Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Faurecia SE
  6. News
  7. Übersicht
    EO   FR0000121147

FAURECIA SE

(EO)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Faurecia sagt, neues Hella-Squeeze-out-Angebot steht vorerst nicht auf der Tagesordnung

16.11.2021 | 15:34

Der französische Autoteilehersteller Faurecia plant zum jetzigen Zeitpunkt kein neues Angebot für die Minderheitsaktionäre des deutschen Übernahmeziels Hella, sagte ein Sprecher am Dienstag, nachdem der aktivistische Fonds Elliott einen Stimmrechtsanteil von 6,6 % an Hella aufgebaut hat.

Unabhängig davon sagte Faurecia in einer Erklärung, dass es 79,5 % der Aktien des Beleuchtungskonzerns Hella besitzen würde, nachdem sein Übernahmeangebot für die ausstehenden Aktien am 11. November endete - und damit unter der 90 %-Schwelle liegt, die für ein Delisting des Unternehmens erforderlich wäre.

Die Nachricht über Elliotts Anteilsaufstockung, die am Montag in einer behördlichen Einreichung auftauchte, deutet darauf hin, dass der von Paul Singer geleitete Fonds darauf wettet, dass Faurecia ein verbessertes Angebot unterbreiten wird, um die verbleibenden Aktionäre zu verdrängen.

"Das steht derzeit nicht auf der Tagesordnung", sagte ein Faurecia-Sprecher per E-Mail auf die Frage, ob das Unternehmen ein solches Angebot unterbreiten werde.

"Wir sind mit dem Ergebnis (des Angebots, das am 11. November endete) zufrieden, das uns erlaubt, in der Transaktion voranzukommen, insbesondere im Hinblick auf die Umsetzung von Synergien", sagte er.

Elliott lehnte eine Stellungnahme ab.

Faurecia gewann im August das Bietergefecht um die Übernahme von Hella, nachdem es sich mit einem Pool von familienverbundenen Hella-Aktionären über deren 60-prozentigen Anteil für 60 Euro (70,75 Dollar) pro Aktie geeinigt hatte, wodurch das Unternehmen mit 6,7 Milliarden Euro bewertet wurde.

Die Übernahme ermöglicht es Faurecia, einem Zulieferer von Marken wie Ford, Renault und Tesla, sein Know-how im Bereich vernetzter und elektrifizierter Komponenten zu erweitern. (Bericht von Gwenaelle Barzic, Redaktion: Silvia Aloisi, Bearbeitung: Mark Potter)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FAURECIA SE -0.42%39.99 Realtime Kurse.-4.40%
HELLA GMBH & CO. KGAA 0.10%62.1 verzögerte Kurse.0.16%
RENAULT 0.14%35.43 Realtime Kurse.15.99%
TESLA, INC. -11.55%829.1 verzögerte Kurse.-21.54%
Alle Nachrichten zu FAURECIA SE
26.01.Faurecia nähert sich dem Abschluss der Hella-Übernahme, nachdem die EU-Prüfung bestande..
MT
25.01.EU genehmigt die Übernahme von Hella durch den Automobilzulieferer Faurecia
MT
13.01.Materialknappheit wird Hella wohl noch länger ausbremsen
RE
13.01.Hella rechnet erst 2023 mit echter Besserung des Chipmangels
DP
13.01.Autolichtspezialist Hella mit Gewinneinbruch im zweiten Quartal
DP
13.01.Hella von Chip-Engpässen ausgebremst - Gewinn bricht um zwei Drittel ein
DJ
2021MÄRKTE EUROPA/Aufwärtsbewegung mündet in Gewinnmitnahmen
DJ
2021MÄRKTE EUROPA/DAX geht zum Jahresschluss die Kraft aus
DJ
2021MÄRKTE EUROPA/DAX geht zum Jahresschluss die Puste aus
DJ
2021Pharnext ernennt neuen Vorsitzenden, Aktien steigen um 12%
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FAURECIA SE
26.01.Faurecia Nears Closing of Hella Takeover After Clearing EU Scrutiny
MT
25.01.FAURECIA : Toutes les conditions pour la réalisation de la prise de participation majorita..
PU
25.01.All conditions for the acquisition of a majority stake by Faurecia in Hella are now sat..
AQ
25.01.EU Clears Automotive Parts Maker Faurecia's Acquisition Of Hella
MT
21.01.FAURECIA : A look back at Faurecia's sustainability story in 2021
PU
21.01.Faurecia Streamlines International Procurement Process with OpenText
AQ
17.01.FAURECIA : What people really think about eco-design and cars…..
PU
06.01.FAURECIA : delivers app store solution for future BMW Group vehicles
PU
2021Faurecia S.E.'s Equity Buyback announced on March 22, 2021, has expired.
CI
2021Pharnext Names New Chair, Shares Surge 12%
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FAURECIA SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 15 427 Mio 17 187 Mio 16 005 Mio
Nettoergebnis 2021 310 Mio 345 Mio 322 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 025 Mio 3 371 Mio 3 139 Mio
KGV 2021 20,0x
Dividendenrendite 2021 2,24%
Marktkapitalisierung 5 389 Mio 6 009 Mio 5 591 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,55x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,45x
Mitarbeiterzahl 104 739
Streubesitz -
Chart FAURECIA SE
Dauer : Zeitraum :
Faurecia SE : Chartanalyse Faurecia SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FAURECIA SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 39,99 €
Mittleres Kursziel 53,49 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick Koller Chief Executive Officer & Director
Michel Favre Group Chief Financial Officer & Executive VP
Michel de Rosen Chairman
Christophe Schmitt Executive Vice-President-Group Operations
Odile Desforges Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FAURECIA SE-4.40%6 106
DENSO CORPORATION-10.73%57 024
APTIV PLC-18.03%36 576
MAGNA INTERNATIONAL INC.-1.12%24 153
WEICHAI POWER CO., LTD.-8.65%20 707
CONTINENTAL AG-8.02%19 518