Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Geberit AG    GEBN   CH0030170408

GEBERIT AG

(GEBN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Geberit-Aktien nach starker Margenentwicklung gesucht

30.04.2020 | 09:42

Zürich (awp) - Die Aktien des Sanitärtechnikkonzerns Geberit sind am Donnerstag im frühen Handel gesucht. Mit den Zahlen zum ersten Quartal hat das Unternehmen die Markterwartungen vor allem dank nochmals besseren Margen übertreffen können. Im zweiten Quartal dürfte der Gegenwind aber laut Analysten aufgrund der bisher erst schwachen Auswirkungen der Corona-Pandemie zunehmen.

Die Geberit-Aktien notieren um 9.30 Uhr rund 3,3 Prozent höher auf 437,20 Franken. Der Gesamtmarkt gemessen am SPI tendiert zeitgleich 0,43 Prozent im Minus.

Das Fazit der ZKB zu den Quartalszahlen fällt gemischt aus. Einerseits habe Geberit mit der starken Margenentwicklung positiv überrascht. Andererseits ist die Kantonalbank der Ansicht, dass die Auswirkungen der Pandemie im zweiten Quartal 2020 deutlich spürbarer ausfallen dürften. Konkret erwartet die ZKB für das laufende Quartal einen Umsatzeinbruch von 10 bis 15 Prozent, geht aber von einer Erholung im zweiten Halbjahr aus.

Geberit sei aber aufgrund der starken Bilanz und des hohen Cashflows "gut gerüstet", um im aktuell schwierigen Umfeld überdurchschnittliche Resultate zu liefern und Marktanteile zu gewinnen. Dies habe das Unternehmen bereits in früheren Krisen bewiesen. Die ZKB hält an der Einstufung "Marktgewichten" fest.

Vontobel sieht angesichts der bisherigen Kursentwicklung der Geberit-Titel in diesem Jahr von -22 Prozent "ein gewisses Erholungspotenzial" nach der heutigen Zahlenvorlage. Darüber hinaus dürfte sich der Währungseffekt besser entwickeln als auch schon. Die Bank erwartet eine positive Kursreaktion und bleibt bei einem Kursziel von 425 Franken bei der Empfehlung "Halten".

sta/uh


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GEBERIT AG -0.27%525.6 verzögerte Kurse.-2.98%
VONTOBEL HOLDING AG -2.30%68 verzögerte Kurse.0.65%
Alle Nachrichten auf GEBERIT AG
02.12.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst nach richtungslosen Verlauf leicht tief..
AW
02.12.Aktien Schweiz schließen wenig verändert - Pharmaaktien fest
DJ
01.12.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet knapp tiefer in letzten Monat 2020
AW
30.11.Aktien Schweiz Schuss: SMI mit verhaltenem Wochenauftakt - Starkes Novemberpl..
AW
27.11.Aktien Schweiz Schluss: Kaum Impulse am "Black Friday"
AW
24.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit kleinem Plus - Sektorrotation geht weiter
AW
24.11.Aktien Schweiz: SMI dreht leicht in Minus - Sektorrotation geht weiter
AW
18.11.Lonza investiert für Moderna-Auftrag 80 bis 90 Millionen Franken in Produktio..
AW
18.11.Aktien Schweiz Schluss: Wenig verändert - Schwergewichte dämpfen
AW
12.11.Aktien Schweiz Schluss: Gewinnmitnahmen nach jüngster Rally
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GEBERIT AG
09.11.The Next Big Challenge After a Covid Vaccine Is Giving It to Enough People
DJ
29.10.GEBERIT : Presentation on the quarterly report as of 30 September 2020
PU
29.10.GEBERIT : Quarterly report as of 30 September 2020
PU
29.10.GEBERIT : Presentation on the quarterly report as of 30 September 2020
PU
29.10.Information on the third quarter results 2020
TE
17.09.GEBERIT AG : will start its new share buyback programme on 17 September 2020
AQ
16.09.EUROPA : Retail gains support European stocks, Fed in focus
RE
16.09.GEBERIT : Information concerning the 2020/2022 share buyback
PU
16.09.Information concerning the share buyback programme
TE
18.08.GEBERIT : sees improving construction sector after second quarter profits sink
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 934 Mio 3 298 Mio -
Nettoergebnis 2020 602 Mio 677 Mio -
Nettoverschuldung 2020 440 Mio 494 Mio -
KGV 2020 31,3x
Dividendenrendite 2020 2,20%
Marktkapitalisierung 18 844 Mio 21 030 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 6,57x
Marktkap. / Umsatz 2021 6,33x
Mitarbeiterzahl 11 474
Streubesitz 96,1%
Chart GEBERIT AG
Dauer : Zeitraum :
Geberit AG : Chartanalyse Geberit AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GEBERIT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 506,12 CHF
Letzter Schlusskurs 527,00 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 19,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,96%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Buhl Chief Executive Officer
Albert M. Baehny Non-Executive Chairman
Martin Ziegler Head-Operations
Roland Iff Chief Financial Officer
Felix Klaiber Head-Technology & Innovation