Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Glarner Kantonalbank
  6. News
  7. Übersicht
    GLKBN   CH0189396655

GLARNER KANTONALBANK

(GLKBN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

GLKB steigert im ersten Halbjahr Gewinn um 10 Prozent

06.08.2018 | 07:46

Glarus (awp) - Die Glarner Kantonalbank (GLKB) hat im ersten Halbjahr 2018 ihren Wachstumskurs fortgesetzt und auch unter dem Strich deutlich mehr verdient. Im zweiten Halbjahr will das Institut mit seiner "Dualstrategie" weiterhin erfolgreich geschäften.

Die GLKB erhöhte den Reingewinn im ersten Semester um gut 10 Prozent auf 11,0 Millionen Franken, wie das Kantonsinstitut am Montag mitteilte. Der Geschäftserfolg nahm derweil um 8,2 Prozent auf 13,0 Millionen zu. Hintergrund dieser Entwicklung sei eine positive Ertragsentwicklung, hiess es.

Der gesamte Betriebsertrag verbesserte sich konkret um 5,4 Prozent auf 36,7 Millionen, während der Geschäftsaufwand etwas weniger stark um 5,2 Prozent zunahm. Die Bankleitung sprach in einem Aktionärsbrief von einem insgesamt "sehr guten Ergebnis".

Mit den ausgewiesenen Zahlen wurden die Schätzungen der Zürcher Kantonalbank leicht übertroffen: Diese hatte mit einem Reingewinn von 10,8 Millionen Franken, einem Geschäftserfolg von 12,9 Millionen und einem Betriebsertrag von 36,3 Millionen gerechnet.

Alle Segmente legen zu

Alle drei Geschäftsbereiche der Bank verzeichneten Wachstum. Im mit Abstand wichtigsten Segment, dem Zinsengeschäft, nahm der Erfolg um 9,2 Prozent auf 29,4 Millionen zu. Im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft resultierte eine Verbesserung um 6,1 Prozent auf 5,3 Millionen und im kleinen Handelsgeschäft um knapp 12 Prozent auf 2,0 Millionen.

Im Hypothekargeschäft, wo die Bank mit ihrem Hypomat zu den Vorreitern bei den Online-Hypotheken gezählt wird, legte die GLKB weiter zu: Die Hypothekarforderungen erhöhten sich im Semester um 2,3 Prozent gegenüber dem Stand von Ende 2017 und belaufen sich neu auf 4,49 Milliarden Franken.

Zusätzlich baue die Bank Hypothekarvolumen für die Kunden der GLKB-Kreditfabrik auf, hiess es. Diese seien nicht bilanzwirksam, würden aber "substanzielle Kommissionserträge" generieren und damit zur Ertragsdiversifikation beitragen.

Die Kundengelder nahmen derweil seit Anfang Jahr um 0,9 Prozent auf 3,49 Milliarden Franken zu. Die Bilanzsumme erhöhte sich um 5,8 Prozent auf 5,97 Milliarden.

Ausblick wenig konkret

Im Ausblick auf das zweite Halbjahr blieb die Bank vage. Der Fokus liege weiterhin auf der "Dualstrategie", hiess es bloss. Laut dieser will die GLKB im Heimatkanton ihre Führungsposition halten und gleichzeitig neue Kunden für die Kreditfabrik gewinnen.

Im letzten Juni vermeldete die Bank dabei einen Grosserfolg. Sie schloss eine Vereinbarung zum Erwerb von Hypothekarforderungen einer (nicht genannten) Versicherungsgesellschaft ab. Konkret wird laut den damaligen Angaben über die nächsten Jahre die Übertragung eines Hypothekarportfolios von 400 bis 500 Millionen Franken angepeilt.

rw/kw


© AWP 2018
Alle Nachrichten zu GLARNER KANTONALBANK
08.10.Schweizer Kanton Glarus verzeichnet steigende Nachfrage nach Wohneigentum
MT
08.10.GLARNER KANTONALBANK : Medienmitteilung – Glarner Kantonalbank publiziert Immobilien..
PU
08.10.GLARNER KANTONALBANK : publiziert Immobilienmarktbericht 2021 Eigenheime begeehrter denn j..
EQ
08.10.Glarner Kantonalbank publiziert Immobilienmarktbericht 2021Eigenheime begeehrter denn j..
DP
08.10.Glarner Kantonalbank publiziert Immobilienmarktbericht 2021 Eigenheime begeehrter denn ..
DJ
31.08.GLARNER KANTONALBANK : Medienmitteilung – Glarner Kantonalbank erhält Zertifikat «Fa..
PU
12.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst nach weiterem Rekordtag höher
AW
12.08.GLKB mit stabilem Ergebnis im ersten Halbjahr
AW
12.08.GLARNER KANTONALBANK : Ad-hoc-Mitteilung - Gutes Halbjahresergebnis der GLKB per 30.6.2021
PU
12.08.Gutes Halbjahresergebnis der Glarner Kantonalbank per 30.6.2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GLARNER KANTONALBANK
08.10.GLARNER KANTONALBANK : Swiss Canton Glarus Records Surge in Home Ownership Demand
MT
12.08.Glarner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
12.08.GLARNER KANTONALBANK : H1 Profit Inches Down On Higher Tax Provision
MT
25.06.GLARNER KANTONALBANK : Issues $164 Million Bond With Zürcher Kantonalbank
MT
17.05.GLARNER KANTONALBANK : To Change IT Platform
MT
10.05.GLARNER KANTONALBANK : Leonteq to Launch Private Pension Savings Products in Switzerland
MT
21.04.Glarner Kantonalbank Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 202..
CI
21.04.GLARNER KANTONALBANK : Q1 Profit Inches Up On Higher Income From Interest, Commissions
MT
03.03.GLARNER KANTONALBANK : Waives Loan Repayment By Sportbahnen Braunwald
MT
09.02.GLARNER KANTONALBANK : FY20 Profit Rises 3% on Securities Business Growth
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GLARNER KANTONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 3,97%
Marktkapitalisierung 319 Mio 346 Mio -
Wert / Umsatz 2021 -
Wert / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl 222
Streubesitz 31,7%
Chart GLARNER KANTONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Glarner Kantonalbank : Chartanalyse Glarner Kantonalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GLARNER KANTONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 27,70 
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Vorstände und Aufsichtsräte
Sven Wiederkehr Chairman-Management Board
Roland Wickart Head-Finance & Logistics
Martin Leutenegger Chairman-Supervisory Board
Claudio Agustoni Head-Information Technology
Bruno Moser Head-Operations