Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Moscow Micex - RTS  >  Gazprom    GAZP   RU0007661625

GAZPROM

(GAZP)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Moscow Micex - RTS - 28.10
153.79 RUB   -3.33%
27.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Prager Börse mit Gewinnen
DP
19.10.Geschäftsführende US-Botschafterin für Nord-Stream-Moratorium
DP
12.10.Morning Briefing - International
AW
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Polen verhängt wegen Nord Stream 2 Milliarden-Bußgeld gegen Gazprom

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
07.10.2020 | 13:07
A logo of Gazprom Transgaz Tomsk is pictured at the Atamanskaya compressor station, facility of Gazprom's Power Of Siberia project outside the far eastern town of Svobodny

Die polnischen Wettbewerbshüter haben gegen den russischen Gazprom-Konzern im Zusammenhang mit der umstrittenen Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 ein Bußgeld in Milliardenhöhe verhängt.

Der Konzern solle 29 Milliarden Zloty (rund 6,5 Milliarden Euro) zahlen, da er die Pipeline ohne Genehmigung der Behörde gebaut habe, teilte die Aufsicht UOKiK am Mittwoch mit. Die übrigen fünf Finanzpartner, darunter der Düsseldorfer Versorger Uniper und der österreichische OMV-Konzern, sollen 234 Millionen Zloty (52 Millionen Euro) zahlen. Gazprom und Uniper wiesen die Vorwürfe zurück.

Eine Fertigstellung der Pipeline verstärke die Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen, erklärte UOKiK-Präsident Tomasz Chrostny. Es drohten Preiserhöhungen. Polen gehört schon lange zu den Gegnern der rund 1200 Kilometer langen Röhre, durch die Gas von Sibirien nach Deutschland und Europa transportiert werden soll. Die USA versuchen, das Projekt mit Sanktionen zu stoppen. Der größte Teil der Leitung ist bereits verlegt worden. Im Dezember hatte die schweizerisch-niederländische Verlegefirma Allseas ihre Arbeiten wegen drohender US-Sanktionen ausgesetzt.

Ein Gazprom-Vertreter erklärte, sein Konzern habe nicht gegen polnisches Wettbewerbsrecht verstoßen. Gazprom werde die Entscheidung anfechten. Auch Uniper wies die Vorwürfe zurück. "Bei den zwischen den Finanzinvestoren des Projektes Nord Stream 2 und Gazprom geschlossenen Vereinbarungen handelt es sich um Finanzierungsvereinbarungen - nicht um ein Joint Venture", betonte das Unternehmen. Finanzierungsvereinbarungen stellten keinen anmeldepflichtigen Zusammenschluss nach polnischem Fusionskontrollrecht dar. Es gebe keinen solchen Präzedenzfall in der bisherigen Praxis der Wettbewerbsbehörden, einschließlich UOKiK. Uniper prüfe einen Einspruch gegen die Entscheidung.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GAZPROM -3.33%153.79 Schlusskurs.-40.02%
OMV AKTIENGESELLSCHAFT -4.52%19.84 Schlusskurs.-60.38%
UNIPER SE -3.40%25.58 verzögerte Kurse.-13.32%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf GAZPROM
27.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Prager Börse mit Gewinnen
DP
19.10.Geschäftsführende US-Botschafterin für Nord-Stream-Moratorium
DP
12.10.Morning Briefing - International
AW
08.10.POLENS AUßENMINISTER RAU : Baustopp von Nord Stream 2 möglich
DP
08.10.POLENS AUßENMINISTER RAU : Baustopp von Nord Stream 2 möglich
DP
07.10.KORREKTUR : Nawalny nennt Schröder 'Laufbursche Putins'
DP
07.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 07.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
07.10.Polen verhängt Milliardenstrafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
DP
07.10.Polen verhängt Milliardenstrafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
AW
07.10.Polen verhängt Milliardenstrafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GAZPROM
28.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Russian enterprises expanding capabilities for manu..
PU
28.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom facilitating development of gas exchange tr..
PU
28.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom stepping up cooperation with Russian manufa..
PU
28.10.Gazprom Cuts 2020 Investment Program Due to Pandemic
DJ
27.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On placement of bonds or other financial instrument..
PU
27.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On placement of bonds or other financial instrument..
PU
27.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On changes or updates to information previously pub..
PU
26.10.Nord Stream 2 pipe-laying vessel nears project hub
RE
26.10.ANALYSIS : Tax hikes may help Russian oil majors stomach OPEC output curbs
RE
23.10.France halts Engie's U.S. LNG deal amid trade, environment disputes
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 78 404 Mio - 71 403 Mio
Nettoergebnis 2020 2 831 Mio - 2 579 Mio
Nettoverschuldung 2020 49 527 Mio - 45 104 Mio
KGV 2020 18,6x
Dividendenrendite 2020 5,62%
Marktkapitalisierung 46 083 Mio 46 181 Mio 41 968 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,22x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,08x
Mitarbeiterzahl 473 800
Streubesitz 50,5%
Chart GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Gazprom : Chartanalyse Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GAZPROM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 3,20 $
Letzter Schlusskurs 1,95 $
Abstand / Höchstes Kursziel 154%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 64,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel 12,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Vladimir Alexandrovich Mau Director
Andrey Igorevich Akimov Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GAZPROM-40.02%48 860
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY-2.13%1 838 775
PETROCHINA COMPANY LIMITED-42.20%105 159
ROYAL DUTCH SHELL PLC-62.23%92 615
TOTAL SE-46.78%81 459
PETRÓLEO BRASILEIRO S.A. - PETROBRAS-34.13%45 840