Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. FlatexDEGIRO AG
  6. News
  7. Übersicht
    FTK   DE000FTG1111   FTG111

FLATEXDEGIRO AG

(FTK)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  21:59:31 06.02.2023
7.759 EUR   -3.71%
14:25Aktien Frankfurt: Verluste wegen Zinssorgen und Gewinnmitnahmen
AW
01.02.Pvr : flatexDEGIRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
01.02.Pvr : flatexDEGIRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Kursdebakel für Flatexdegiro

05.12.2022 | 09:51

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen sind mit kleinen Abgaben in den Handel am Montag gestartet. Der Markt hadert noch etwas mit dem stark ausgefallenen US-Arbeitsmarktbericht vom Freitag, weil er die These eines absehbaren Endes des Zinserhöhungsdrucks nicht stützt. Ohne eine Abkühlung des Arbeitsmarktes dürfte auch der Lohndruck kaum abebben und damit die Gefahr einer Lohn-Preis-Spirale bestehen bleiben. Mit den Renditen am Anleihemarkt geht es denn auch weiter nach oben, wenn auch nun moderater. Der DAX verliert 0,3 Prozent auf 14.481, für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,2 Prozent auf 3.968 nach unten.

Eine ungünstige Nachricht kommt auch aus China. Der chinesische Caixin-Einkaufsmanagerindex für den Servicebereich ist im November noch tiefer in den Schrumpfung anzeigenden Bereich gerutscht. Hintergrund ist vor allem die strenge Covid-19-Politik Pekings. Da kam am Montag an den chinesischen Börsen sehr gut an, dass am Wochenende in chinesischen Großstädten weiteren Lockerungen eingeleitet wurden.

In Europa steht die Revision der Einkaufsmangerindizes für November im Fokus. Die Erwartungen sind eher gering, die Märkte könnten daher auf eventuelle Aufwärtsrevisionen positiv reagieren. Die ersten Veröffentlichungen zeigten klare Rezessionstendenzen.

 Kursdebakel für Flatexdegiro 

Die Aktie des Online-Brokers Flatexdegiro bricht um 27 Prozent ein, in der Spitze betrug das Minus auch schon fast 40 Prozent. Das Unternehmen hat am Wochenende seine Jahresprognosen für Umsatz und Gewinnmarge senkte. "Das wären grob 17 Prozent weniger Jahresgewinn als erwartet und dürfte enttäuschen", kommentiert ein Händler schon vorbörslich. Dazu erweitert Flatexdegiro seinen Vorstand, nachdem die Finanzaufsicht Bafin bei einer Sonderprüfung Mängel in bestimmten Geschäftspraktiken und in der Unternehmensführung festgestellt hatte. Sie forderte, eine ordnungsgemäße Geschäftsorganisation und stellte zusätzliche Eigenmittelanforderungen.

Die Deutsche Bank hat bereits reagiert und das Kursziel von 11 auf 9 Euro gesenkt. Dazu heißt es, man habe vor einigen Monaten bei einer Abstufung der Aktie auf "Hold" schon Zweifel geäußert, dass Flatexdegiro seine Ziele erreichen werde.

Für Credit Suisse geht es 2,4 Prozent nach oben. Hier treibt, dass laut Informanten der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman und ein US-Finanzinvestor zu den Investoren gehören, die Geld in die neue Einheit CS First Boston stecken wollen. Mohammed bin Salman erwäge ein Investment von rund 500 Millionen Dollar.

Vodafone steigen um 1,9 Prozent. Bei dem Telekomriesen ist der Chef zurückgetreten. Der Rücktritt von Nick Read komme überraschend, heißt es im Handel. Allerdings sei schon seit Monaten die Profitabilität des Unternehmens kritisiert worden und ein frischer Wind nach 20 Jahren könne daher gut tun.

ABB geben um 0,3 Prozent nach. Das schweizerische Industriekonglomerat zahlt in den USA 327 Millionen Dollar zur Beilegung einer Korruptionsaffäre in Südafrika. Längerfristig dürfte dies eher beruhigen, weil damit das Klagerisiko vom Tisch sei, heißt es im Handel. Zudem habe ABB diesen Betrag bereits zurückgestellt.

Für Glencore geht es um 2 Prozent nach oben. Der Bergbaukonzern hat mit der Demokratischen Republik Kongo wegen mutmaßlicher Korruptionsfälle zwischen 2007 und 2018 eine Einigung erzielt und zahlt 180 Millionen Dollar.

Sehr schwach im Markt liegen Rational (-6,4% auf 585,50 Euro). Die Analysten der Bank of America haben die Aktie mit einer "Underperform"-Empfehlung in ihre Abdeckung genommen und nennen als Kursziel 450 Euro. Der schwer angeschlagene Immobilieninvestor Corestate Capital bekommt eine neue Leitung. Der Kurs steigt um 3,4 Prozent.

 
Aktienindex              zuletzt        +/- %     absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.971,25        -0,2%       -6,65      -7,6% 
Stoxx-50                3.798,73        -0,2%       -6,73      -0,5% 
DAX                    14.487,59        -0,3%      -41,80      -8,8% 
MDAX                   26.121,74        -0,2%      -62,11     -25,6% 
TecDAX                  3.117,95        -0,6%      -19,68     -20,5% 
SDAX                   12.637,45        -0,3%      -33,31     -23,0% 
FTSE                    7.561,27        +0,1%        5,12      +2,3% 
CAC                     6.727,84        -0,2%      -14,41      -5,9% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       1,86                    +0,01      +2,04 
US-Zehnjahresrendite        3,54                    +0,04      +2,03 
 
 
DEVISEN                  zuletzt        +/- %    Mo, 8:08  Fr, 17:21    % YTD 
EUR/USD                   1,0542        +0,0%      1,0564     1,0480    -7,3% 
EUR/JPY                   142,68        +0,7%      142,55     141,87    +9,0% 
EUR/CHF                   0,9865        -0,1%      0,9885     1,0637    -4,9% 
EUR/GBP                   0,8591        +0,1%      0,8579     0,8562    +2,2% 
USD/JPY                   135,35        +0,7%      134,94     135,37   +17,6% 
GBP/USD                   1,2272        -0,1%      1,2313     1,2241    -9,3% 
USD/CNH (Offshore)        6,9492        -0,8%      6,9516     7,0441    +9,4% 
Bitcoin 
BTC/USD                17.359,37        +1,5%   17.306,56  16.913,72   -62,5% 
 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settlem.       +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  80,91        79,98       +1,2%      +0,93   +16,8% 
Brent/ICE                  86,18        85,57       +0,7%      +0,61   +19,0% 
GAS                               VT-Settlem.                +/- EUR 
Dutch TTF                 144,00       135,56       +6,2%      +8,44  +114,7% 
 
METALLE                  zuletzt       Vortag       +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.797,44     1.797,80       -0,0%      -0,36    -1,8% 
Silber (Spot)              23,01        23,13       -0,5%      -0,12    -1,3% 
Platin (Spot)           1.022,00     1.018,50       +0,3%      +3,50    +5,3% 
Kupfer-Future               3,87         3,85       +0,4%      +0,02   -12,4% 
 
YTD bezogen auf Schlussstand des Vortags 
 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/gos

(END) Dow Jones Newswires

December 05, 2022 03:50 ET (08:50 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABB LTD -1.41%31.43 verzögerte Kurse.13.61%
BANK OF AMERICA CORPORATION -0.16%36.37 verzögerte Kurse.9.99%
BITCOIN (BTC/EUR) -1.53%21270.3 Schlusskurs.37.24%
BITCOIN (BTC/USD) -1.68%22940.8 Schlusskurs.38.08%
BRENT OIL 1.66%81.32 verzögerte Kurse.-7.24%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.40%1.1205 verzögerte Kurse.-1.18%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.18%1.20203 verzögerte Kurse.-0.35%
CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. 2.74%0.637 verzögerte Kurse.23.51%
CREDIT SUISSE GROUP AG -3.50%3.2 verzögerte Kurse.19.97%
DAX -0.84%15345.91 verzögerte Kurse.11.15%
DEUTSCHE BANK AG -1.51%11.356 verzögerte Kurse.8.90%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.42%0.89176 verzögerte Kurse.1.17%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.18%142.221 verzögerte Kurse.0.91%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.59%1.07246 verzögerte Kurse.0.85%
FLATEXDEGIRO AG -3.65%7.764 verzögerte Kurse.27.38%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
GLENCORE PLC -1.55%545.9 verzögerte Kurse.0.38%
MDAX -1.53%29321.71 verzögerte Kurse.18.56%
NEUTRINO USD (USDN/USD) -1.66%0.3141 Schlusskurs.-79.98%
RATIONAL AG -0.54%640.5 verzögerte Kurse.16.04%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.24%627.9368 Realtime Kurse.7.10%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.98%406.1712 Realtime Kurse.-8.56%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.58%259.0642 Realtime Kurse.-9.47%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.75%1085.79 Realtime Kurse.-6.80%
SDAX -0.76%13392.05 verzögerte Kurse.13.16%
TECDAX -0.90%3308.46 verzögerte Kurse.14.29%
TECDAX -0.55%3309.38 verzögerte Kurse.13.92%
UK PENCE STERLING **** / EURO (GBP/EUR) -0.05%0.011205 verzögerte Kurse.-1.18%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) -0.26%6.798 verzögerte Kurse.-1.52%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) 0.16%0.831926 verzögerte Kurse.0.35%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.59%0.93247 verzögerte Kurse.-0.84%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.40%132.57 verzögerte Kurse.0.03%
VODAFONE GROUP PLC -0.53%90.66 verzögerte Kurse.8.19%
WTI 0.93%74.395 verzögerte Kurse.-8.79%
Alle Nachrichten zu FLATEXDEGIRO AG
14:25Aktien Frankfurt: Verluste wegen Zinssorgen und Gewinnmitnahmen
AW
01.02.Pvr : flatexDEGIRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
01.02.Pvr : flatexDEGIRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
01.02.Pvr : flatexDEGIRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
23.01.Pvr : flatexDEGIRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
17.01.Pvr : flatexDEGIRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
13.01.Dd : flatexDEGIRO AG: ADNI GmbH, Kauf
EQ
13.01.Dd : flatexDEGIRO AG
DP
13.01.Dd : flatexDEGIRO AG: ADNI GmbH, Kauf
EQ
13.01.Dd : flatexDEGIRO AG
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu FLATEXDEGIRO AG
13.01.Dd : flatexDEGIRO AG: ADNI GmbH, buy
EQ
13.01.Dd : flatexDEGIRO AG: ADNI GmbH, buy
EQ
03.01.Investors are looking for safe investments - young people are betting on shares
DP
2022The tops and flops in the SDax 2022
DP
2022New entries in MarketScreener's Europe portfolio
MS
2022The market is still looking for an inflection point
MS
2022PUMP / DUMP #54 : This week's gainers and losers
MS
2022Dd : flatexDEGIRO AG: Carpio GmbH, buy
EQ
2022Dd : flatexDEGIRO AG: Carpio GmbH, buy
EQ
2022Dd : flatexDEGIRO AG: Dinar Capital GmbH, buy
EQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FLATEXDEGIRO AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 380 Mio 408 Mio 378 Mio
Nettoergebnis 2022 88,4 Mio 94,9 Mio 88,0 Mio
Nettoliquidität 2022 986 Mio 1 059 Mio 982 Mio
KGV 2022 9,66x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 853 Mio 916 Mio 850 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 -0,35x
Marktwert / Umsatz 2023 -0,69x
Mitarbeiterzahl 1 162
Streubesitz 50,5%
Chart FLATEXDEGIRO AG
Dauer : Zeitraum :
flatexDEGIRO AG : Chartanalyse flatexDEGIRO AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FLATEXDEGIRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 7,76 €
Mittleres Kursziel 11,19 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Frank Niehage Chairman-Management Board
Benon Janos Chief Financial Officer
Martin Korbmacher Chairman-Supervisory Board
Stephan Simmang Chief Technology Officer
Steffen Jentsch Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FLATEXDEGIRO AG27.38%961
MORGAN STANLEY16.95%166 545
CHARLES SCHWAB-5.09%147 510
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.7.74%128 888
CITIGROUP INC.12.65%98 683
CITIC SECURITIES COMPANY LIMITED4.72%44 615