Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Geberit AG
  6. News
  7. Übersicht
    GEBN   CH0030170408

GEBERIT AG

(GEBN)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 18.06. 10:07:30
686 CHF   +1.60%
17.06.Aktien Schweiz: SMI Konsolidiert nach SNB auf hohem Niveau - Finanzwerte gesucht
AW
11.06.Aktien Schweiz: SMI bleibt auf Rekordkurs
AW
10.06.Aktien Schweiz Schluss: Novartis hieven SMI ins Plus
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Geberit-Papiere legen nach Semesterzahlen weiter zu

18.08.2020 | 10:05

Bern (awp) - Den Aktien von Geberit können im frühen Dienstagshandel klar zulegen. Der Sanitärtechnikkonzern zeigt sich nach bereits bekannten Halbjahresumsatzzahlen auch bei den Gewinnzahlen krisenfest und übertrifft die Erwartungen der Analysten.

Geberit notieren um 9.55 Uhr 2,5 Prozent höher bei 532,80 Franken. Der Gesamtmarkt gemessen am SMI steht derweil 0,3 Prozent tiefer. Mit den erneuten Gewinnen rücken die Geberit-Titel wieder etwas näher an das vor der Corona-Krise erreichte Allzeithoch von 550,80 Franken.

Die breite Front an Analysten zeigt sich vor allem von der scheinbar sehr krisenresistenten Margenentwicklung beeindruckt: "Aufgrund des hohen Margenprofils generiert Geberit auch in Zeiten des geringeren Wachstum Wert", heisst es etwa in einem Kommentar der Bank Vontobel. Die jüngste Stabilisierung des Euro gegenüber dem Franken dürfte gemäss den Analysten zudem zu geringeren Währungseinflüssen im zweiten Halbjahr führen. Die Empfehlung lautet weiterhin "Halten" bei einem Kursziel von 500 Franken.

Die ZKB sieht angesichts der guten Profitabilität und des konkretisierten Ausblicks bei den Schätzungen für die EBITDA-Marge einen leichten Revisionsbedarf nach oben und rechnet mit einer Erhöhung des EBITDA für das Gesamtjahr 2020 von 2 bis 4 Prozent. Bei Geberit zeige sich ein ähnlich Bild wie bei anderen Bauzulieferern mit einer hohen Exposition in Europa. Die ZKB stuft Geberit mit "Marktgewichten" ein.

Auch bei Baader Helvea findet man für den Zahlenkranz vorwiegend nur lobende Worte und zeigt sich beeindruckt von den Rentabilitätsverbesserungen. Hier lautet die Empfehlung "Add" bei einem Zielpreis von 460 Franken.

Etwas weniger Begeisterung kommt bei der US-Investmentbank Jefferies auf. Trotz einem höher als erwartet ausgefallenen Halbjahresgewinn rechnen die Experten angesichts der eher vorsichtigen Jahresvorgaben nicht mit steigenden Schätzungen. Das Rating "Underperform" von Jefferies geht mit einem tiefen Kursziel von 350 Franken einher.

Die Analysten der UBS erwarten eine positive Reaktion auf die Gewinnzahlen. Aber auch der Grossbank erscheint der Ausblick konservativ und impliziert "nur bescheidenes" Aufwärtspotenziel für das Gesamtjahr.

Die Credit Suisse stellt fest, dass Geberit die Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells mit den Zahlen "klar unter Beweis" gestellt hat. Die Margenleistung im zweiten Quartal sei erreicht worden trotz der Kosten für die Anpassung der Kapazitäten und des Personalbestands und der im Jahresvergleich höheren IT-Kosten für Digitalisierungsinitiativen.

sta/uh


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG -0.10%9.602 verzögerte Kurse.-15.70%
GEBERIT AG 1.63%686.4 verzögerte Kurse.21.83%
SMI 0.12%12031.13 verzögerte Kurse.11.94%
UBS GROUP AG -1.23%14.465 verzögerte Kurse.17.36%
VONTOBEL HOLDING AG -0.14%72.35 verzögerte Kurse.3.21%
Alle Nachrichten zu GEBERIT AG
17.06.Aktien Schweiz: SMI Konsolidiert nach SNB auf hohem Niveau - Finanzwerte gesu..
AW
11.06.Aktien Schweiz: SMI bleibt auf Rekordkurs
AW
10.06.Aktien Schweiz Schluss: Novartis hieven SMI ins Plus
AW
10.06.Aktien Schweiz: SMI reagiert kaum auf EZB und US-Inflation
AW
08.06.Aktien Schweiz: Erneut fester - Schwergewichte halten SMI auf Rekordkurs
AW
08.06.Aktien Schweiz Eröffnung: Erneut fester - Lonza im Aufwind
AW
07.06.Aktien Schweiz: Wenig verändert - Pharmaschwergewichte bremsen
AW
07.06.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs
AW
03.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI auf Rekordhoch - Starke Konjunkturzahlen aus den ..
AW
03.06.SGKB rechnet mit gutem zweiten Halbjahr für Aktien
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GEBERIT AG
04.05.Global markets live: Verizon, Pandora, HelloFresh...
04.05.GEBERIT  : Information on the first quarter as of 31 March 2021
PU
04.05.GEBERIT  : Posts Nearly $1 Billion in First-Quarter Sales as Pandemic-Fueled Hom..
MT
04.05.GEBERIT  : Q1 Net Income Soars 27% On Higher Sales
MT
04.05.GEBERIT  : Exceptionally strong first quarter
EQ
04.05.GEBERIT  : Quarterly report as of 31 March 2021
PU
27.04.Nestle staff sought to help Lonza production for Moderna vaccine -Swiss TV
RE
27.04.REFILE-Nestle staff sought to help Lonza production for Moderna vaccine -Swis..
RE
27.04.EQS-ADHOC : Résolutions de l'Assemblée Générale annuelle - toutes les motions du..
DJ
27.04.EQS-ADHOC : Resolutions of the Annual General Meeting - all Board proposals appr..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 278 Mio 3 569 Mio -
Nettoergebnis 2021 710 Mio 773 Mio -
Nettoverschuldung 2021 258 Mio 281 Mio -
KGV 2021 33,7x
Dividendenrendite 2021 1,88%
Marktkapitalisierung 24 054 Mio 26 237 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 7,42x
Marktkap. / Umsatz 2022 7,12x
Mitarbeiterzahl 11 474
Streubesitz 95,8%
Chart GEBERIT AG
Dauer : Zeitraum :
Geberit AG : Chartanalyse Geberit AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GEBERIT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 598,06 CHF
Letzter Schlusskurs 675,20 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 13,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -11,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -32,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christian Buhl Chief Executive Officer
Roland Iff Chief Financial Officer
Albert M. Baehny Non-Executive Chairman
Felix Klaiber Head-Technology & Innovation
Martin Ziegler Head-Operations
Branche und Wettbewerber