Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Australian Stock Exchange  >  Fortescue Metals Group Limited    FMG   AU000000FMG4

FORTESCUE METALS GROUP LIMITED

(FMG)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Australian Stock Exchange - 21.01
24.87 AUD   +0.16%
09:14MÄRKTE ASIEN/Anleger nehmen vor dem Wochenende Gewinne mit
DJ
06:48MÄRKTE ASIEN/Meist kleinere Abgaben vor dem Wochenende
DJ
15.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen - Canon legen deutlich zu
DJ
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Eisenerzpreis sorgt für Rally bei Rohstoffaktien

03.12.2020 | 08:43

Von Steffen Gosenheimer

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Die Konsolidierung an den Aktienmärkten in Ostasien und Australien ist am Donnerstag in die nächste Runde gegangen. Auf den teilweise erreichten Langzeit- bzw. Rekordhochs bewegten sich die Indizes nur wenig. Der Grundton war im Hinblick auf die jüngsten Nachrichten über Corona-Impfstoffe dabei leicht positiv. In Sydney warteten Rohstoffaktien mit starken Kursgewinnen auf.

Dass in China der Caixin/Markit-Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor im November auf den höchsten Stand seit April 2010 gestiegen ist und tief im Expansion anzeigenden Bereich liegt, sorgte für keine stärkeren Impulse. Am Montag hatte bereits der offizielle Index für China die gleiche schon bekannte Botschaft vermittelt, dass sich die chinesische Konjunktur weiter kräftig vom Corona-Schock erholt.

Der Schanghai-Composite-Index schloss knapp behauptet. Der Nikkei-Index in Tokio legte minimal zu auf 26.809 Punkte. In Seoul und Hongkong war die Tendenz freundlich, Sydney schloss mit einem Aufschlag von 0,4 Prozent.

An den Märkten in Schanghai und Hongkong waren weiter die zukünftigen Handelsbeziehungen zwischen China und den USA ein Thema. Auch unter dem neu gewählten Präsidenten Joe Biden dürfte sich an den angespannten Beziehungen zunächst wenig ändern, was für Unsicherheit sorge, meinten Marktbeobachter.

   Eisenerzpreis auf Siebenjahreshoch 

In Sydney gehörten Aktien aus dem Rohstoff- und Stahlsektor zu den Tagesfavoriten. Für Auftrieb habe der auf ein Siebenjahreshoch gestiegene Eisenerzpreis gesorgt, nachdem der brasilianische Förderer Vale seinen Produktionsausblick gesenkt habe, berichteten Händler. Die Aktie des Eisenerzförderers Fortescue machte einen Satz um über 13 Prozent nach oben, BHP gewannen knapp 5 und Rio Tinto fast 7 Prozent. Die australischen Branchenunternehmen hätten die Kosten in den vergangenen Jahren stark gesenkt und profitierten dank hoher Gewinnmargen nun besonders stark vom gestiegenen Eisenerzpreis, hieß es.

Auch der Kupferpreis befindet sich derzeit auf einem Langzeithoch, wenngleich er am Berichtstag nicht weiter zulegte. Marktteilnehmer sprachen hier nach der jüngsten Rally von einer Verschnaufpause und einer überkauften Lage. In Schanghai fiel der Kurs des Kupferproduzenten Zijin Mining um 5,2 Prozent.

Autoaktien in Tokio zeigten sich derweil unbelastet von einem Medienbericht, wonach Japan den Verkauf von Autos mit Benzin- oder Diesel-Motoren bis 2035 beenden will. Toyota schlossen 1,2 Prozent fester, Honda gewannen 1,2 und Nissan 2,9 Prozent.

In Seoul waren Samsung Electronics nach dem kräftigen Vortagesplus weiter gesucht, sie stiegen um 0,4 Prozent. Die Analysten von Kiwoom glauben, dass Samsung seine eigenen Prognosen für das Speicherchipgeschäft im vierten Quartal schlagen dürfte, unter anderem, weil Chinas PC- und Smartphone-Hersteller ihre Lagerbestände stärker aufbauten als gedacht. Kiwoom rechnet darüber hinaus im ersten Halbjahr 2021 mit einem globalen Angebotsmangel bei Speicherchips und erhöhte die Prognose für den operativen Samsung-Gewinn um 25 Prozent.

   Dollar schwächelt weiter 

Am Devisenmarkt kam der Dollar weiter nicht auf die Beine, der Dollar-Index lag zuletzt nach den Verlusten der beiden Vortage erneut 0,2 Prozent im Minus. Angesichts der Hoffnungen auf eine globale Konjunkturerholung vor dem Hintergrund der jüngsten positiven Impfstoffnachrichten ist der Dollar als sogenannter sicherer Hafen derzeit nicht gesucht. Belastet wird er auch von steigenden Inflationserwartungen in den USA bei gleichzeitig zunächst für länger sehr niedrig erwarteten Zinsen.

Der Euro hat im Zuge der Dollar-Schwäche mittlerweile auch die Marke von 1,21 Dollar deutlich hinter sich gelassen. Zu Wochenbeginn lag er noch bei unter 1,1950 Dollar.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    6.615,30     +0,38%     -1,03%      06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     26.809,37     +0,03%    +13,29%      07:00 
Kospi (Seoul)           2.691,69     +0,59%    +22,48%      07:00 
Schanghai-Comp.         3.442,14     -0,21%    +12,85%      08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     26.723,84     +0,72%     -5,84%      09:00 
Taiex (Taiwan)         13.977,09     -0,09%    +16,50%      06:30 
Straits-Times (Sing.)   2.819,29     +0,30%    -12,68%      10:00 
KLCI (Malaysia)         1.621,81     +1,44%     +0,63%      10:00 
BSE (Mumbai)           44.686,83     +0,15%     +8,18%      11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Mi, 8:49h    % YTD 
EUR/USD                   1,2125      +0,1%     1,2113     1,2084    +8,1% 
EUR/JPY                   126,55      +0,0%     126,50     126,25    +3,8% 
EUR/GBP                   0,9052      -0,1%     0,9058     0,8995    +7,0% 
GBP/USD                   1,3395      +0,2%     1,3373     1,3434    +1,1% 
USD/JPY                   104,37      -0,1%     104,44     104,48    -4,0% 
USD/KRW                  1094,41      -0,5%    1100,20    1101,15    -5,3% 
USD/CNY                   6,5579      -0,1%     6,5630     6,5607    -5,8% 
USD/CNH                   6,5470      +0,0%     6,5443     6,5524    -6,0% 
USD/HKD                   7,7518      -0,0%     7,7519     7,7524    -0,5% 
AUD/USD                   0,7428      +0,2%     0,7414     0,7381    +6,0% 
NZD/USD                   0,7077      +0,1%     0,7070     0,7079    +5,1% 
Bitcoin 
BTC/USD                19.158,00      +0,1%  19.137,50  18.954,75  +165,7% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  45,21      45,28      -0,2%      -0,07   -19,3% 
Brent/ICE                  48,24      48,25      -0,0%      -0,01   -20,3% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.837,69   1.831,00      +0,4%      +6,75   +21,1% 
Silber (Spot)              24,13      24,15      -0,1%      -0,02   +35,2% 
Platin (Spot)           1.024,75   1.015,10      +1,0%      +9,65    +6,2% 
Kupfer-Future               3,46       3,48      -0,4%      -0,01   +22,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/ros

(END) Dow Jones Newswires

December 03, 2020 02:42 ET (07:42 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.64%0.77128 verzögerte Kurse.0.79%
BHP GROUP -2.48%2088.5 verzögerte Kurse.11.01%
BHP GROUP 1.56%47.02 Schlusskurs.10.82%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 3.69%32284.245 Realtime Kurse.7.88%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.56%1.36512 verzögerte Kurse.-0.06%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.57%0.89132 verzögerte Kurse.-0.78%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.31%126.301 verzögerte Kurse.-0.44%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.00%1.21684 verzögerte Kurse.-0.41%
FORTESCUE METALS GROUP LIMITED 0.16%24.87 Schlusskurs.6.15%
KOSPI COMPOSITE INDEX 0.12%3152.13 Realtime Kurse.8.41%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.54%0.71761 verzögerte Kurse.0.48%
NIKKEI 225 -0.44%28631.45 Realtime Kurse.4.78%
RIO TINTO GROUP 1.74%121.88 Schlusskurs.7.07%
RIO TINTO PLC -1.57%5837 verzögerte Kurse.8.30%
S&P/ASX 200 -0.34%6800.4 Realtime Kurse.3.59%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 1.03%88100 Schlusskurs.8.77%
SILVER -2.70%25.243 verzögerte Kurse.-1.89%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.46%6.493 verzögerte Kurse.-0.54%
US DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (USD/CNY) 0.33%6.4808 verzögerte Kurse.-0.92%
US DOLLAR / HONGKONG-DOLLAR (USD/HKD) 0.01%7.75201 verzögerte Kurse.-0.02%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.29%103.794 verzögerte Kurse.0.35%
US DOLLAR / SOUTH-KOREAN WON (USD/KRW) 0.22%1105.75 verzögerte Kurse.1.07%
WTI -2.36%51.74 verzögerte Kurse.9.87%
Alle Nachrichten auf FORTESCUE METALS GROUP LIMITED
09:14MÄRKTE ASIEN/Anleger nehmen vor dem Wochenende Gewinne mit
DJ
06:48MÄRKTE ASIEN/Meist kleinere Abgaben vor dem Wochenende
DJ
15.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen - Canon legen deutlich zu
DJ
15.01.MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen belasten - Canon legen deutlich zu
DJ
12.01.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schanghai-Composite auf Fünfjahreshoch
DJ
12.01.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Kospi mit Gewinnmitnahmen sehr schwach
DJ
05.01.MÄRKTE ASIEN/Leichte Gewinne vor Senats-Stichwahl in den USA
DJ
05.01.MÄRKTE ASIEN/Zurückhaltung vor Senats-Stichwahl in den USA
DJ
04.01.MÄRKTE ASIEN/Schanghai mit Plus zu Jahresbeginn - Tokio mit Abgaben
DJ
2020MÄRKTE ASIEN/Schwach nach Verlustausweitung im Späthandel
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FORTESCUE METALS GROUP LIMITED
07:09NRW : Unit Secures $62 Million Contract
MT
21.01.FORTESCUE METALS : Dr Andrew Forrest Boyer Lecture
PU
21.01.FORTESCUE METALS : Sees 1st Half Net Profit Roughly $4.0 Billion-$4.1 Billion
DJ
21.01.FORTESCUE METALS : Iron Bridge builds on Fortescue's support for Aboriginal busi..
PU
20.01.Australia's iron ore export hub starts clearing port ahead of cyclone
RE
08.01.FORTESCUE METALS : Australia's Port Hedland iron ore shipments to China jump 16%..
RE
08.01.Australia shares notch best week in 2 months on broader global rally
RE
07.01.Australia shares mark best day in 2 months on Democrat Senate win
RE
05.01.Australia shares end flat as miners help offset broader losses
RE
04.01.Australia shares post solid start to year as miners shine
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 546 Mio - 15 528 Mio
Nettoergebnis 2021 7 478 Mio - 6 618 Mio
Nettoliquidität 2021 639 Mio - 566 Mio
KGV 2021 7,96x
Dividendenrendite 2021 9,94%
Marktkapitalisierung 59 395 Mio 59 432 Mio 52 564 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 3,35x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,37x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 51,2%
Chart FORTESCUE METALS GROUP LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Fortescue Metals Group Limited : Chartanalyse Fortescue Metals Group Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FORTESCUE METALS GROUP LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 16,29 $
Letzter Schlusskurs 19,30 $
Abstand / Höchstes Kursziel 28,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -15,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -59,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Elizabeth Anne Gaines Chief Executive Officer & Executive Director
John Andrew Henry Forrest Chairman
Greg Lilleyman Chief Operating Officer
Ian Wells Chief Financial Officer
Mark Bradley Barnaba Deputy Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FORTESCUE METALS GROUP LIMITED6.15%59 432
VALE S.A.6.76%88 847
KUMBA IRON ORE LIMITED7.84%14 495
NMDC LIMITED2.40%4 706
HBIS RESOURCES CO., LTD.7.55%2 704
FERREXPO PLC12.03%2 554