1. Startseite
  2. Aktien
  3. China
  4. Shenzhen Stock Exchange
  5. FAW Jiefang Group Co., Ltd
  6. News
  7. Übersicht
    000800   CNE000000R85

FAW JIEFANG GROUP CO., LTD

(000800)
  Bericht
Schlusskurs Shenzhen Stock Exchange  -  17.08.2022
8.940 CNY   +4.56%
11.08.FAW Jiefang's Verkaufszahlen brechen im Juli um 45% ein, die Produktion sinkt um 55%
MT
04.08.Chinas Autoverkaufszahlen steigen im Juli um 17%
MT
01.08.FITCH : Politische Impulse für Chinas Automarkt treiben V-förmige Erholung an
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

VW bei E-Autoinvestitionen in Pole-Position - China das Ziel

10.01.2019 | 12:30
The concept car

Frankfurt (Reuters) - Mit beispiellosen Investitionen über rund 300 Milliarden Dollar in den nächsten fünf bis zehn Jahren wollen die Autobauer die Elektromobilität anschieben.

Der Löwenanteil entfällt auf Volkswagen, das Hauptziel ist China, wie aus einer Reuters-Analyse von Unternehmensdaten hervorgeht. Hintergrund sind die strikteren Abgasvorgaben und Klimaziele der Politik, die den Wandel in der Branche und die Abkehr von fossilen Treibstoffen voranbringen sollen. Deswegen sollen Elektro-Autos attraktiver für den Massenmarkt werden. Dazu wollen die Hersteller die Reichweite und Ladezeit der Batterien verbessern und deren Kosten senken. Dank ihrer Vormachtstellung dürften die asiatischen Batterie-Hersteller auch zu den Gewinnern zählen.

Die Hauptrolle bei den Plänen spielt China. "Die Zukunft von Volkswagen wird auf dem chinesischen Markt entschieden", sagte VW-Chef Herbert Diess kürzlich. Der Wolfsburger Konzern arbeitet bereits seit Jahrzehnten in Joint Ventures mit den beiden großen chinesischen Autobauern SAIC und FAW Car zusammen. VW erzielt knapp 40 Prozent seines Absatzes in China. In der Volksrepublik gebe es das richtige Umfeld für die Entwicklung der nächsten Generation von Autos, sagte Diess. "Und wir finden die richtigen Fähigkeiten vor, die wir nur teilweise in Europa oder an anderen Orten haben." In China wird die Produktion und der Verkauf von Elektro-Fahrzeugen durch ein System staatlich vorgeschriebener Quoten, Krediten und Anreizen stark gefördert. So will die Regierung die Luft in vielen smoggeplagten Städten verbessern und den technologischen Wandel in der Autobranche vorantreiben. Allein auf die Volksrepublik entfallen daher etwa 45 Prozent der Investitionspläne - rund 135 Milliarden Dollar.

Die Gesamtinvestitionen der Branche sind größer als die Wirtschaftsleistung von Staaten wie Chile oder Ägypten. Mit etwa 91 Milliarden Dollar entfällt fast ein Drittel alleine auf den VW-Konzern, der damit auch den milliardenschweren Diesel-Skandal hinter sich lassen will. Das ist mehr als doppelt so viel, wie die 42 Milliarden Dollar, die der Stuttgarter Rivale Daimler plant. Der größte US-Autobauer General Motors hinkt mit acht Milliarden Dollar hier weit hinterher. Die Zahlen beziehen sich auf Investitions- und Beschaffungsbudgets von 29 der weltweit führenden Automobilherstellern, die in den vergangenen zwei Jahren veröffentlicht wurden. Die tatsächlichen Ausgaben für Forschung, Entwicklung und Beschaffung werden voraussichtlich deutlich höher ausfallen.

Um die Kosten in Grenzen zu halten, gehen die Autobauer Allianzen untereinander und mit Technologiefirmen ein. Auch Joint Ventures in China wie die von VW sind für die Umwälzungen in der Branche beispielhaft. Bei Volkswagen machten sich diese Veränderungen bemerkbar, sagte Diess. Der Konzern wandele seine Strategie, europäische Technik nach China zu bringen, in eine neue Phase, in der es einen Teil der Automobiltechnologie gemeinsam mit Partnern in China entwickeln werde. "Ich denke, das ist eine bedeutende Veränderung", sagte Diess.


© Reuters 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.10%1.01667 verzögerte Kurse.-10.49%
FAW JIEFANG GROUP CO., LTD 4.56%8.94 Schlusskurs.-13.12%
GENERAL MOTORS COMPANY -1.51%38.4 verzögerte Kurse.-34.50%
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED 1.46%31.9 Schlusskurs.-34.28%
MERCEDES-BENZ GROUP AG -1.85%60.09 verzögerte Kurse.-11.10%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE -2.56%69.92 verzögerte Kurse.-16.20%
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED 1.10%16.56 Schlusskurs.-19.73%
VOLKSWAGEN AG -2.39%147 verzögerte Kurse.-17.17%
Alle Nachrichten zu FAW JIEFANG GROUP CO., LTD
11.08.FAW Jiefang's Verkaufszahlen brechen im Juli um 45% ein, die Produktion sinkt um 55%
MT
04.08.Chinas Autoverkaufszahlen steigen im Juli um 17%
MT
01.08.FITCH : Politische Impulse für Chinas Automarkt treiben V-förmige Erholung an
MT
29.07.NavInfo schließt Partnerschaft mit China Automotive Innovation
MT
28.07.SANY Heavy Unit gründet Joint Venture für fahrerlose Lkw mit Pony.ai
MT
26.07.FAW baut mit US-JV-Partner Silk EV elektrische Sportwagen in Italien
MT
25.07.F&E-Ausgaben zentraler chinesischer Staatsunternehmen steigen im 1. Halbjahr um 19,7%
MT
21.07.Geely-Backed SiEngine sammelt fast 148 Millionen Dollar an frischem Kapital ein
MT
18.07.Chinas zentrale Staatsunternehmen verzeichnen Gewinnsprung von 6,1% in H1
MT
18.07.Absatz chinesischer Automarken steigt im Juni um 43,1%
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu FAW JIEFANG GROUP CO., LTD
11.08.FAW Jiefang's Unit Sales Plummet 45% in July, Output Tumbles 55%
MT
04.08.China's Car Retail Sales Surge 17% in July
MT
01.08.Policy Boost For China’s Car Market Drives V-Shaped Recovery, Fitch Says
MT
29.07.NavInfo Partners With China Automotive Innovation
MT
28.07.SANY Heavy Unit Forms Driverless Truck JV With Pony.ai
MT
26.07.FAW to Build Electric Sports Cars in Italy With US JV Partner Silk EV
MT
25.07.China’s Passenger Car Sales Seen Surging 17.8% in July
MT
25.07.Chinese Central SOEs’ R&D Spending Jumps 19.7% in H1
MT
22.07.Pony.ai Joins Baidu in Operating Robotaxi Services in Beijing
MT
21.07.Geely-Backed SiEngine Raises Nearly $148 Million in Fresh Funds
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FAW JIEFANG GROUP CO., LTD
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 88 057 Mio 12 986 Mio 12 379 Mio
Nettoergebnis 2022 3 487 Mio 514 Mio 490 Mio
Nettoliquidität 2022 19 324 Mio 2 850 Mio 2 717 Mio
KGV 2022 11,9x
Dividendenrendite 2022 3,32%
Marktwert 41 608 Mio 6 136 Mio 5 849 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,25x
Marktwert / Umsatz 2023 0,18x
Mitarbeiterzahl 20 684
Streubesitz 15,9%
Chart FAW JIEFANG GROUP CO., LTD
Dauer : Zeitraum :
FAW Jiefang Group Co., Ltd : Chartanalyse FAW Jiefang Group Co., Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FAW JIEFANG GROUP CO., LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 8,94 CNY
Mittleres Kursziel 9,61 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,44%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bi Lei Wu General Manager & Director
Han Jie Hu Chairman
Yan Jun Wang Chairman-Supervisory Board
Fang Ming Han Independent Director
Zhong Lang Dong Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FAW JIEFANG GROUP CO., LTD-13.12%6 136
BYD COMPANY LIMITED6.83%124 810
STELLANTIS N.V.-10.70%47 672
FERRARI N.V.-18.33%38 765
MARUTI SUZUKI INDIA LTD21.24%34 289
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-19.73%27 765