Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. FlatexDEGIRO AG
  6. News
  7. Übersicht
    FTK   DE000FTG1111   FTG111

FLATEXDEGIRO AG

(FTK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DGAP-HV : flatexDEGIRO AG: Bekanntmachung der -24-

21.05.2021 | 15:07

Die Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts zu Gunsten der Inhaber bzw. Gläubiger der von der Gesellschaft oder ihren Konzerngesellschaften ausgegebenen Schuldverschreibungen mit Options- oder Wandlungsrechten bzw. -pflichten dient dem Zweck, im Falle einer Ausnutzung dieser Ermächtigung den Options- bzw. Wandlungspreis nicht entsprechend den sogenannten Verwässerungsklauseln der Options- bzw. Wandlungsbedingungen ermäßigen zu müssen. Vielmehr soll auch den Inhabern bzw. Gläubigern der Schuldverschreibungen mit Options- oder Wandlungsrechten bzw. -pflichten ein Bezugsrecht in dem Umfang eingeräumt werden können, wie es ihnen nach Ausübung des Options- oder Wandlungsrechts bzw. nach Erfüllung der Options- oder Wandlungspflicht zustehen würde. Mit der Ermächtigung erhält der Vorstand die Möglichkeit, bei der Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2021/II unter sorgfältiger Abwägung der Interessen zwischen beiden Alternativen zu wählen.

Bei Abwägung aller genannten Umstände halten Vorstand und Aufsichtsrat den Ausschluss des Bezugsrechts in den genannten Fällen aus den aufgezeigten Gründen auch unter Berücksichtigung des zulasten der Aktionäre eintretenden Verwässerungseffektes für sachlich gerechtfertigt und für angemessen.

Der Vorstand wird im Einzelfall besonders sorgfältig prüfen, ob der Einsatz der Ermächtigung zum Bezugsrechtsausschluss notwendig und für die Gesellschaft von Vorteil ist, bevor er die Zustimmung des Aufsichtsrats hierfür einholt.

Der Vorstand wird der Hauptversammlung über jede Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2021/II berichten.

Auf der Internetseite der Gesellschaft zugängliche Unterlagen zur Tagesordnung

Nachfolgende Unterlagen stehen von der Einberufung an und auch während der Hauptversammlung auf der Internetseite der Gesellschaft unter https://www.flatexdegiro.com

unter 'Investor Relations' in dem Unterpunkt 'HV & Prospekt', dort unter 'Hauptversammlung 2021' zur Verfügung.

Zu Tagesordnungspunkt 1:

              Der festgestellte Jahresabschluss und der Lagebericht für das Geschäftsjahr 2020, der gebilligte 
*             Konzernabschluss und der Konzernlagebericht für das Geschäftsjahr 2020 inkl. dem erläuternden Bericht zu 
              den Angaben nach §§ 289a Absatz 1, 315a Absatz 1 HGB sowie der Bericht des Aufsichtsrats über das 
              Geschäftsjahr 2020 

Zu Tagesordnungspunkt 5:

*             Ergänzende Angaben zu den vorgeschlagenen Kandidaten zur Wahl als Mitglieder des Aufsichtsrats, 
              insbesondere Lebenslauf der Kandidaten sowie Angaben nach § 125 Abs. 1 S. 5 AktG 

Zu Tagesordnungspunkt 6:

*             Vergütungssystem für die Vorstandsmitglieder 

Zu Tagesordnungspunkt 7:

*             Vergütungssystem für die Aufsichtsratsmitglieder 

Zu Tagesordnungspunkten 8 und 9:

*             Satzung der flatexDEGIRO AG in der Fassung vom 9. Dezember 2020 

Zu Tagesordnungspunkt 8, Beschlussunterpunkt 8.3:

              Einberufung mit Tagesordnung der außerordentlichen Hauptversammlung vom 4. Dezember 2017 mit 
              vollständigem Wortlaut der Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 3 über die Ermächtigung zur Ausgabe von 
*             Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen und zum Ausschluss des Bezugsrechts nebst gleichzeitiger 
              Schaffung eines neuen Bedingten Kapitals 2017 und entsprechender Satzungsänderung 
              Einberufung mit Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung vom 7. August 2018 mit vollständigem 
              Wortlaut der Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 7 über die Anpassung der von der Hauptversammlung am 
*             4. Dezember 2017 unter Tagesordnungspunkt 3 beschlossenen Ermächtigung zur Ausgabe von Wandel- und/oder 
              Optionsschuldverschreibungen und zum Ausschluss des Bezugsrechts nebst entsprechender Anpassung des 
              Bedingten Kapitals 2017 und entsprechender Satzungsänderung 
              Einberufung mit Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung vom 20. Oktober 2020 mit vollständigem 
              Wortlaut der Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 8 über die Beschlussfassung über die Änderung der von 
*             der Hauptversammlung am 4. Dezember 2017 mit Anpassungen durch die Hauptversammlung am 7. August 2018 
              beschlossenen Ermächtigung zur Ausgabe von Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen und zum 
              Ausschluss des Bezugsrechts, die entsprechende Anpassung des Bedingten Kapitals 2017 und der Satzung 
*             Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung gemäß § 186 Abs. 4 Satz 2 AktG i.V.m. § 221 Abs. 4 Satz 2 
              AktG 

Zu Tagesordnungspunkt 8, Beschlussunterpunkt 8.4:

              Einberufung mit Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung vom 7. August 2018 mit vollständigem 
              Wortlaut der Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 8 betreffend die Beschlussfassung über eine neue 
*             Ermächtigung zur Ausgabe von Wandel- und/oder Optionsanleihen, Genussrechten und/oder 
              Gewinnschuldverschreibungen und zum Ausschluss des Bezugsrechts, über die Schaffung eines neuen bedingten 
              Kapitals 2018/II sowie über die Änderung der Satzung 
*             Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung gemäß § 186 Abs. 4 Satz 2 AktG i.V.m. § 221 Abs. 4 Satz 2 
              AktG 

Zu Tagesordnungspunkt 8, Beschlussunterpunkt 8.5:

              Einberufung mit Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung vom 20. Oktober 2020 mit vollständigem 
              Wortlaut der Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 6 betreffend die Aufhebung des vorhandenen 
*             Genehmigten Kapitals 2018 und die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2020/I, teilweise mit der 
              Möglichkeit zum Ausschluss des Bezugsrechts, sowie über die Änderung der Satzung 
              Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung gemäß §§ 186 Abs. 4 Satz 2, 203 Abs. 1, 2 AktG betreffend 
*             die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2021/I, teilweise mit der Möglichkeit zum Ausschluss des 
              Bezugsrechts 

Zu Tagesordnungspunkt 8, Beschlussunterpunkt 8.6:

              Einberufung mit Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung vom 20. Oktober 2020 mit vollständigem 
              Wortlaut der Beschlussfassung zu Tagesordnungspunkt 7 betreffend die Schaffung eines neuen Genehmigten 
*             Kapitals 2020/II, teilweise mit der Möglichkeit zum Ausschluss des Bezugsrechts, sowie über die Änderung 
              der Satzung 
              Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung gemäß §§ 186 Abs. 4 Satz 2, 203 Abs. 1, 2 AktG betreffend 
*             die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2021/II, teilweise mit der Möglichkeit zum Ausschluss des 
              Bezugsrechts 

Informationen zur Durchführung der virtuellen Hauptversammlung

Auf Grundlage von Art. 2 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27. März 2020 in der Fassung vom 22. Dezember 2020 ('COVID-19-Gesetz') hat der Vorstand der flatexDEGIRO AG mit Zustimmung des Aufsichtsrates entschieden, die ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft am 29. Juni 2021 als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten (mit Ausnahme der Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft) abzuhalten.

Die gesamte Hauptversammlung wird am 29. Juni 2021 ab 14:00 Uhr (MESZ) für die ordnungsgemäß angemeldeten Aktionäre oder deren Bevollmächtigte live in Bild und Ton unter der Internetadresse https://www.flatexdegiro.com

unter 'Investor Relations' in dem Unterpunkt 'HV & Prospekt', dort unter 'Hauptversammlung 2021' im passwortgeschützten Internetservice übertragen. Diese Übertragung ermöglicht keine Teilnahme an der Hauptversammlung im Sinne von § 118 Abs. 1 Satz 2 AktG.

Aktionäre oder deren Bevollmächtigte, die die virtuelle Hauptversammlung im Internet verfolgen wollen, müssen sich zuvor anmelden (siehe unten unter 'Verfolgung der virtuellen Hauptversammlung im Internet und Stimmrechtsausübung').

Eine physische Teilnahme der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten (mit Ausnahme der Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft) am Versammlungsort ist ausgeschlossen. Die Stimmrechtsausübung der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten erfolgt ausschließlich im Wege der Briefwahl oder durch Vollmachtserteilung an die von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter.

Über den passwortgeschützten Internetservice zur Hauptversammlung können sich die Aktionäre oder deren Bevollmächtigte gemäß den dafür vorgesehenen Verfahren sowie gemäß den nachfolgenden Bestimmungen unter anderem zur Hauptversammlung anmelden, ihr Stimmrecht per elektronischer Briefwahl ausüben, Vollmachten an Dritte sowie Vollmachten und Weisungen an die von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter erteilen, Fragen einreichen oder Widerspruch zu Protokoll erklären. Für die Nutzung des passwortgeschützten Internetservices zur Hauptversammlung ist eine Zugangsberechtigung erforderlich. Einzelheiten hierzu finden sich nachstehend im Abschnitt 'Verfolgung der virtuellen Hauptversammlung im Internet und Stimmrechtsausübung'.

Verfolgung der virtuellen Hauptversammlung im Internet und Stimmrechtsausübung

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

May 21, 2021 09:06 ET (13:06 GMT)

Alle Nachrichten zu FLATEXDEGIRO AG
06.07.STREIT UM NEGATIVZINSEN : Broker Flatex bekommt vor Gericht Recht
DP
06.07.FLATEXDEGIRO AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europ..
EQ
06.07.DGAP-DD : flatexDEGIRO AG deutsch
DJ
06.07.FLATEXDEGIRO AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
06.07.FlatexDEGIRO AG
DP
06.07.AKTIE IM FOKUS : Abstufung wirft Flatexdegiro nicht aus der Erfolgsspur
DP
06.07.Hauck & Aufhäuser senkt Flatexdegiro auf 'Hold' - Ziel 122 Euro
DP
02.07.MÄRKTE EUROPA/US-Arbeitsmarkt beruhigt Aktienanleger
DJ
02.07.XETRA-SCHLUSS/US-Arbeitsmarkt sorgt für positiven Grundton
DJ
02.07.MÄRKTE EUROPA/US-Arbeitsmarkt sorgt für leicht positive Stimmung
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FLATEXDEGIRO AG
06.07.DGAP-DD : flatexDEGIRO AG english
DJ
06.07.FLATEXDEGIRO AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ge..
EQ
02.07.FLATEXDEGIRO : High interest in flatexDEGIRO placement, aiming for MDAX listing
PU
02.07.FLATEXDEGIRO : Shareholders Sell $84 Million of Shares
MT
02.07.PRESS RELEASE : High interest in flatexDEGIRO placement, aiming for MDAX listing
DJ
02.07.FLATEXDEGIRO : High interest in flatexDEGIRO placement, aiming for MDAX listing
EQ
02.07.PRESS RELEASE : Jefferies International Limited: Result of Placing of Shares in ..
DJ
01.07.PRESS RELEASE : Placement of existing shares in flatexDEGIRO AG to institutional..
DJ
30.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Salesforce, Intel, Wisekey...
29.06.FLATEXDEGIRO : Annual General Meeting approves all items on the agenda with a la..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 474 Mio 562 Mio 509 Mio
Nettoergebnis 2021 142 Mio 169 Mio 153 Mio
Nettoliquidität 2021 244 Mio 289 Mio 262 Mio
KGV 2021 19,5x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 2 782 Mio 3 300 Mio 2 988 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 5,36x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,43x
Mitarbeiterzahl 971
Streubesitz 53,5%
Chart FLATEXDEGIRO AG
Dauer : Zeitraum :
flatexDEGIRO AG : Chartanalyse flatexDEGIRO AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FLATEXDEGIRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 102,00 €
Mittleres Kursziel 148,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 45,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Frank Niehage Chairman-Management Board
Muhamad Said Chahrour Chief Financial Officer
Martin Korbmacher Chairman-Supervisory Board
Stefan Müller Deputy Chairman-Supervisory Board
Herbert Seuling Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber