Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Freenet AG    FNTN   DE000A0Z2ZZ5

FREENET AG

(FNTN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Freenet könnte Zusammengehen von Sunrise und UPC unterstützen

04.02.2019 | 18:21
Logo of  UPC Cablecom is pictured in Renens

Berlin/Zürich (Reuters) - Spekuliert wird über einen Zusammenschluss des Schweizer Telekomkonzerns Sunrise und des Kabelnetzbetreibers UPC schon seit Jahren - doch nun scheint eine Transaktion in Griffweite.

Die "Financial Times" berichtete, Sunrise befinde sich in fortgeschrittenen Verhandlungen für eine Übernahme von UPC, dem Schweizer Kabelgeschäft von Liberty Global.

Sunrise-Großaktionär Freenet wisse von Gesprächen zwischen Sunrise und UPC aus der Presse, erklärte eine Sprecherin des deutschen Telekomanbieters am Montag gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Freenet halte eine Konsolidierung des Sektors für richtig, würde einen möglichen Deal prüfen und eine Zustimmung sei nicht ausgeschlossen. Freenet kontrolliert knapp ein Viertel der Sunrise-Aktien.

Die Fusionsspekulationen erhielten vergangenen Freitag durch den "Financial Times"-Bericht neue Nahrung. Die Zeitung berief sich auf mit der Sache vertraute Personen. Sprecher von Sunrise und UPC wollten sich dazu nicht äußern.

An der Börse in Zürich gingen die Sunrise-Aktien, aber auch die Titel des Schweizer Marktführers Swisscom auf Talfahrt und verloren 0,7 und 1,9 Prozent. Ein Börsenhändler stufte eine mögliche Übernahme von UPC grundsätzlich als guten Schritt für Sunrise ein. Der Konzern würde damit die erforderliche Größe erreichen, um voll mit Platzhirsch Swisscom konkurrieren zu können. Der Zukauf würde für das Unternehmen allerdings wohl teuer: UPC dürfte dem Experten zufolge sechs bis sieben Milliarden Franken wert sein und den Sunrise-Aktionären drohe eine verwässernde Kapitalerhöhung.

Die heftigeren Kursverluste bei Swisscom-Aktien führte der Händler darauf zurück, dass dem mit Abstand größten Telekomanbieter des Landes durch einen Zusammenschluss von Sunrise und UPC ein schlagkräftigerer Rivale erwachsen könnte. Zudem schürte ein Bericht der "Neuen Zürcher Zeitung" Spekulationen, dass im Zuge des Aufbaus des neuen Mobilfunkstandards 5G mit der britische Vodafone ein großer Anbieter in den Schweizer Markt drängen könnte.

Die UPC-Mutter Liberty erwägt die Trennung von Geschäftsteilen, wenn es keine profitable Möglichkeit für das Unternehmen gibt, in den Mobilfunkmarkt einzusteigen. Dieser gilt wegen des kommenden 5G-Standards als zukunftsträchtiger als der Kabelmarkt. Die Österreich-Tochter hat Liberty an die Deutsche Telekom verkauft. Die Aktivitäten in Deutschland und Zentraleuropa sollen für knapp 22 Milliarden Dollar an Vodafone gehen.

In der Schweiz will Liberty Global das Video-Angebot von UPC verbessern, das als Schwachstelle ausgemacht wurde. Am Markt tritt UPC auch mit einem Mobilfunkangebot auf - allerdings besitzt die Firma kein eigenes Netz, sondern hat sich in jenes von Swisscom eingemietet. 2017 erzielte UPC einen Umsatz von 1,3 Milliarden Franken.


© Reuters 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.12%1.21277 verzögerte Kurse.-0.83%
FREENET AG 0.29%17.415 verzögerte Kurse.1.02%
LIBERTY GLOBAL PLC 0.77%24.95 verzögerte Kurse.3.01%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG 0.00%110.2 verzögerte Kurse.0.00%
VODAFONE GROUP PLC 0.33%127.56 verzögerte Kurse.5.13%
Alle Nachrichten auf FREENET AG
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
2020AKTIEN IM FOKUS : Schiedsspruch treibt 1&1 - Auch Telefonica Deutschland gefragt
DP
2020DGAP-CMS : freenet AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
2020"Historischer Tag" - Ceconomy schluckt MediaSaturn ganz
RE
2020Ceconomy-Chef - Veto-Rechte der Familie Kellerhals bei MediaMarktSaturn falle..
RE
2020Ceconomy übernimmt Media-Saturn komplett - Kellerhals wird Großaktionär
DP
2020WDH/Ceconomy übernimmt Media-Saturn komplett - Kellerhals wird Großaktionär
DP
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FREENET AG
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020FREENET AG : Release of a capital market information
EQ
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020FREENET AG : Release of a capital market information
EQ
2020EQS/ORIGINAL-RESEARCH : Media and Games Invest plc (von GBC AG): BUY
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 617 Mio 3 174 Mio 2 819 Mio
Nettoergebnis 2020 223 Mio 270 Mio 240 Mio
Nettoverschuldung 2020 812 Mio 985 Mio 875 Mio
KGV 2020 10,2x
Dividendenrendite 2020 7,43%
Marktkapitalisierung 2 172 Mio 2 628 Mio 2 341 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,14x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,14x
Mitarbeiterzahl 4 062
Streubesitz 100%
Chart FREENET AG
Dauer : Zeitraum :
freenet AG : Chartanalyse freenet AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FREENET AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 20,05 €
Letzter Schlusskurs 17,37 €
Abstand / Höchstes Kursziel 46,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -25,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christoph Vilanek Chief Executive Officer
Helmut Thoma Chairman-Supervisory Board
Ingo Arnold Chief Financial Officer
Stephan A. Esch Chief Technology Officer
Claudia Anderleit Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FREENET AG1.02%2 628
VERIZON COMMUNICATIONS INC.-2.89%236 078
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.-4.27%126 575
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION2.51%96 151
DEUTSCHE TELEKOM AG1.24%86 609
SAUDI TELECOM COMPANY5.28%60 297