Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GENERAL MOTORS COMPANY

(GM)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

US-Autobesitzer verklagt Daimler wegen angeblichen Abgas-Schwindels

18.02.2016 | 19:38

NEWARK (dpa-AFX) - Ein Autobesitzer in den USA hat eine Sammelklage gegen den Autobauer Daimler <DAI.ETR> wegen angeblichen Betrugs bei Abgaswerten eingeleitet. Bei bestimmten Diesel-Modellen überschreite der Ausstoß von Stickoxid (NOx) die gesetzlichen Vorschriften in den USA bei Temperaturen unter zehn Grad Celsius um das 65-fache, heißt es in der am Donnerstag bei einem Bezirksgericht in Illinois eingereichten Klageschrift. "Wir halten die Klage für unbegründet", sagte eine Daimler-Sprecherin auf Nachfrage. Das Unternehmen werde die Unterlagen jetzt prüfen und sich verteidigen.

Bei den Anschuldigungen geht es um die Stickoxid-Emissionen von Fahrzeugen mit BlueTec-Dieselmotoren. Bei der Mercedes C-Klasse gab es in der Vergangenheit bereits Vorwürfe der der Deutschen Umwelthilfe - zuletzt, nachdem das niederländische Prüfinstitut TNO erhöhte Abgaswerte festgestellt hatte. Den Einsatz einer speziellen Software zum Austricksen von Emissionstests, wie beim Diesel-Skandal von Volkswagen <VOW3.ETR>, streitet Daimler ab. Ein Sprecher hatte diesen Vorwurf Anfang Februar als "haltlos" zurückgewiesen.

Ob es bei der US-Umweltbehörde EPA nun auch Hinweise auf Manipulationen bei Daimler gebe, konnte eine Sprecherin zunächst nicht sagen. Bislang richtet sich der Vorwurf nur gegen VW <VOW3.ETR>. Hinter dem Verfahren gegen Daimler steht der bekannte US-Anwalt Steve Berman, der bereits General Motors <GM.NYS> und Toyota <TOM.FSE> <TYT.SQ1> mit Sammelklagen zu schaffen machte. Seine Kanzlei Hagens Berman hatte am 18. September - noch am Tag des Bekanntwerdens des VW-Skandals - begonnen, Mandanten gegen die Wolfsburger zusammenzutrommeln./hbr/DP/he


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER AG -1.14%75.28 verzögerte Kurse.30.26%
GENERAL MOTORS COMPANY -0.77%56.84 verzögerte Kurse.36.50%
TOYOTA MOTOR CORPORATION -0.52%9805 Schlusskurs.23.22%
VOLKSWAGEN AG -0.75%205.5 verzögerte Kurse.34.82%
Alle Nachrichten zu GENERAL MOTORS COMPANY
30.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (30.07.2021) +++
DJ
30.07.ANALYSE/Wie Ford und VW an gute alte Zeiten anknüpfen könnten
DJ
25.07.Mit Rad und ohne Opel - IAA will Neustart als 'Festival'
DP
23.07.GM ruft fast 69 000 E-Autos wegen Brandgefahr erneut zurück
AW
23.07.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
23.07.GM ruft Elektroauto Chevy Bolt abermals wegen Feuergefahr zurück
DJ
22.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (22.07.2021) +++
DJ
22.07.ANALYSE/E-Auto-Batterien könnten Opfer der Rohstoffpreise werden
DJ
20.07.IRW-PRESS : aktiencheck.de AG: Erstklassige 1,22% -5-
DJ
20.07.IRW-PRESS : aktiencheck.de AG: Erstklassige 1,22% -4-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GENERAL MOTORS COMPANY
30.07.S&P 500 Posts 0.4% Weekly Drop But Ends Month Up 2.3% for July; Consumer Disc..
MT
30.07.GENERAL MOTORS : Chevrolet COPO Camaro Brings Back the Big Block for 2022
PU
29.07.Nikola founder charged with lying to investors
RE
29.07.TREVOR MILTON : U.S. charges Nikola founder Trevor Milton with lying to investor..
RE
29.07.STELLANTIS N : Biden wants U.S automakers to pledge 40% electric vehicles by 203..
RE
29.07.LG Chem profit surges on pandemic demand, EV battery sales improve
RE
28.07.GENERAL MOTORS : Chevy Powers Up for the SEMA Show
PU
28.07.TESLA : Analysis-Tesla hikes electric car prices in U.S.; holds line in China
RE
28.07.GENERAL MOTORS : Names Kent Helfrich to Lead Global Research and Development and..
AQ
28.07.ANALYSIS : Apple, AMD navigate chip shortage with focus on profitable products
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 136 Mrd. - 124 Mrd.
Nettoergebnis 2021 8 616 Mio - 7 797 Mio
Nettoliquidität 2021 7 206 Mio - 6 522 Mio
KGV 2021 9,48x
Dividendenrendite 2021 0,52%
Marktkapitalisierung 82 456 Mio 82 456 Mio 74 623 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,55x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,47x
Mitarbeiterzahl 155 000
Streubesitz 95,1%
Chart GENERAL MOTORS COMPANY
Dauer : Zeitraum :
General Motors Company : Chartanalyse General Motors Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GENERAL MOTORS COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 56,84 $
Mittleres Kursziel 74,60 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mary Teresa Barra Chairman & Chief Executive Officer
Mark L. Reuss President
Paul A. Jacobson Chief Financial Officer & Executive Vice President
Randall D. Mott Chief Information Officer
Matthew Tsien Chief Technology Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GENERAL MOTORS COMPANY36.50%82 456
TOYOTA MOTOR CORPORATION23.22%249 571
VOLKSWAGEN AG34.82%148 280
DAIMLER AG30.26%95 537
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED40.41%72 238
BMW AG16.13%64 854