Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  GEA Group AG    G1A   DE0006602006

GEA GROUP AG

(G1A)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 27.11. 17:35:27
28.8 EUR   -0.83%
27.11.GEA GROUP AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.11.Tagesvorschau international
AW
25.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. Dezember 2020
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

GEA Group Aktiengesellschaft: GEA lädt zur virtuellen Hauptversammlung

24.09.2020 | 09:31

    GEA Group Aktiengesellschaft: GEA lädt zur virtuellen Hauptversammlung

^
DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Hauptversammlung
GEA Group Aktiengesellschaft: GEA lädt zur virtuellen Hauptversammlung

24.09.2020 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

GEA lädt zur virtuellen Hauptversammlung

Düsseldorf, 24. September 2020 - Vorstand und Aufsichtsrat der GEA Group AG
haben vor dem Hintergrund der anhaltend schwierigen Situation aufgrund der
COVID-19-Pandemie beschlossen, dass die Hauptversammlung zum Geschäftsjahr
2019 eine virtuelle Veranstaltung sein wird. Die vom 30. April auf den 26.
November 2020 verschobene Versammlung wird damit ohne physische Präsenz der
Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten durchgeführt.

"Für uns hat die Gesundheit von Aktionärinnen und Aktionären,
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der beteiligten Dienstleister
höchste Priorität. Unsere Hoffnung von Anfang April auf eine sich
entspannende COVID-19-Lage bis zum Jahresende hat sich leider nicht
bestätigt. Ursprünglich wollten wir mit der Verschiebung unserer
Hauptversammlung die Chancen auf eine Präsenzveranstaltung erhöhen und
unseren Aktionären so die Möglichkeit geben, ihre Rechte auch in diesem
besonderen Jahr vollumfänglich wahrzunehmen. Die virtuelle Hauptversammlung
ist aus unserer Sicht in der aktuellen Situation aber der richtige Weg für
GEA, den Dialog mit den Aktionären zu führen und gleichzeitig die Gesundheit
aller Beteiligten zu schützen", erläutert der Vorstandsvorsitzende Stefan
Klebert.

GEA legt besonderen Wert darauf, auch in dem virtuellen Format die Rechte
der Aktionäre bestmöglich zu gewährleisten. Die gesamte Veranstaltung wird
auf der Website des Unternehmens live übertragen. Alle Aktionäre können ihre
Fragen zur Tagesordnung bis zwei Tage vor der Versammlung einreichen. Es ist
auch geplant, dass Aktionäre Stellungnahmen und sogar Videobotschaften vorab
dem Unternehmen senden können, die dann im Rahmen der virtuellen
Hauptversammlung gezeigt werden. Ihr Stimmrecht können die Aktionäre nach
fristgerechter Anmeldung zur Hauptversammlung vorab per Briefwahl oder
Vollmacht an die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft ausüben. Beides ist
online auch während der Veranstaltung möglich. Einzelheiten zur Durchführung
der Online-Hauptversammlung werden auf der Website von GEA sowie in der
Einladung zu finden sein, die zeitnah veröffentlicht wird.

Die Tagesordnung der Hauptversammlung bleibt unverändert, bis auf den
zusätzlichen Punkt der Wahl eines neuen Aufsichtsratsmitglieds, nachdem
Hartmut Eberlein sein Mandat zum 30. September 2020 niedergelegt hat. Der
Vorschlag des Aufsichtsrats ist, dass die Anteilseigner Frau Professor Dr.
Annette G. Köhler in das Gremium wählen, nachdem sie diese Aufgabe bereits
auf Bestellung durch das Amtsgericht Düsseldorf ab dem 1. Oktober 2020
wahrnehmen wird. An dem im Geschäftsbericht 2019 formulierten
Gewinnverwendungsvorschlag hält das Unternehmen weiterhin fest. Die
Gesellschaft beabsichtigt damit unverändert, für das Geschäftsjahr 2019 eine
Dividende in Höhe von insgesamt 0,85 EUR je Aktie zu zahlen. Vorab hat GEA
Anfang Mai bereits den gesetzlich maximal möglichen Abschlagsbetrag in Höhe
von 0,42 EUR je Aktie an die Aktionäre ausgeschüttet.



Corporate Media and Press:
Marc Pönitz
Peter-Müller-Str. 12, 40468 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 9136-1500
marc.poenitz@gea.com

Über GEA
"Engineering for a better world": Das treibt die rund 18.500 Mitarbeiter von
GEA an. Mit Maschinen und Services insbesondere für die Nahrungsmittel-,
Getränke- und Pharmaindustrie leistet GEA als einer der größten
Systemanbieter einen entscheidenden Beitrag für eine nachhaltige Zukunft -
und erzielte dabei 2019 einen Konzernumsatz von 4,9 Milliarden Euro. Die
Anlagen, Prozesse und Komponenten von GEA tragen weltweit dazu bei, etwa den
CO2-Ausstoß, den Einsatz von Plastik und Lebensmittelabfall in der
Produktion erheblich zu reduzieren. GEA ist im deutschen MDAX und im STOXX(R)
Europe 600 Index notiert und gehört zudem zu den Unternehmen, aus denen sich
die Nachhaltigkeitsindizes DAX 50 ESG und MSCI Global Sustainability
zusammensetzen.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.


Kontakt
GEA Group Aktiengesellschaft
Tel. +49 (0)211 9136 1081
Fax +49 (0)211 9136 31087
gea.com


---------------------------------------------------------------------------

24.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    GEA Group Aktiengesellschaft
                   Peter-Müller-Straße 12
                   40468 Düsseldorf
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)211 9136-0
   Fax:            +49 (0)211 9136-31087
   E-Mail:         ir@gea.com
   Internet:       www.gea.com
   ISIN:           DE0006602006
   WKN:            660200
   Indizes:        MDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt
                   (Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in
                   Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1135939



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1135939 24.09.2020

°






© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf GEA GROUP AG
27.11.GEA GROUP AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.11.Tagesvorschau international
AW
25.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. Dezember 2020
DP
25.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 26. November 2020
DP
24.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 08. Dezember 2020
DP
23.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 07. Dezember 2020
DP
20.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 04. Dezember 2020
DP
20.11.NordLB hebt Gea Group auf 'Kaufen' - Ziel 32 Euro
DP
19.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 03. Dezember 2020
DP
18.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 02. Dezember 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GEA GROUP AG
27.11.GEA GROUP AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
24.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the..
EQ
24.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the..
EQ
24.11.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the..
EQ
23.11.GEA : Minimized water usage and emissions – 100% quality
PU
20.11.GEA GROUP : Upgraded to Buy by NorldLB
MD
19.11.GEA : Continuous Plant Lands ISPE FOYA for Janssen
PU
18.11.GEA GROUP : Goldman Sachs remains Neutral
MD
18.11.GEA : Swedish whisky producer optimizes brewing process with technology from GEA
PU
17.11.GEA : New GEA Upgrade Kit digitizes functionalities of marine separators
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch