Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA

(FME)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fresenius Medical Care : trainiert Patienten mit Virtual-Reality-Technik für die Heimdialyse

04.08.2021 | 11:06

Pressemitteilung

Fresenius Medical Care, der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, setzt ab sofort Virtual-Reality-Technik (VR) im Patiententraining für die Peritonealdialyse ein. Bei der Peritonealdialyse dient das körpereigene Bauchfell, das Peritoneum, als Filter zur Reinigung des Bluts. Von den weltweit rund 3,7 Millionen Dialysepatienten nutzen etwa elf Prozent dieses Verfahren. Das stay•safe MyTraining VR wird zunächst in Deutschland angeboten. Weitere Länder in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) folgen im Laufe des Jahres 2021.

Um den richtigen Umgang mit dem staysafe-System von Fresenius Medical Care für die Kontinuierliche Ambulante Peritonealdialyse (CAPD) zu erlernen, absolvieren Heimdialyse-Patientinnen und -patienten ein umfassendes Training im Dialysezentrum. stay•safe MyTraining VR unterstützt diese Schulung nun mit VR-Technik. Die Hardware des Systems besteht aus einer VR-Brille und einem einfach zu bedienenden Controller. In verschiedenen Modulen erlernen die Patientinnen und Patienten den Ablauf einer Dialysebehandlung inklusive Hygienemaßnahmen, Vor- und Nachbereitung der Therapie und des Beutelwechsels sowie die Bedienung der stay•safe-DISC. Die einzelnen Lerneinheiten können sie ihrem individuellen Lerntempo anpassen und so oft wie nötig wiederholen, bis sie sicher in der Anwendung sind. Währenddessen kann sich die betreuende Pflegekraft weiteren wichtigen Aufgaben widmen und zum Beispiel mehreren Patienten gleichzeitig helfend zur Seite stehen.

'Das VR-Training spricht mehrere Sinne der Patientinnen und Patienten an und macht es damit besonders einfach, neue Abläufe zu lernen', so Christoph Hame, Pflegemanager bei NephroCare Deutschland, dem Dienstleistungsbereich von Fresenius Medical Care. 'Die VR-Brille schirmt äußere Einflüsse ab, so bleiben die Patienten fokussiert. Sie können sich im virtuellen Raum bewegen und nach Dingen greifen. Durch dieses spielerische Lernen bleiben die Inhalte besser im Gedächtnis. Außerdem machen die standardisierten Lerneinheiten das Training sicherer, denn die Inhalte werden in jedem Dialysezentrum auf dieselbe Weise vermittelt. Wir bieten die Schulung in verschiedenen Übersetzungen an und können so Sprachbarrieren überwinden.'

Das stay•safe MyTraining VR richtet sich sowohl an neue als auch an erfahrene Heimdialyse­patienten, die ihr Wissen beim monatlichen Check-Up regelmäßig erneuern. Außerdem können Patientinnen und Patienten leichter in die Entscheidung eingebunden werden, welche Therapieform für sie am besten geeignet ist. Durch die VR-Brille können sie den Umgang mit dem stay•safe-System bereits vor der benötigten Katheter-Implantation kennenlernen.

'Wir wollen immer mehr Patientinnen und Patienten die Dialyse zu Hause ermöglichen. Dazu gehört, sie und ihre Angehörige auf die damit verbundenen Anforderungen und Veränderungen vorzubereiten. Mithilfe des VR-Trainings erreichen wir genau das: Patienten und Angehörige können sich konkret und eindrücklich mit der Anwendung vertraut machen. Das senkt die Hemmschwelle und hilft bei der Entscheidung, ob die Peritonealdialyse zu Hause das Richtige für sie ist. Und es trägt dazu bei, die Heimtherapie nachhaltig patientengerecht und sicher zu gestalten', so Dr. Katarzyna Mazur-Hofsäß, Vorstand von Fresenius Medical Care für die Region Europa, Naher Osten und Afrika.

Pressefotos

MyTraining 1

MyTraining 2

My Training 3

Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, von denen sich weltweit etwa 3,7 Millionen regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. In einem Netz aus mehr als 4.100 Dialysezentren betreut das Unternehmen weltweit rund 346.000 Dialysepatientinnen und -patienten. Fresenius Medical Care ist zudem der führende Anbieter von Dialyseprodukten wie Dialysegeräten und Dialysefiltern. Neben seinem Kerngeschäft in der ganzheitlichen Nierentherapie konzentriert sich das Unternehmen auf die Expansion in den Bereichen Unterstützende Geschäftsaktivitäten und Intensivmedizinische Lösungsansätze. Fresenius Medical Care ist an der Börse Frankfurt (FME) und an der Börse New York (FMS) notiert.

Rechtliche Hinweise:

Das stay•safe MyTraining VR und die VR-Brille selbst sind kein Medizinprodukt, sondern wurden erstellt, um das CAPD-Training zu unterstützen. Im Training wird die Verwendung des stay•safe-Systems dargestellt. Das stay•safe-System zur CAPD-Behandlung beinhaltet die Elemente PIN und DISC und die dazugehörigen Peritonealdialyse-Lösungen.

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die verschiedenen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie z.B. Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Gesetzesänderungen, behördlichen Genehmigungen, Auswirkungen der Covid-19-Pandemie, Ergebnissen klinischer Studien, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Diese und weitere Risiken und Unsicherheiten sind im Detail in den Berichten der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA beschrieben, die bei der U.S.-amerikanischen Börsenaufsicht (U.S. Securities and Exchange Commission) eingereicht werden. Fresenius Medical Care übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

Disclaimer

FMC - Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA published this content on 04 August 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 04 August 2021 09:05:07 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA
17.09.Fresenius Medical Care wählt JMS Co. als Vertriebspartner für Heimdialyse-Sys..
MT
17.09.Jefferies belässt FMC auf 'Underperform' - Ziel 60 Euro
DP
15.09.Aktien Frankfurt: Dax weiter träge
AW
15.09.Aktien Frankfurt: Dax kommt weiter kaum vom Fleck
AW
15.09.AKTIEN IM FOKUS : Talfahrt bei FMC und Mutter Fresenius geht weiter
DP
15.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Wenig Bewegung im frühen Handel
AW
13.09.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
13.09.Tagesvorschau international
AW
13.09.TAGESVORSCHAU : Termine am 13. September 2021
DP
11.09.NACH DAX-ERWEITERUNG : Mehr Vorstände mit ausländischem Pass
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA
17.09.FRESENIUS MEDICAL CARE : Selects JMS Co. as Distributor of Home Dialysis Systems..
MT
17.09.FRESENIUS MEDICAL CARE : Partners with JMS Co. Ltd. to Advance Home Dialysis Tre..
BU
17.09.Fresenius Medical Care Partners with JMS Co. Ltd. to Advance Home Dialysis Tr..
CI
10.09.European ADRs Move Higher in Friday Trading
MT
10.09.European stocks end ECB week lower after stimulus slows as expected
RE
09.09.FRESENIUS MEDICAL CARE : celebrates 25th anniversary
PU
06.09.FRESENIUS MEDICAL CARE : strengthens transplantation medicine
PU
03.09.FRESENIUS MEDICAL CARE : Pdf, 498.9 kb
PU
02.09.FRESENIUS MEDICAL CARE : ESG Performance Data
PU
31.08.EAGLE PHARMACEUTICALS : Granted Additional Patent for Leukemia Medication Bendam..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 21 180 Mio - 19 726 Mio
Nettoergebnis 2021 1 274 Mio - 1 186 Mio
Nettoverschuldung 2021 13 395 Mio - 12 476 Mio
KGV 2021 16,0x
Dividendenrendite 2021 1,99%
Marktkapitalisierung 20 652 Mio 20 676 Mio 19 235 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,61x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,51x
Mitarbeiterzahl 123 538
Streubesitz 67,8%
Chart FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA : Chartanalyse Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 70,49 $
Mittleres Kursziel 80,66 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,4%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Rice Powell Chief Executive Officer
Helen Giza Chief Financial Officer
Dieter Schenk Chairman-Supervisory Board
Olaf Schermeier CEO-Global Research & Development
Franklin W. Maddux Global Chief Medical Officer