Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Gerresheimer AG
  6. News
  7. Übersicht
    GXI   DE000A0LD6E6   A0LD6E

GERRESHEIMER AG

(GXI)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  19:32:15 07.02.2023
73.70 EUR   +1.73%
01.02.Gerresheimer : präsentiert ein neues Clinical Trial Kit und beschleunigt so die Entwicklung von Medikamenten
PU
31.01.JPMorgan belässt Gerresheimer auf 'Neutral' - Ziel 65,50 Euro
DP
2022DZ Bank senkt fairen Wert für Gerresheimer auf 78 Euro - 'Kaufen'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Gerresheimer will Wachstum hochhalten - Gewinnausblick 2023 enttäuscht

06.12.2022 | 16:28

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Gerresheimer will das Wachstumstempo in den kommenden Jahren mit Geschäften rund um Medizingeräte wie Autoinjektoren und Pens sowie bereits desinfizierten Ampullen und Spritzen hochhalten. So sparen die Kunden des Verpackungsherstellers für die Pharma- und Kosmetikindustrie mit solchen Glasfläschchen und Spritzen Zeit, da sie diese direkt füllen können. Im aktuellen Umfeld steigender Zinsen dürfte es beim bereinigten Ergebnis je Aktie im gerade begonnenen Geschäftsjahr 2023 aber zunächst eine Wachstumsdelle geben.

So stellte Gerresheimer im Zuge eines Kapitalmarkttages am Dienstag für das aktuelle Geschäftsjahr (bis Ende November) ein Anstieg des bereinigten Gewinns je Aktie im niedrigen einstelligen Prozentbereich in Aussicht. Zum Vergleich: Für das abgelaufene Geschäftsjahr avisiert die Unternehmensführung ein Plus im hohen einstelligen Prozentbereich. Finanzvorstand Bernd Metzner erklärte das mit den Belastungen durch das gestiegene Zinsniveau, das auf das Finanzergebnis drückt. Mittelfristig soll dann aber ein Wachstum des bereinigten Gewinns je Aktie von mehr als zehn Prozent erreicht werden.

An der Börse überwog am Dienstagnachmittag zunächst die kurzfristige Perspektive. Die Aktien fielen um rund fünf Prozent auf 67,40 Euro. Allerdings waren sie zuletzt auch stark gelaufen und hatten sie vom September-Tief von 46,66 Euro um bis zu 57 Prozent erholt.

So verspricht sich Unternehmenschef Dietmar Siemssen gerade im Geschäft mit Autoinjektoren und Pens Rückenwind durch die zunehmende Verbreitung chronischer Krankheiten wie Diabetes 2 und Fettleibigkeit. Gleichzeitig deckt der Konzern mit Produkten wie desinfizierten Ampullen und Spritzen mittlerweile einen größeren Teil der Wertschöpfungskette ab als früher. Auch daher werde mittelfristig ein Umsatzwachstum aus eigener Kraft, also Übernahmen und Wechselkurseffekte herausgerechnet, von mindestens zehn Prozent angestrebt, hieß es. Das ist etwas mehr als bisher in Aussicht gestellt.

Bislang lag das mittelfristige Ziel bei einem organischen Umsatzplus im hohen einstelligen Prozentbereich. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie bereinigt um Sondereffekte sollen davon unverändert 23 bis 25 Prozent hängen bleiben.

Für das angelaufene Geschäftsjahr 2023 (bis Ende November) peilt Siemssen ebenfalls ein organisches Umsatzwachstum um mindestens zehn Prozent an, das bereinigte operative Ergebnis soll aus eigener Kraft auch um mindestens zehn Prozent zulegen.

Wie es im gerade beendeten Geschäftsjahr 2022 gelaufen ist, wird das Unternehmen im Februar mitteilen. In Aussicht gestellt hat die Unternehmensführung ein prozentual zweistelligen Umsatzwachstum aus eigener Kraft. Konkret: ein Plus von mindestens zehn Prozent zum währungsbereinigten Vorjahreswert von knapp 1,5 Milliarden Euro. Das bereinigte operative Ergebnis sollte im hohen einstelligen Prozentsatz zulegen, nach rund 307 Millionen Euro im vorangegangenen Jahr./mis/lew/nas


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu GERRESHEIMER AG
01.02.Gerresheimer : präsentiert ein neues Clinical Trial Kit und beschleunigt so die Entwicklun..
PU
31.01.JPMorgan belässt Gerresheimer auf 'Neutral' - Ziel 65,50 Euro
DP
2022DZ Bank senkt fairen Wert für Gerresheimer auf 78 Euro - 'Kaufen'
DP
2022Börsen-Update der Woche : Warten auf Jerome
MS
2022Deutsche Bank senkt Gerresheimer-Ziel auf 90 Euro - 'Buy'
DP
2022Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenverlauf geht weiter
DP
2022Kursrutsch Teil zwei bei Gerresheimer - Trübes Chartbild
DP
2022JPMorgan belässt Gerresheimer auf 'Neutral' - Ziel 65,50 Euro
DP
2022MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
DJ
2022Aktien Frankfurt Schluss: Schwung lässt weiter nach
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GERRESHEIMER AG
01.02.Gerresheimer : presents its new Clinical Trial Kit to accelerate drug development
PU
2022PUMP / DUMP #54 : This week's gainers and losers
MS
2022Gerresheimer : Presentation - Capital Markets Day 2022
PU
2022Gerresheimer : Press release (english) - Capital Markets Day 2022
PU
2022Gerresheimer : to expand significantly in High Value Solutions and further accelerates its..
PU
2022Gerresheimer Ag : Gerresheimer to expand significantly in High Value Solutions and further..
EQ
2022Gerresheimer AG and Stevanato Group Present EZ-Fill Smart™, a New and Innovative R..
CI
2022Gerresheimer : and Nelson Labs NV announce strategic alliance regarding Extractables and L..
PU
2022Gerresheimer and Merck Transform Primary Packaging into Digital Twins
CI
2022Gerresheimer : Dietmar Siemssen
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GERRESHEIMER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 1 773 Mio 1 903 Mio 1 765 Mio
Nettoergebnis 2022 104 Mio 112 Mio 104 Mio
Nettoverschuldung 2022 1 087 Mio 1 167 Mio 1 082 Mio
KGV 2022 21,5x
Dividendenrendite 2022 1,86%
Marktwert 2 275 Mio 2 442 Mio 2 265 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,90x
Marktwert / Umsatz 2023 1,75x
Mitarbeiterzahl 10 937
Streubesitz 100%
Chart GERRESHEIMER AG
Dauer : Zeitraum :
Gerresheimer AG : Chartanalyse Gerresheimer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GERRESHEIMER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 72,45 €
Mittleres Kursziel 88,64 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dietmar Siemssen Chief Executive Officer
Bernd Metzner Chief Financial Officer
Axel Herberg Chairman-Supervisory Board
Udo Johannes Vetter Member-Supervisory Board
Karin Louise Dorrepaal Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GERRESHEIMER AG15.37%2 442
ABBOTT LABORATORIES1.82%193 101
MEDTRONIC PLC12.07%113 385
BECTON, DICKINSON AND COMPANY-1.63%71 021
DEXCOM, INC.-5.75%41 225
HOYA CORPORATION12.04%38 235