Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Glarner Kantonalbank
  6. News
  7. Übersicht
    GLKBN   CH0189396655

GLARNER KANTONALBANK

(GLKBN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Glarner Kantonalbank wächst im ersten Quartal weiter und steigert das Ergebnis

24.04.2017 | 13:33

Glarus (awp) - Die Glarner Kantonalbank (GLKB) hat im ersten Quartal 2017 ihren Wachstumskurs fortgesetzt und das Ergebnis gesteigert. Dabei ist es der Bank gelungen, den Erfolg im wichtigen Zinsengeschäft trotz anhaltend tiefer Zinsen deutlich zu verbessern und die Kosten unter Kontrolle zu halten. Nebst dem Wachstum im Hypothekengeschäft sind der GLKB auch reichlich Kundengelder zugeflossen.

Der Betriebsertrag erhöhte sich in den Monaten Januar bis März um 11% auf 16,9 Mio CHF. Und während der Geschäftsaufwand nur um 5,9% auf knapp 10 Mio angestiegen ist, verbesserte sich der Geschäftserfolg um 1,1 Mio oder 23% auf 5,8 Mio, wie den am Montag veröffentlichten Zahlen des Staatsinstituts zu entnehmen ist. Unter dem Strich verblieb ein Reingewinn in Höhe von 4,9 Mio nach 3,8 Mio CHF.

WEITERE ERTRAGSVERBESSERUNG

Den Betriebsertrag habe die GLKB seit 2012 jeweils in der Quartalsbetrachtung zum Vorjahr bereits zum zwanzigsten Mal in Folge verbessert, heisst es in der Mitteilung weiter. Dabei habe sich der Nettoerfolg im Zinsengeschäft in der Berichtsperiode vor allem dank tieferen Refinanzierungskosten und dank Volumenwachstum verbessert. Er nahm um 17% auf 13,2 Mio CHF zu.

Der Kommissionserfolg blieb mit 2,41 Mio CHF praktisch stabil, während der Erfolg aus dem Handelsgeschäft an das gute Ergebnis des Vorjahrs angeknüpft habe. Dennoch ging letzterer um 7,2% auf 1,02 Mio zurück.

Der Personalaufwand erhöhte sich mit einem gegenüber dem Vorjahr leicht grösseren Personalbestand um 4,3% auf 5,9 Mio CHF. Der Sachaufwand nahm um 4,9% auf 3,4 Mio zu und die Abgrenzung für die Abgeltung der Staatsgarantie falle mit 0,65 Mio um 30% höher aus als im Vorjahr. Abschreibungen auf dem Anlagevermögen musste die GLKB im Umfang von knapp 1,1 Mio (VJ 1,02 Mio) vornehmen.

HYPOTHEKENWACHSTUM HÄLT AN

Das Kerngeschäft Hypotheken baute die GLKB mit einem Zuwachs von 70 Mio CHF oder 1,7% auf 4,30 Mrd weiter aus, wie es heisst. Die Kundenausleihungen nahmen insgesamt um 2,0% auf 4,66 Mrd zu. Zusätzlich konnte die Bank laut den Angaben für die Kunden der Kreditfabrik Positionen aufbauen, die nicht bilanzwirksam sind und zur Ertragsdiversifikation beitragen.

Auf Seiten der Kundengelder gelang es der GLKB, diese dank eines starken Zuflusses um 211 Mio CHF oder 6,4% auf 3,54 Mrd auszuweiten. Insgesamt stieg die Bilanzsumme per Ende März um 247 Mio oder 4,7% auf 5,53 Mrd.

GEFRAGTE AKTIE

Ein expliziter Ausblick wird von der Glarner Kantonalbank nicht gegeben. Alle Indikationen des ersten Quartals sprächen aber dafür, dass die Ampeln weiterhin auf grün stehen, was das Geschäft mit Hypotheken, insbesondere im Outsourcing-Verfahren für Dritte anbelangt, sind die Analysten der ZKB überzeugt. Von erhöhten Risiken sei im aktuellen Kennzahlenset nichts zu erkennen.

Sowieso sei die GLKB mit einer Steigerung des operativen Erfolgs um über 20% eine Ausnahmeerscheinung im Retailbanking, so der ZKB-Kommentar weiter. Das Institut profitiere von der Expansion ins Online- und Outsourcing-Geschäft.

An der Börse legen die GLKB-Titel bis am frühen Nachmittag um 2,1% auf 24,15 CHF zu, wobei die Banken mit Blick auf die guten Nachrichten aus Frankreich teilweise noch deutlicher zulegen. Der Erfolg des sozialliberalen Kandidaten Emmanuel Macron in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen sorgte für ein Aufatmen und lässt den Gesamtmarkt (SPI) um 1,6% in die Höhe klettern.

mk/rw


© AWP 2017
Alle Nachrichten zu GLARNER KANTONALBANK
01.12.Glarner KB-Darlehensgeber wandeln Darlehen in Aktien um
AW
01.12.Kreditgeber der Glarner Kantonalbank üben Wandlungsrechte für 44-Millionen-Dollar-Darle..
MT
01.12.Darlehensgeberinnen wandeln Darlehen über 40 Millionen Franken in 2 Millionen Namenakti..
EQ
01.12.Darlehensgeberinnen wandeln Darlehen über 40 Millionen Franken in 2 Millionen Namenakti..
DP
16.11.TWINT : Nutzerzahl auf 4 Millionen gestiegen
AW
15.11.GLKB stellt Kunden Bezahl-App Twint zur Verfügung
AW
15.11.Die GLKB TWINT App ist im Store
EQ
15.11.Die GLKB TWINT App ist im Store
DP
01.11.Neunmonatsgewinn der Glarner Kantonalbank sinkt wegen höherer Investitionen um 6%
MT
29.10.GLKB trotz höherer Erträge mit Gewinnrückgang in ersten neun Monaten
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu GLARNER KANTONALBANK
01.12.Glarner Kantonalbank's Lenders Exercise Conversion Rights For $44 Million Loans
MT
01.11.Glarner Kantonalbank's Nine-Month Profit Slips 6% on Higher Investments
MT
30.10.Glarner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September 30, 2..
CI
08.10.GLARNER KANTONALBANK : Swiss Canton Glarus Records Surge in Home Ownership Demand
MT
12.08.Glarner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
12.08.GLARNER KANTONALBANK : H1 Profit Inches Down On Higher Tax Provision
MT
25.06.GLARNER KANTONALBANK : Issues $164 Million Bond With Zürcher Kantonalbank
MT
17.05.GLARNER KANTONALBANK : To Change IT Platform
MT
10.05.GLARNER KANTONALBANK : Leonteq to Launch Private Pension Savings Products in Switzerland
MT
21.04.Glarner Kantonalbank Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 202..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GLARNER KANTONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 87,1 Mio 94,6 Mio -
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 4,12%
Marktkapitalisierung 299 Mio 325 Mio -
Wert / Umsatz 2021 3,43x
Wert / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl 222
Streubesitz 31,7%
Chart GLARNER KANTONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Glarner Kantonalbank : Chartanalyse Glarner Kantonalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GLARNER KANTONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 26,70 
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sven Wiederkehr Chairman-Management Board
Roland Wickart Head-Finance & Logistics
Martin Leutenegger Chairman-Supervisory Board
Claudio Agustoni Head-Information Technology
Bruno Moser Head-Operations