Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. GR Silver Mining Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    GRSL   CA36258E1025

GR SILVER MINING LTD.

(GRSL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining durchteuft 10.777 g/t AgÄq auf 0,65 m im Erzgang La Colorada im Gebiet San Juan

10.06.2021 | 13:49

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

10. Juni 2021 - Vancouver, BC - GR Silver Mining Ltd. (TSXV|GRSL, OTCQB|GRSLF, FRANKFURT|GPE) ("GR Silver Mining" oder das "Unternehmen") freut sich, Bohrergebnisse bekannt zu geben, die Durchörterungen der hochgradigen epithermalen Adern im Bereich der Erzgänge La Colorada und San Juan im Silberprojekt Plomosas im mexikanischen Sinaloa darstellen.

Wichtigste Bohrergebnisse:

LCS21 -04

- 9,0 m mit 946 g/t AgÄq AgÄq basiert auf langfristigen Gold-, Silber-, Zink-, Blei- und Kupferpreisen von 1.600 US-USD pro Unze Gold, 16,50 US-USD pro Unze Silber, 0,85 US-USD pro Pfund Zink, 0,95 US-USD pro Pfund Blei und 2,00 US-USD pro Pfund Kupfer. Die metallurgischen Ausbeuten werden mit 90% Ag, 95% Au, 78% Pb, 70% Zn und 70% Cu angenommen.

, ab 170,0 m einschließlich

o 0,65 m mit 10.777 g/t AgÄq (8.519 g/t Ag, 18,77 g/t Au, 8,9 % Pb, 0,7 % Zn, 0,2 % Cu) ab 176,9 m

SJD-06

- 6,9 m mit 467 g/t AgÄq ab 29,6 m, einschließlich

o 2,1 m mit 1.306 g/t AgÄq (938 g/t Ag, 3,3 g/t Au, 0,3 % Pb, 0,7 % Zn) ab 32,3 m

SJD-20

- 2,1 m mit 492 g/t AgÄq ab 66,8 m

Eine Liste der bedeutenden Bohrergebnisse aus dem Gebiet San Juan finden Sie in Tabelle 1 in Anhang A.

Mario Fonseca, President und CEO von GR Silver Mining, sagt dazu: "Die Ergebnisse aus dem obertägigen Bohrprogramm 2021 beim Erzgang La Colorada sind sehr ermutigend. La Colorada liefert zusammen mit den Erzgängen San Juan und Yecora nach wie vor hochgradige Silber- und Goldergebnisse auf beachtlichen Mächtigkeiten in Oberflächennähe. Diese Ergebnisse werden in die erste Ressourcenschätzung für das Gebiet San Juan einfließen und erweitern die mineralisierten Zonen entlang des Streichens und des Einfallwinkels."

Einzelheiten zu den Bohrungen im Gebiet San Juan

Die folgende Abbildung (Abbildung 1) veranschaulicht die Lage aller obertägigen Bohrlöcher im Gebiet San Juan, die bislang veröffentlicht wurden. Die Erzgänge La Colorada und Yecora stellen zusammen ein 1.000 m langes Erzgangsystem dar, das parallel zum Erzgangsystem San Juan verläuft. Bohrloch LCS21-04 erweiterte die bekannte Mineralisierung um 50 m nach Süden, in ähnlicher Höhenlage wie das zuvor gemeldete hochgradige Bohrloch LCS18-03 (1.723 g/t AgÄq auf 2,7 m [15,1 g/t Au, 45 g/t Ag, 3,1 % Pb und 0,9 % Zn] einschließlich 5.055 g/t AgÄq auf 0,9 m [46,9 g/t Au, 76 g/t Ag, 3,3 % Pb und 2,2 % Zn]). Die Ergebnisse aus Bohrloch LCS21-04 bestätigen auf Grundlage der Nähe der zuvor gemeldeten hochgradigen Durchörterungen beider Erzgänge überdies, dass der Erzgang La Colorado in Streichrichtung mit dem Erzgang Yecora verbunden ist (Abbildung 2).

Bohrloch LCS21-05, dessen Ergebnisse ebenfalls in dieser Pressemeldung bekannt gegeben werden, befindet sich etwa 100 m südlich von LCS21-04. Die in diesem Loch durchteufte mineralisierte Zone lieferte geringere Gehalte auf großen Mächtigkeiten, einschließlich 33,0 m mit 59 g/t AuÄq. Die Analyseergebnisse für die Löcher LCS21-06 bis LCS21-11 stehen noch aus.

Der Erzgang La Colorado stellt eine hydrothermale Brekzie dar, die Gold-, Silber-, Blei- und Zinkkonzentrationen in einer mineralisierten Quarz- und Hämatit-Matrix enthält. Sie ist in Andesit- und Ignimbrit-Nebengestein gelagert. In den Quarzerzgängen finden sich Sphalerit, Bleiglanz und Akanthit (silberhaltiges Mineral).

Abbildung 1: Gebiet San Juan: Erzgänge La Colorada, Yecora und San Juan in einem großen epithermalen System (Drohnenbild).

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58922/GRSL_10JUN2021_DEPRcom.001.jpeg

Abbildung 2: Parallele Längsschnitte (Blickrichtung West) - die Erzgänge La Colorada-Yecora und San Juan

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58922/GRSL_10JUN2021_DEPRcom.002.jpeg

Der Längsschnitt (Abbildung 2) stellt den Trend des Gebiets San Juan in Nord-Süd-Richtung dar und zeigt die Standorte der bislang veröffentlichten ober- und untertägigen Bohrlöcher sowie das Steigerungspotenzial für zusätzliche Silber-Gold-Mineralisierungen in Streichrichtung und entlang des Einfallwinkels an.

Das Unternehmen hat bis dato die Ergebnisse von insgesamt 368 ober- und untertägigen Bohrlöchern aus dem Projekt Plomosas, einschließlich des Gebiets San Juan, veröffentlicht. Alle für dieses Gebiet veröffentlichten Ergebnisse werden derzeit in ein dreidimensionales Modell für die Schätzung von Ressourcen eingepflegt.

Qualifizierter Sachverständiger

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Daten in Zusammenhang mit dem Projekt Plomosas wurden unter der Leitung von Marcio Fonseca, P.Geo. geprüft und/oder erstellt. Er hat der Veröffentlichung hierin zugestimmt.

Qualitätssicherungsprogramm und Qualitätskontrollverfahren ("QA/QC")

Das Unternehmen hat QA/QC-Verfahren eingeführt, die das Hinzufügen von Leer-, Dublikate und Standardproben zu allen Probenchargen umfassen, die zur Probenvorbereitung und -analyse an die Laboreinrichtungen von SGS de México S.A. de C.V. in Durango (Mexiko) geschickt werden. Jede Probe mit einem Silberwert über 100 ppm (über dem Grenzwert) wird von den Mitarbeitern von SGS de Mexico direkt nach SGS Canada Inc in Burnaby (British Columbia) überstellt. Zu den Analysemethoden zählen ein Aufschluss aus vier Säuren, die optische Emissionsspektrometrie mittels induktiv gekoppelten Plasmas, eine Flammprobe (Bleischmelze) und ein gravimetrisches Verfahren zur Auswertung von Silberanteilen über dem Grenzwert. Im Falle der Goldanalyse kommen eine Bleischmelze, die Atomabsorptionsspektrometrie, eine Flammprobe (Bleischmelze) und ein gravimetrisches Verfahren zur Auswertung von Goldanteilen über dem Grenzwert zum Einsatz.

Die jüngsten Bohrlöcher, die von First Majestic in den Jahren 2016 bis 2018 niedergebracht wurden, folgten QA/QC-Protokollen, die von GR Silver Mining geprüft und validiert wurden, einschließlich der Hinzugabe von Leer- und Normproben in alle Probenchargen, die zur Probenaufbereitung und Analyse an die Laboreinrichtung von First Majestic, Laboratorio Central, in La Parilla (Durango) gesendet wurden. Zusätzliche Validierungs- und Kontrollanalysen wurden von einem unabhängigen Labor in den Einrichtungen von SGS de México, S.A. de C.V. in Durango (Mexiko) durchgeführt. Die für diese jüngsten Bohrlöcher angewandten Analysemethoden für die Analyse auf Silber und Gold umfassten eine Brandprobe mit abschließendem Atomabsorptionsverfahren für Proben mit Goldwerten von mehr als 10 ppm bzw. Silberwerten von über 300 ppm sowie einem gravimetrischen Abschluss. Die Proben wurden mittels optischer Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma auf Blei und Zink analysiert. GR Silver Mining hat keine Informationen bezüglich der QA/QC- und Analyseprotokolle der Grupo Mexico erhalten und erachtet die Informationen zum derzeitigen Zeitpunkt als historisch für die Zwecke der Pressemeldung.

Über GR Silver Mining Ltd.

GR Silver Mining Ltd. ist ein Unternehmen mit Schwerpunkt auf Mexiko, das sich mit der kosteneffektiven Erweiterung von Silber-Gold-Ressourcen in seinen zu 100 % unternehmenseigenen Projekten am östlichen Rand des Bergbaugebiets Rosario im Südosten des mexikanischen Bundesstaates Sinaloa befasst.

Silberprojekt Plomosas

Das 8.515 Hektar große Silberprojekt Plomosas von GR Silver Mining befindet sich unweit des historischen Bergbaudorfes La Rastra sowie weniger als 5 Kilometer entfernt vom Silberprojekt San Marcial des Unternehmens im Bergbaugebiet Rosario. Das Projekt ist ein in der Vergangenheit produzierendes Asset, bei dem nur eine Mine, die unterirdische Silber-Gold-Blei-Zink-Mine Plomosas, von 1986 bis 2001 in Betrieb war. Es wurde ein Flotationskreislauf mit einer Kapazität von 600 Tonnen pro Tag betrieben, welcher etwa 8 Millionen Unzen Silber, 73 Millionen Pfund Blei und 28 Millionen Pfund Zink produzierte.

Das im März 2020 übernommene Silberprojekt Plomosas verfügt über 563 historische und aktuelle Bohrlöcher, die sowohl an der Oberfläche als auch vom Untergrund aus absolviert wurden. Diese Bohrlöcher stellen eine umfangreiche Datenbank dar, die es dem Unternehmen ermöglicht, in naher Zukunft eine Ressourcenschätzung und potenzielle Projektentwicklung vorzunehmen.

Das Unternehmen führt derzeit ein Bohrprogramm durch, wobei sich die oberirdischen Bohrlöcher auf die Erweiterung der bekannten Mineralisierung in Streichrichtung in zwei Gebieten - dem Gebiet rund um die Mine Plomosas und dem Gebiet San Juan - konzentrieren. Die unterirdischen Bohrungen im Rahmen dieses Programms zielen auf die Erweiterung der kürzlich entdeckten goldreichen Mineralisierungen auf der untersten Ebene (775 m RL oder rund 250 m unter der Oberfläche) im Gebiet Plomosas Mine sowie von sechs epithermalen Erzgängen mit geringer Sulfidierung im Gebiet San Juan ab. Für beide Gebiete wird derzeit eine NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung durchgeführt.

Zu den Aktiva gehören alle Einrichtungen und die gesamte Infrastruktur, darunter: Zufahrtsstraßen, Vereinbarung über Oberflächenrechte, Wassernutzungsgenehmigung, 8.000 m Untertagearbeiten, Wasserzugang, 60 km - 33 KV-Stromleitung, Büros, Geschäfte, 120-Personen-Lager, Krankenstation, Lagerhäuser und Untersuchungslabor, was etwa 30 Mio. USD früherer Kapitalinvestitionen entspricht. Die früheren Eigentümer investierten etwa 18 Millionen US-Dollar in die Exploration, einschließlich umfassender geophysikalischer und geochemischer Programme.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 10, 2021 07:48 ET (11:48 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.21%1.88865 verzögerte Kurse.6.60%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.05%1.7333 verzögerte Kurse.-0.26%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.11%152.3 verzögerte Kurse.8.05%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.04%1.99331 verzögerte Kurse.4.79%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.05%1.25831 verzögerte Kurse.4.09%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.08%1.3906 verzögerte Kurse.1.70%
DJ INDUSTRIAL -0.42%34935.47 verzögerte Kurse.14.63%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.11%0.8549 verzögerte Kurse.-4.47%
GOLD -0.28%1808.6 verzögerte Kurse.-4.41%
GR SILVER MINING LTD. -4.00%0.48 verzögerte Kurse.-38.46%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.56%693.0589 verzögerte Kurse.25.20%
S&P GSCI LEAD INDEX 0.81%361.8675 verzögerte Kurse.20.33%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.14%1245.8496 verzögerte Kurse.-3.28%
SGS AG -0.58%2916 verzögerte Kurse.9.85%
SILVER -0.17%25.45 verzögerte Kurse.-3.36%
Alle Nachrichten zu GR SILVER MINING LTD.
07.07.IRW-NEWS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining meldet mächtige Gold- und Sil..
DP
07.07.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -3-
DJ
07.07.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -2-
DJ
07.07.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining meldet mächtige Gold- und Si..
DJ
21.06.IRW-NEWS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining mobilisiert sieben Bohranlage..
DP
21.06.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -2-
DJ
21.06.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining mobilisiert sieben Bohranlag..
DJ
10.06.IRW-NEWS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining durchteuft 10.777 g/t AgÄq au..
DP
10.06.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining durchteuft 10.777 g/t AgÄq a..
DJ
10.06.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GR SILVER MINING LTD.
07.07.GR SILVER MINING BRIEF : May Recover Some of 3.2% Lost Tuesday After Earlier Wed..
MT
07.07.GR SILVER MINING : Reports Wide Gold and Silver Zones from the Final Drill Holes..
AQ
07.07.GR Silver Mining Reports Wide Gold and Silver Zones from the Final Drill Hole..
CI
28.06.GR SILVER MINING : Appoints Board Chairman
MT
28.06.GR SILVER MINING : Announces Appointment of Eric Zaunscherb as Chairman of the B..
AQ
28.06.GR Silver Mining Ltd. Announces Appointment of Eric Zaunscherb as Chairman of..
CI
21.06.GR SILVER MINING : Mobilizes Drills to Test Silver-Gold Veins in Mexico; Shares ..
MT
21.06.GR SILVER MINING : Mobilizes Seven Drill Rigs in the Rosario Mining District and..
AQ
21.06.GR Silver Mining Mobilizes Seven Drill Rigs in the Rosario Mining District an..
CI
11.06.GR SILVER MINING : Intersects 10,777 gt AgEq Over 0.65 m at the La Colorada Vein..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 -9,50 Mio -7,62 Mio -6,90 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 80,2 Mio 64,3 Mio 58,3 Mio
Wert / Umsatz 2021 -
Wert / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 82,4%
Chart GR SILVER MINING LTD.
Dauer : Zeitraum :
GR Silver Mining Ltd. : Chartanalyse GR Silver Mining Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 0,48 CAD
Mittleres Kursziel 1,50 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 213%
Vorstände und Aufsichtsräte
Marcio Bastos Fonseca President, Chief Executive Officer & Director
Blaine Y. Bailey Chief Financial Officer & Secretary
Eric Zaunscherb Chairman
Gino L. DeMichele Independent Director
Michael Gary Thomson Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GR SILVER MINING LTD.-38.46%64
FRANCO-NEVADA CORPORATION25.03%30 567
GOLD FIELDS LIMITED4.19%8 719
ENDEAVOUR MINING PLC0.30%5 963
EVOLUTION MINING LIMITED-16.23%5 566
PT ANEKA TAMBANG TBK30.23%4 194