Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Moscow Micex - RTS  >  Gazprom    GAZP   RU0007661625

GAZPROM

(GAZP)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Moscow Micex - RTS - 30.11
182.43 RUB   -1.94%
30.11.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
23.11.Wintershall Dea erwartet Fertigstellung von Nord Stream 2
RE
23.11.GAZPROM : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

US-Präsident Trump fordert erneut Einstellung von Nord Stream 2

07.09.2020 | 21:06

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Vergiftung des russischen Regierungskritikers Alexej Nawalny hat US-Präsident Donald Trump erneut einen Stopp der Ostseepipeline Nord Stream 2 gefordert. Die USA und die Nato beschützten Deutschland vor Russland, während Berlin Milliarden an Moskau zahle, kritisierte Trump am Montag bei einer Pressekonferenz vor dem Weißen Haus. "Wieso macht Deutschland ein Geschäft, Russland Milliarden zu geben, während wir Deutschland vor Russland beschützen. Wie soll das gehen?", sagte Trump - und wiederholte damit seine bekannte Kritik an dem Projekt.

Auf die Frage eines Journalisten, ob Trump Forderungen nach einer Einstellung des Pipeline-Projekts befürworte, sagte er: "Sicher". Er sei einer der ersten gewesen, die das gefordert hätten. Trump spekulierte aber, dass Deutschland womöglich bei der Energieversorgung so abhängig von Russland sei, dass ein Stopp gar nicht möglich sei. "Deutschland ist in einer geschwächten Position beim Thema Energie, sie schließen alle Kraftwerke", sagte er.

Die Pipeline Nord Stream 2 wird durch die Ostsee gebaut und soll Erdgas von Russland nach Deutschland transportieren. Auch in Deutschland wird inzwischen diskutiert, ob man das Projekt als Reaktion auf die Vergiftung Nawalnys stoppen oder aussetzen sollte. Die US-Regierung und Trumps Republikaner im Kongress sind seit langem gegen das Projekt und versuchen, den Bau mit Sanktionen zu stoppen.

Die Bundesregierung betrachtet es nach Untersuchungen in einem Speziallabor der Bundeswehr als zweifelsfrei belegt, dass Nawalny mit einem Nervengift der Nowitschok-Gruppe vergiftet wurde. Der Oppositionspolitiker wird derzeit in Berlin behandelt. Moskau bestreitet eine Verwicklung in den Fall./jbz/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf GAZPROM
30.11.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
23.11.Wintershall Dea erwartet Fertigstellung von Nord Stream 2
RE
23.11.GAZPROM : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
22.11.US-Regierung erhöht Sanktionsdruck auf Firmen bei Nord Stream 2
DP
21.11.US-Regierung erhöht Sanktionsdruck auf Firmen bei Nord Stream 2
DP
20.11.GAZPROM : leistet weiterhin überplanmäßige Gaslieferungen durch die Power of Sib..
PU
10.11.Uniper rechnet mit Inbetriebnahme der Gaspipeline Nord Stream 2
RE
04.11.Gazprom geht gegen polnische Milliardenstrafe wegen Nord Stream 2 vor
DP
28.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Projekt zum Bau des Gasverarbeitungswerkes Amur zu ..
PU
28.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Gazprom entwickelt Zusammenarbeit mit russischen He..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GAZPROM
01.12.GAZPROM : On material fact statement on issuer's disclosure of consolidated fina..
PU
01.12.GAZPROM : On data sent or provided by issuer to relevant authority (relevant ent..
PU
01.12.GAZPROM : On issuer's disclosure of quarterly report (PDF, 23 KB)
PU
01.12.German maritime authority notified shippers of Nord Stream 2 work
RE
01.12.Gazprom Books $2.85 Billion Loss for First Nine Months of 2020
DJ
30.11.GAZPROM : On decision of issuer's Board of Directors (PDF, 145.2 KB)
PU
30.11.GAZPROM : On decision of issuer's Board of Directors (PDF, 143.9 KB)
PU
30.11.Gazprom swings to net loss of $3.3 billion in third-quater, ups 2020 exports ..
RE
30.11.GAZPROM : financial information under International Financial Reporting Standard..
PU
30.11.Gazprom swings to net loss of $3.3 bln in Q3, ups 2020 exports outlook
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 82 765 Mio - 74 488 Mio
Nettoergebnis 2020 1 392 Mio - 1 253 Mio
Nettoverschuldung 2020 49 512 Mio - 44 560 Mio
KGV 2020 22,2x
Dividendenrendite 2020 4,77%
Marktkapitalisierung 57 455 Mio 57 647 Mio 51 709 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,29x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,18x
Mitarbeiterzahl 473 800
Streubesitz 50,5%
Chart GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Gazprom : Chartanalyse Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GAZPROM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 2,99 $
Letzter Schlusskurs 2,43 $
Abstand / Höchstes Kursziel 68,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -6,62%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Vladimir Alexandrovich Mau Director
Andrey Igorevich Akimov Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GAZPROM-28.85%56 334
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY2.13%1 918 670
ROYAL DUTCH SHELL PLC-45.02%131 503
PETROCHINA COMPANY LIMITED-36.83%112 827
TOTAL SE-27.19%112 554
PETRÓLEO BRASILEIRO S.A. - PETROBRAS-17.50%61 653