Fincantieri S.p.A. meldete die Ergebnisse für das erste Quartal, das am 31. März 2024 endete. Für das erste Quartal meldete das Unternehmen einen Umsatz von 1.731,75 Millionen Euro gegenüber 1.733,09 Millionen Euro vor einem Jahr. Der Nettoverlust belief sich auf 17,81 Millionen Euro, verglichen mit 6,81 Millionen Euro vor einem Jahr.

Der unverwässerte Verlust je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen betrug 0,01053 EUR gegenüber 0,00401 EUR vor einem Jahr. Der verwässerte Verlust je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen betrug 0,01035 EUR gegenüber 0,00395 EUR vor einem Jahr. Der unverwässerte Verlust je Aktie betrug 0,01053 EUR gegenüber 0,00401 EUR vor einem Jahr.

Der verwässerte Verlust je Aktie betrug 0,01035 EUR gegenüber 0,00395 EUR vor einem Jahr.