Am 21. Mai 2024 hat der Verwaltungsrat von Formula Systems (1985) Ltd. Herrn Itay Meroz mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Verwaltungsrats ernannt. Herr Meroz tritt die Nachfolge von Ohad Melnik an, der auf der jüngsten Hauptversammlung des Unternehmens, die am 9. Mai 2024 stattfand, nicht wiedergewählt wurde. Herr Meroz wurde vom Board of Directors als unabhängiger Director in Übereinstimmung mit den Listing Rules der Nasdaq Stock Market eingestuft und erfüllt darüber hinaus die Unabhängigkeitskriterien der Securities and Exchange Commission für die Mitgliedschaft im Audit Committee und im Compensation Committee des Board of Directors.

Er wird mit sofortiger Wirkung in diesen Vorstandsausschüssen tätig sein. Itay Meroz ist ein erfahrener leitender Angestellter mit einem bedeutenden finanziellen Hintergrund. Von 2021 bis zum jetzigen Zeitpunkt ist er Chief Executive Officer von Skyter Technologies, einem Online-Medienunternehmen.

Von 2012 bis 2021 war Herr Meroz Chief Executive Officer von WhiteSmoke Software, einem an der Tel Aviver Börse notierten Ad-Tech-Unternehmen, nachdem er von 2009 bis 2012 als Chief Financial Officer des Unternehmens tätig war. Zuvor war er von 2001 bis 2002 als Controller bei Versaware Tech tätig. Herr Meroz begann seine berufliche Laufbahn 1997 bei Ernst & Young Israel, wo er bis 2001 tätig war. In dieser Funktion leitete er ein Prüfungsteam, das an der TASE notierte Unternehmen prüfte, auch im Hinblick auf US-GAAP-basierte Abschlüsse.

Herr Merox hat einen B. A. in Wirtschaft und Buchhaltung von Hamichlala Leminhal und war ein zertifizierter Wirtschaftsprüfer (CPA).