Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Freenet AG    FNTN   DE000A0Z2ZZ5

FREENET AG

(FNTN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 02.03. 17:35:15
18.58 EUR   +1.17%
01.03.DGAP-NAV  : Scherzer & Co. AG: Net Asset Value zum 28.02.2021
DJ
26.02.DGAP-DD  : freenet AG deutsch
DJ
26.02.freenet AG
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIEN IM FOKUS: Schiedsspruch treibt 1&1 - Auch Telefonica Deutschland gefragt

18.12.2020 | 12:57

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von 1&1 Drillisch und der Mutter United Internet haben am Freitag von einem Schiedsgutachten profitiert. Zugleich stiegen die Anteilsscheine von Telefonica Deutschland.

Gegen Mittag gewannen 1&1 Drillisch an der SDax-Spitze 4,2 Prozent auf 21,16 Euro. Zeitweise gelang es ihnen sogar, die 200-Tage-Linie zu durchstoßen, die aktuell bei rund 21,23 Euro liegt. Sie signalisiert charttechnisch interessierten Anlegern den längerfristigen Trend der Aktie.

United Internet waren zugleich Favorit im MDax: Die Anteile des mit etwas mehr als 75 Prozent an 1&1 Drillisch beteiligten Mutterunternehmens stiegen um 4,4 Prozent auf 35,65 Euro. Ihnen gelang damit mühelos der Sprung über die 200-Tage-Linie, die aktuell bei 34,44 Euro verläuft.

Die Papiere der Konkurrentin Telefonica Deutschland zogen um 1,9 Prozent auf 2,315 Euro an und stießen so von unten an die 21-Tage-Linie für den kurzfristigen Trend. Diese gleitende Durchschnittslinie stellt aktuell nach wie vor einen Widerstand da, den es Charttechnikern zufolge zu überwinden gilt, damit der Weg für die Aktie weiter nach oben frei wird.

Die Freenet-Aktie, die im Schlepptau der drei um 1,6 Prozent auf 17,44 Euro zulegte, kämpft indes aktuell nun mit der 90-Tage-Linie. Diese Durchschnittslinie, die den mittelfristigen Trend signalisiert, verläuft für Freenet momentan bei 17,34 Euro.

Ein Händler sprach mit Blick auf das aktuelle finale Schiedsgutachten von einem "laufenden Kampf" zwischen 1&1 Drillisch und Telefonica Deutschland, der mit diesem Schiedsspruch längst nicht zu Ende sei. Dass der Schiedsgutachter Ergebnis und Berechnungsmethode seines Entwurfs vom 8. Oktober bestätigt habe, sei positiv für Drillisch und United Internet und zunächst einmal negativ für Telefonica Deutschland.

Ein Analyst nannte die aktuellen Nachrichten dagegen recht unspannend. Es gebe in der Angelegenheit so viele Schiedsgutachten. Dabei sei das aktuell im Fokus stehende eines der unwichtigen. "Diejenigen, die die Gewinnwarnungen ausgelöst haben, sind die zentralen. Wenn es zu denen positive Neuigkeiten gäbe, würden die Aktien weitaus kräftiger anziehen."

In dem aktuell beschiedenen Streit ging es darum, dass Telefonica Deutschland 2018 nachträglich ihre Gebühren für den von ihr gewährten Netzzugang im Zeitraum 2016 bis 2020 erhöhen wollte. Die damals geltend gemachte Preisanpassung wurde nun in einem finalen Gutachten für unberechtigt erklärt.

1&1 Drillisch seinerseits fordert zugleich von Telefonica Deutschland noch rückwirkend erhebliche Nachlässe der Vorleistungspreise. Die wiederum hält Telefonica Deutschland laut einer eigenen Mitteilung für unberechtigt. Zudem blickt das Unternehmen selbstbewusst auf die kommenden Jahre. Das Gutachten, so informiert die Telefonica Deutschland, spreche ihr ausdrücklich die Berechtigung zu, ab 2021 eine Beteiligung von 1&1 Drillisch an den Kosten für die Spektrumsauktion 2015 auf Basis des Gutachtens jährlich überprüfen zu lassen./ck/stk/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 DRILLISCH -0.42%23.74 verzögerte Kurse.16.14%
FREENET AG 1.17%18.58 verzögerte Kurse.8.05%
MDAX -0.43%31762.21 verzögerte Kurse.3.14%
SDAX -0.85%15314.38 verzögerte Kurse.3.72%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.43%15360.01 verzögerte Kurse.4.03%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING AG -0.05%2.201 verzögerte Kurse.-2.39%
TELEFONICA S.A. 0.68%3.698 verzögerte Kurse.13.96%
UNITED INTERNET AG 0.19%37.05 verzögerte Kurse.7.61%
Alle Nachrichten auf FREENET AG
01.03.DGAP-NAV  : Scherzer & Co. AG: Net Asset Value zum 28.02.2021
DJ
26.02.DGAP-DD  : freenet AG deutsch
DJ
26.02.freenet AG
DP
26.02.Deutsche Bank senkt Ziel für Freenet auf 20 Euro - 'Hold'
DP
26.02.Hauck & Aufhäuser belässt Freenet auf 'Buy' - Ziel 25,50 Euro
DP
25.02.Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt nach - 14 000 Punkte eine hohe Hürde
AW
25.02.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 25.02.2021 - 15.15 Uhr
DP
25.02.Aktien Frankfurt: Moderate Verluste - Dax kann 14 000-Punkte-Marke nicht halt..
AW
25.02.DZ Bank belässt Freenet auf 'Kaufen' - Fairer Wert 22 Euro
DP
25.02.Aktien Frankfurt: Dax kämpft um 14 000 Punkte
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FREENET AG
26.02.DGAP-DD  : freenet AG english
DJ
25.02.FREENET AG : Release of a capital market information
EQ
24.02.FREENET  : Posts Decline in FY20 Revenue, Earnings; Projects Stable Revenue in F..
MT
24.02.FREENET  : reports successful 2020, with postpaid and waipu.tv repeating strong ..
PU
24.02.PRESS RELEASE : freenet AG: freenet Group reports -2-
DJ
24.02.PRESS RELEASE  : freenet AG: freenet Group reports successful 2020, with postpai..
DJ
24.02.FREENET AG : freenet Group reports successful 2020, with postpaid and waipu.tv r..
EQ
19.02.PRESS RELEASE  : Media and Games Invest plc: Notice -2-
DJ
19.02.MEDIA AND GAMES INVEST PLC  : Notice and Agenda of -2-
DJ
02.02.FREENET  : announces further share buyback program and proposes total distributi..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 573 Mio 3 111 Mio 2 847 Mio
Nettoergebnis 2020 419 Mio 507 Mio 464 Mio
Nettoverschuldung 2020 681 Mio 823 Mio 753 Mio
KGV 2020 6,64x
Dividendenrendite 2020 8,88%
Marktkapitalisierung 2 324 Mio 2 805 Mio 2 571 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,17x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,20x
Mitarbeiterzahl 4 062
Streubesitz 100%
Chart FREENET AG
Dauer : Zeitraum :
freenet AG : Chartanalyse freenet AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FREENET AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 20,33 €
Letzter Schlusskurs 18,58 €
Abstand / Höchstes Kursziel 37,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,42%
Abstand / Niedrigstes Ziel -30,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christoph Vilanek Chief Executive Officer
Ingo Arnold Chief Financial Officer
Helmut Thoma Chairman-Supervisory Board
Stephan A. Esch Chief Technology Officer
Claudia Anderleit Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FREENET AG8.05%2 805
VERIZON COMMUNICATIONS INC.-5.77%227 515
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.-6.87%119 352
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION5.07%94 330
DEUTSCHE TELEKOM AG0.30%85 891
SAUDI TELECOM COMPANY10.75%62 507