Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. Flughafen Wien AG
  6. News
  7. Übersicht
    FLU   AT00000VIE62

FLUGHAFEN WIEN AG

(FLU)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Wiener Boerse - 19.01. 17:35:17
28.8 EUR   +3.41%
19.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX gibt leicht nach, Zinsängste im Fokus
DP
18.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX wieder knapp unter 4000 Punkten
DP
18.01.Flughafen Wien erwartet 2022 Turnaround
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Flughafen Wien-Vorstand Günther Ofner erhält Infrastruktur-Auszeichnung „Red Arrow 2021“

08.11.2021 | 12:28
Flughafen Wien-Vorstand Günther Ofner erhält Infrastruktur-Auszeichnung "Red Arrow 2021" 08.11.2021 | Presseaussendungen
Flughafen Wien-Vorstand Günther Ofner erhält Infrastruktur-Auszeichnung "Red Arrow 2021"

Infrastrukturinitiative Future Business Austria und namhafte Expertenjury aus Wirtschaft, Logistik und Forschung vergibt Auszeichnung an den Airport-Vorstand für sein Engagement im Bereich Infrastrukturausbau

Für seine Verdienste um den Infrastrukturausbau in zukunftsentscheidenden Bereichen erhält Flughafen Wien-Vorstand Dr. Günther Ofner den "Red Arrow 2021" der Infrastrukturinitiative Future Business Austria. Übergeben wurde die Auszeichnung von Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und Verkehrsstaatssekretär Dr. Magnus Brunner im Rahmen des heute stattfindenden 19. Standort- und Infrastruktursymposiums in Wien. Seit 2005 wird diese Auszeichnung vergeben. Eine namhafte Expertenjury mit Vertretern der Wirtschaftsuniversität Wien, der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft, der Wirtschaftskammer Österreich, dem Tourismusministerium sowie aus der Meinungsforschung und Logistik nominiert dabei Persönlichkeiten, die sich durch besonderes Engagement in den Bereichen Infrastruktur- und Standortentwicklung verdient machen.

"Eine leistungsfähige Infrastruktur ist das Rückgrat des gesamten Wirtschaftsstandortes und die Basis einer funktionierenden Volkswirtschaft. Verkehr, Telekommunikation, Energie und weitere Sektoren sind die Säulen, auf denen unsere gesamte Volkswirtschaft und die Versorgungssicherheit stehen. Die Umsetzung dringend notwendiger Projekte dauert aber häufig viel zu lang. Um unsere hohe wirtschaftliche und gesellschaftliche Standortqualität zu erhalten, vor allem aber um die notwendige Energie- und Verkehrswende tatsächlich umzusetzen, ist ein deutlich beschleunigter Infrastrukturausbau notwendig. Diese wird aber durch überlange Verfahren und überbordende Auflagen massiv erschwert und gefährdet damit auch die Erreichung der Klimaziele. Ich freue mich sehr über diese Anerkennung und hoffe, dass die Vorschläge aus der Infrastrukturoffensive auch Gehör finden.", hält Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG, fest.

Achtköpfige Expertenjury aus Wirtschaft, Logistik und Forschung
Nominiert wurde Dr. Günther Ofner von einer achtköpfigen Expertenjury mit Muhamed Beganovic(Chefredakteur der internationalen Wochenzeitung Verkehr), DI Dr. Emmanuel Glenck(Bereichsleiter Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG), Dr. Peter Hajek(Managing Partner Peter Hajek Public Opinion Strategies GmbH), KommR Mag. Alfred Harl, MBA CMC(Obmann des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich), Univ.-Prof. Dr. Sebastian Kummer(Vorstand des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik an der Wirtschaftsuniversität Wien), Mag. Andreas Reichhardt(Sektionsleiter im Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus) sowieMaxim Podoprigora(Projektleiter Future Business Austria) und David Ungar-Klein(Initiator Future Business Austria).

Jurybegründung: "Umfassendes infrastrukturpolitisches Verständnis"
Die Jury würdigt in ihrer Begründung das hohe Engagement von Dr. Günther Ofner für die stetige Weiterentwicklung in Infrastrukturvorhaben im Rahmen seiner zahlreichen Managementfunktionen im Energie- und Telekommunikationsbereich und hebt besonders sein "umfassendes infrastrukturpolitisches Verständnis" und seine Mitverantwortung für "bedeutende Impulse beim zukunftsfähigen Ausbau der österreichischen Luftfahrtinfrastruktur" hervor. Dies umfasst "auch die Bemühungen für einen nachhaltigen Aufschwung aus der noch immer anhaltenden und herausfordernden COVID-19-Krise".

Der studierte Jurist Ofner war ab 1981 in verschiedenen Managementfunktionen beruflich tätig, darunter als Geschäftsführer des Friedrich Funder Instituts für Journalistenausbildung und Medienforschung, als stellvertretender Direktor der Politischen Akademie und von 1994 bis 2004 als Finanzvorstand der Burgenländischen Elektrizitätswirtschafts AG (BEWAG). Nach weiteren Vorstandsfunktionen (Vorstandsvorsitzender bei UTA Telekom AG, Vorstand bei Burgenland Holding AG, Geschäftsführungsfunktionen in der EVN), wechselte Ofner 2011 als Finanzvorstand zur Flughafen Wien AG. Weiters ist Ofner Mitglied des Aufsichtsrats der Austro Control und Obmann der Berufsgruppe Luftfahrt der Wirtschaftskammer Österreich.


Bildtext:
Vlnr: Verkehrsstaatssekretär Dr. Magnus Brunner, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, Dr. Günther Ofner und David Ungar-Klein (Initiator Future Business Austria).

(Credit: Future Business Austria)


Rückfragehinweis:

Pressestelle Flughafen Wien AG
Peter Kleemann, Unternehmenssprecher
Tel.: (+43-1-) 7007-23000
E-Mail: p.kleemann@viennaairport.com
Website: www.viennaairport.com
Facebook: www.facebook.com/flughafenwien
Twitter: twitter.com/flughafen_wien

Disclaimer

Flughafen Wien AG published this content on 08 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 08 November 2021 11:27:04 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu FLUGHAFEN WIEN AG
19.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX gibt leicht nach, Zinsängste im Fokus
DP
18.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX wieder knapp unter 4000 Punkten
DP
18.01.Flughafen Wien erwartet 2022 Turnaround
RE
18.01.Flughafen Wien Aktiengesellschaft meldet Betriebsergebnis für den Monat Dezember 2021
CI
18.01.FLUGHAFEN WIEN : Präsentation der Verkehrsergebnisse 2021 und Ausblick 2022
PU
18.01.FLUGHAFEN WIEN AG : Ausblick 2022: Nach pandemiebedingt sehr passagierarmen Q1 sollte die ..
EQ
18.01.FLUGHAFEN WIEN AG : Ausblick 2022: Nach pandemiebedingt sehr passagierarmen Q1 sollte die ..
DP
11.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kursgewinne - Geldpolitik im Fokus
DP
04.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Deutliche Gewinne - Omikron-Sorgen werden kleiner
DP
03.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Leichte Gewinne zum Jahresstart
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FLUGHAFEN WIEN AG
18.01.Flughafen Wien Aktiengesellschaft Reports Operating Results for the Month of December 2..
CI
18.01.FLUGHAFEN WIEN : Presentation of the Traffic Results for 2021 and Outlook for 2022
PU
18.01.FLUGHAFEN WIEN AG : Outlook for 2022: following low, pandemic-related passenger traffic in..
EQ
2021EMEA MORNING BRIEFING : Shares to Push Higher as Investors Welcome Fed Decision
DJ
2021NOVEMBER 2021 TRAFFIC RESULTS : Passenger volume about half of the pre-crisis level &ndash..
PU
2021LOCAL HEROES GET OFF TO A FLYING STA : Vienna Airport to host Veganista/The LaLa Take-Away..
PU
2021FLUGHAFEN WIEN : Intelligent innovation at OMV saves CO2 and supports path to net-zero air..
PU
2021POSTPONEMENT OF THE “AVIATION- : Specialist conference with international aviation e..
PU
2021Flughafen Wien Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the Third Quarter and Ni..
CI
2021FLUGHAFEN WIEN : Presentation of the Results for the First Nine Months of 2021
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FLUGHAFEN WIEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 382 Mio 433 Mio 396 Mio
Nettoergebnis 2021 1,30 Mio 1,47 Mio 1,35 Mio
Nettoverschuldung 2021 201 Mio 228 Mio 208 Mio
KGV 2021 576x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 2 416 Mio 2 742 Mio 2 508 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 6,85x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,28x
Mitarbeiterzahl 4 875
Streubesitz 10,0%
Chart FLUGHAFEN WIEN AG
Dauer : Zeitraum :
Flughafen Wien AG : Chartanalyse Flughafen Wien AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FLUGHAFEN WIEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 28,80 €
Mittleres Kursziel 29,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,82%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Günther Ofner Chief Financial Officer
Susanne Höllinger Chairman-Supervisory Board
Susanne Ebm Head-Information Systems
Julian Jäger Chief Operating Officer
Ewald Kirschner Deputy Chairman-Supervisory Board