Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Freenet AG    FNTN   DE000A0Z2ZZ5

FREENET AG

(FNTN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

freenet : zahlt nach Verkauf des Sunrise-Anteils Schulden in Höhe von 610,0 Millionen Euro zurück

20.11.2020 | 08:51
20.11.2020 - 08:00 Uhr
freenet AG zahlt nach Verkauf des Sunrise-Anteils Schulden in Höhe von 610,0 Millionen Euro zurück
  • Eingang von rund 1,2 Milliarden CHF aus dem verkauften Sunrise-Aktienpaket am 11. November 2020
  • Signifikante Reduzierung des Verschuldungsgrads1 auf etwa 1,7x EBITDA
  • Vorzeitige Tilgung des ausstehenden Bankdarlehens in Höhe von 610,0 Millionen Euro

Büdelsdorf, 20. November 2020 - Die freenet AG [ISIN DE000A0Z2ZZ5] tilgt heute das zur Finanzierung ihres im Jahr 2016 erworbenen Aktienpakets am Schweizer Telekommunikationsanbieter Sunrise Communications Group AG (Sunrise) abgeschlossene syndizierte Bankdarlehen in Höhe von 610,0 Millionen Euro. Der durchschnittliche Zinssatz des Kredits belief sich zuletzt auf 1,6 Prozent.

Die Mittel zur Rückzahlung des endfälligen Darlehens stammen aus dem Verkauf der von der freenet AG gehaltenen Sunrise-Aktien an den US-Kabelkonzern Liberty Global, der im August 2020 in einem öffentlichen Kaufangebot 110 CHF je Sunrise-Aktie geboten hatte. Durch die vollständige Veräußerung der insgesamt 11.051.578 Aktien sind der freenet AG am 11. November 2020 Schweizer Franken im Gegenwert von etwa 1,1 Milliarden Euro in bar zugeflossen.

'Der Verkauf der Sunrise-Aktien stärkt die Kapitalbasis der freenet AG nachhaltig. Der damit vorangetriebene Schuldenabbau zusammen mit der in einem herausfordernden Umfeld optimierten Fälligkeitsstruktur der übrigen Finanzschulden gestalten die Bilanz zukunftssicher und stellen einen Zugewinn finanzieller Flexibilität dar.' erläutert Ingo Arnold, Finanzvorstand der freenet AG.

Die freenet AG steht somit zu ihrem Versprechen, die Erlöse aus der Veräußerung ihres Sunrise-Investments vornehmlich zur Tilgung von Bankverbindlichkeiten zu verwenden. Eine weitere Rückführung von Finanzschulden in Höhe von 200 Millionen Euro plant das Unternehmen spätestens im März 2021. Die übrigen Erlöse sollen in das Geschäft reinvestiert werden, den freenet Aktionären zugutekommen und/ oder in weitere kleinere Schuldentilgungen fließen.

Zusammen mit der bereits frühzeitig durchgeführten Refinanzierung fälliger Schuldscheindarlehen im laufenden Geschäftsjahr hat sich somit die Schuldensituation der freenet AG massiv entspannt. Im Ergebnis konnte eine Senkung des Verschuldungsgrads1 von 4,8 zum Jahresende 2019 auf aktuell rund 1,7 erreicht werden.

**********************************

1 Verschuldungsgrad per 30.09.2020 abzgl. Barmittel aus Verkauf Sunrise-Aktien (11.051.578 Aktien).

**********************************

Kontakt:

Investor Relations & ESG

freenet Group

Tel.: +49 (0) 40 / 513 06 778

E-Mail: ir@freenet.ag

https://www.freenet-group.de

Freenet AG veröffentlichte diesen Inhalt am 20 November 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 20 November 2020 07:50:01 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf FREENET AG
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
2020AKTIEN IM FOKUS : Schiedsspruch treibt 1&1 - Auch Telefonica Deutschland gefragt
DP
2020DGAP-CMS : freenet AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
2020"Historischer Tag" - Ceconomy schluckt MediaSaturn ganz
RE
2020Ceconomy-Chef - Veto-Rechte der Familie Kellerhals bei MediaMarktSaturn falle..
RE
2020Ceconomy übernimmt Media-Saturn komplett - Kellerhals wird Großaktionär
DP
2020WDH/Ceconomy übernimmt Media-Saturn komplett - Kellerhals wird Großaktionär
DP
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FREENET AG
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020FREENET AG : Release of a capital market information
EQ
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020FREENET AG : Release of a capital market information
EQ
2020EQS/ORIGINAL-RESEARCH : Media and Games Invest plc (von GBC AG): BUY
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 617 Mio 3 185 Mio 2 819 Mio
Nettoergebnis 2020 223 Mio 271 Mio 240 Mio
Nettoverschuldung 2020 812 Mio 988 Mio 875 Mio
KGV 2020 10,2x
Dividendenrendite 2020 7,39%
Marktkapitalisierung 2 185 Mio 2 653 Mio 2 353 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,15x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,14x
Mitarbeiterzahl 4 062
Streubesitz 100%
Chart FREENET AG
Dauer : Zeitraum :
freenet AG : Chartanalyse freenet AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FREENET AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 20,05 €
Letzter Schlusskurs 17,47 €
Abstand / Höchstes Kursziel 46,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -25,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christoph Vilanek Chief Executive Officer
Helmut Thoma Chairman-Supervisory Board
Ingo Arnold Chief Financial Officer
Stephan A. Esch Chief Technology Officer
Claudia Anderleit Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FREENET AG1.60%2 628
VERIZON COMMUNICATIONS INC.-2.89%236 947
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.-2.83%128 484
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION3.19%96 126
DEUTSCHE TELEKOM AG1.24%86 872
SAUDI TELECOM COMPANY5.09%59 443