - Fusionen und Übernahmen im nordischen Immobilie..
MR
2021Norwegens Entra kauft konkurrierendes Immobilienunternehmen Oslo Areal für 1,5 Mrd. Dol..
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu FASTIGHETS AB BALDER (PUBL)
30.06.FASTIGHETS BALDER : Balder's associated company Trenum sells properties in Sörentorp to th..
PU
16.06.FASTIGHETS BALDER : Balder and Stockholms Travsällskap in new collaboration on the develop..
PU
13.06.Ewa Wassberg new Head of Finance at Balder
AQ
13.06.Fastighets AB Balder Appoints Ewa Wassberg as New Head of Finance
CI
01.06.Marcus Hansson resigns as Head of Finance
AQ
01.06.Fastighets AB Balder Announces Executive Changes
CI
31.05.New number of shares and votes in Fastighets AB Balder (publ)
AQ
19.05.BALDER PERFORMS SHARE SPLIT (6 : 1) and resolves record date
AQ
12.05.Annual General Meeting in Fastighets AB Balder (publ)
AQ
12.05.Fastighets AB Balder Interim report January-March 2022
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 10 228 Mio 998 Mio 953 Mio
Nettoergebnis 2022 9 743 Mio 951 Mio 908 Mio
Nettoverschuldung 2022 121 Mrd. 11 780 Mio 11 248 Mio
KGV 2022 5,49x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 54 842 Mio 5 352 Mio 5 110 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 17,2x
Marktwert / Umsatz 2023 16,2x
Mitarbeiterzahl 1 091
Streubesitz 58,5%
Chart FASTIGHETS AB BALDER (PUBL)
Dauer : Zeitraum :
Fastighets AB Balder (publ) : Chartanalyse Fastighets AB Balder (publ) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FASTIGHETS AB BALDER (PUBL)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 49,01 SEK
Mittleres Kursziel 93,50 SEK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 90,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kjell Erik Torne Selin Chief Executive Officer, Head-Finance & Director
Anna Christina Rogestam Chairman
Petra Sprangers Head-Personnel & Administration
Karl Fredrik Arvid Svensson Independent Director
Sten Magnus Dunér Independent Director