Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  GAM Holding    GAM   CH0102659627

GAM HOLDING

(GAM)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 26.02. 17:31:24
2.4 CHF   -2.68%
18.02.Aktien Schweiz: Etwas höher - Ergebnisse im Fokus
AW
18.02.Aktien Schweiz Eröffnung: Leichter - Ergebnisse im Fokus
AW
18.02.GAM will nach Rekordverlust Finanzziele erst 2024 erreichen
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

GAM-Aktien nach Angaben zum Geschäftsjahr 2020 unter Druck

18.01.2021 | 09:30

Zürich (awp) - Die GAM-Aktie ist am Montag nach anfänglichen Kursgewinnen ins Minus abgerutscht. Der Vermögensverwalter hat 2020 einen grossen Goodwill-Abschreiber vorgenommen und rechnet daher mit einem hohen Verlust. Das hatte sich allerdings abgezeichnet, nachdem die Gruppe bereits im Sommer davor gewarnt hatte.

Gegen 09.15 Uhr büssen die GAM-Papiere um 2,2 Prozent auf 2,09 Franken ein, währendem sich der Gesamtmarkt (SPI) mit -0,1 Prozent noch kaum vom Fleck rührt. Seit November, als für eine GAM-Aktie weniger als 1,45 Franken bezahlt werden musste, stieg der Kurs zumeist an. Nun bringen einige Anleger Gewinne ins Trockene.

GAM schreibt auf dem in früheren Jahren gebildeten Goodwill 378 Millionen Franken ab und rechnet für 2020 mit einem Verlust von rund 380 Millionen. Die Meldung überrascht nicht, denn das Fondhaus hatte die Investoren bereits im Sommer über Wertberichtigungen in dieser Grössenordnung informiert.

Die von GAM zum Ergebnis abgegebene Vorabindikation entspreche in etwa dem Erwarteten, schreibt Michael Kunz von der ZKB. Zu seinen Erwartungen habe es keine gravierenden Abweichungen gegeben. Kunz hatte mit einem etwas höheren Abschreiber von knapp 400 Millionen Franken und einem Verlust von 412 Millionen gerechnet.

Der Abschreiber und die Informationen zum Ergebnis kommen auch für Andreas Venditti von der Bank Vontobel nicht überraschend. Derweil seien die im vierten Quartal leicht gestiegenen Nettogeldzuflüsse im Investment Management ein gutes Zeichen. Sie hätten sich erstmals seit Anfang 2018 in einem Quartal wieder positiv entwickelt.

Die Zuflüsse seien aber noch gering, kommentiert ZKB-Analyst Kunz die Entwicklung. Ein Befreiungsschlag sähe anders aus. Wetten in den GAM-Valoren drängen sich daher laut Kunz nach wie vor noch nicht auf.

mk/rw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GAM HOLDING -2.68%2.4 verzögerte Kurse.10.91%
VONTOBEL HOLDING AG -1.43%69.1 verzögerte Kurse.-1.57%
Alle Nachrichten auf GAM HOLDING
18.02.Aktien Schweiz: Etwas höher - Ergebnisse im Fokus
AW
18.02.Aktien Schweiz Eröffnung: Leichter - Ergebnisse im Fokus
AW
18.02.GAM will nach Rekordverlust Finanzziele erst 2024 erreichen
AW
18.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Wenig verändert gesehen - Ergebnisse im Fokus
AW
18.02.GAM : gibt das Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 bekannt
PU
08.02.GAM lanciert Strategie für nachhaltige lokale Schwellenländeranleihen
AW
08.02.GAM : lanciert nachhaltige lokale Schwellenländeranleihen Strategie - die erste ..
PU
26.01.GAM verliert wichtigen Kunden mit Vermögen von 21,5 Mrd Fr.
AW
26.01.GAM HOLDING AG : Update Private Labelling-Kunde
PU
18.01.GAM-Aktien nach Angaben zum Geschäftsjahr 2020 unter Druck
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GAM HOLDING
18.02.GAM : 2020 results and review presentation
PU
18.02.GAM : Sustainability Report
PU
18.02.GAM : 2020 Full-year report
PU
18.02.GAM : Shifts to FY20 Loss on Lower Fee, Commission Income
MT
18.02.GAM : announces full-year 2020 results
PU
15.02.GAM : strengthens UK wholesale team with appointment of client director
PU
08.02.GAM : Rolls Out Sustainable Local Emerging Bond Investment Strategy
MT
08.02.GAM : launches sustainable local emerging bond strategy; first in new range of E..
PU
26.01.GAM : Private Labelling AUM Drops to $24.2 Billion in FY20
MT
26.01.GAM HOLDING AG : Private Labelling client update
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 231 Mio 255 Mio -
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 374 Mio 412 Mio -
Wert / Umsatz 2021 1,62x
Wert / Umsatz 2022 1,63x
Mitarbeiterzahl 701
Streubesitz 97,4%
Chart GAM HOLDING
Dauer : Zeitraum :
GAM Holding : Chartanalyse GAM Holding | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GAM HOLDING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 2,10 CHF
Letzter Schlusskurs 2,40 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel -12,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -12,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -12,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Peter Sanderson Group Chief Executive Officer
Richard McNamara Group Chief Financial Officer
David Joseph Jacob Chairman
Dave Thomas Global Head-Technology
Steve Rafferty Group Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GAM HOLDING10.91%412
THE BLACKSTONE GROUP INC.6.82%45 954
LEGAL & GENERAL PLC-2.59%21 435
AMUNDI-5.69%15 390
FRANKLIN RESOURCES, INC.7.24%13 226
THE CARLYLE GROUP INC.8.94%12 131