Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. GR Silver Mining Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    GRSL   CA36258E1025

GR SILVER MINING LTD.

(GRSL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining meldet mächtige Gold- und Silberzonen aus den letzten Bohrlöchern, die in der Ressourcenschätzung für den Minenbereich Plomosas berücksichtigt werden

07.07.2021 | 20:43

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

7. Juli 2021. Vancouver, BC - GR Silver Mining Ltd. (TSXV|GRSL, OTCQB|GRSLF, FRANKFURT|GPE) ("GR Silver Mining" oder das "Unternehmen") freut sich, die Analyseergebnisse der letzte Bohrlöcher bekannt zu geben, die in der Ressourcenschätzung für den Minenbereich Plomosas auf dem Silberprojekt Plomosas ("Projekt Plomosas") im mexikanischen Sinaloa berücksichtigt werden. Diese Ergebnisse beinhalten mächtige Abschnitte mit überwiegend gold- und silberhaltigen epithermalen Erzgängen.

Wichtigste Bohrergebnisse:

PLI21-10

- 41,7 m mit 1,13 g/t Au

PLI21-14

- 11,1 m mit 0,81 g/t Au

279-IM

- 13,0 m mit 328 g/t Ag, 0,5 % Pb, 1,2% Zn, 0,1% Cu und 0,2 g/t Au - 397 g/t AgÄq AgÄq basiert auf langfristigen Gold-, Silber-, Zink-, Blei- und Kupferpreisen von 1.600 US-USD pro Unze Gold, 16,50 US-USD pro Unze Silber, 0,85 US-USD pro Pfund Zink, 0,95 US-USD pro Pfund Blei und 2,00 US-USD pro Pfund Kupfer. Die metallurgischen Ausbeuten werden mit 90% Ag, 95% Au, 78% Pb, 70% Zn und 70% Cu angenommen.

Eine Liste der bedeutenden Bohrergebnisse aus dem Minenbereich Plomosas finden Sie in Tabelle 1.

Mario Fonseca, President und CEO von GR Silver Mining, sagt dazu: "Diese letzten Bohrergebnisse aus den Bohrlöchern PLI21-10 und 14 stammen aus einem Bereich rund 150 Meter nördlich des nächstgelegenen unterirdischen Gebiets im Minenbereich Plomosas, für das Informationen vorliegen. Sie bestätigen damit das Vorkommen einer attraktiven epithermalen Gold- und Silbermineralisierung in Zonen, die im historischen Minenbereich Plomosas nicht abgebaut wurden. Mit diesen Ergebnissen werden neue aussichtsreiche Wirtsgesteine abgegrenzt und zusätzliche Ziele für zukünftige Bohrungen jenseits des Gebiets der ersten Ressourcenschätzung, die derzeit im Gange ist, definiert."

Die in den Bohrlöchern PLI21-20 und 14 durchteufte Goldmineralisierung ist in hydrothermale Brekzien gelagert, die in der Regel unregelmäßige kolloforme gebänderte Quarzgänge in Zusammenhang mit einem Strukturtrend mit Nordwest-Ausrichtung enthalten. Dieser Mineralisierungstyp wird durch die Kernproben veranschaulicht, die unter dem folgenden Link eingesehen werden können (siehe Kernfotos: https://c212.net/c/link/?t=0&l=en&o=3219672-1&h=3852638472&u=https%3A%2F%2Fgrsilvermining.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2FGRSL.NewsReleaseImages.7JUL2021.pdf&a=Link+to+Core+Photos).

Die folgende Abbildung (Abbildung 1) veranschaulicht den Standort aller bis dato veröffentlichten obertätigen Bohrlöcher im Minenbereich Plomosas sowie eine ausgewählte Gruppe von Ergebnissen, die die mineralisierten Abschnitte mit Silber- und Goldanreicherung repräsentieren, die derzeit in einer ersten Ressourcenschätzung für dieses Gebiet berücksichtigt werden.

Abbildung 1: Drohnenbild - Minenbereich Plomosas, Bohransatzpunkte an der Oberfläche und neues Bohrgebiet, das als Plomosas South bezeichnet wird.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59384/GRSL.NewsRelease.07JUL2021.FINAL_DEPRcom.001.png

Der Längsschnitt (Abbildung 2) zeigt den 2 Kilometer langen Nord-Süd-Trend des Minenbereichs Plomosas, der sich gen Norden in Richtung der historischen Abbaustätten bei El Ranchito und El Aguacate erstreckt. Der Längsschnitt weist auch die geophysikalischen Anomalien, die die begünstigte Lage von möglichen mineralisierten Zonen in Streichrichtung zeigen, sowie die Werte der Gehaltsmächtigkeit in Gramm Silberäquivalent pro Tonne mal Meter (gtm) an den Durchörterungspunkten der ober- und untertägigen Bohrlöcher auf.

Die Entdeckung von nur mit Edelmetallen mineralisierten epithermalen Erzgängen, hat das Unternehmen veranlasst, ein umfassendes obertägiges Kernbohrprogramm in Bereichen außerhalb der Gebiete, die Gegenstand der Ressourcenschätzung sind, durchzuführen, wie etwa Plomosas South (siehe Pressemeldung vom 21. Juni 2021). Ziel ist hierbei, im zweiten Halbjahr 2021 neue Entdeckungen zu identifizieren.

Abbildung 2: Längsschnitt - Minenbereich Plomosas - geplantes Ressourcengebiet - Explorationsziele

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59384/GRSL.NewsRelease.07JUL2021.FINAL_DEPRcom.002.png

Tabelle 1: Analyseergebnisse der Bohrlöcher

Bohrlovon bis Bohrlänwahre MAg Au Pb %Zn %Cu % AgÄq

ch (m) (m) ge ächtigk g/t g/t g/t

-Nr. (m) eit

(m)

PLI21-46,7 88,4 41,7 29,5 1 1,13 n/a 0,1 n/a

10

einsch48,6 61,4 12,8 9,1 1 2,12 0,1 0,1 n/a

ließl

.

PLI21-64,0 75,1 11,1 6,4 1 0,81 n/a 0,1 n/a

14

einsch64,0 70,0 6,0 3,4 1 1,38 n/a 0,2 n/a

ließl

.

PLS20-9,0 13,0 4,0 3,6 163 0,05 6,4 3,7 0,2 499

05

PLS21-8,1 14,3 6,2 6,1 120 0,48 2,8 0,7 0,1 285

06

PLI17-113,8114,81,0 0,9 9 5,24 0,2 0,2 n/a

33

279-IM25,3 38,3 13,0 11,8 328 0,19 0,5 1,2 n/a 397

311 1,0 2,0 1,0 1,0 680 0,04 0,6 2,4 0,08774

5,0 10,0 5,0 4,9 143 0,02 1,2 4,3 0,09397

Silberäquivalent (AgÄq) basiert auf langfristigen Gold-, Silber-, Zink-, Blei- und Kupferpreisen von 1.600 US-Dollar pro Unze Gold, 16,50 US-Dollar pro Unze Silber, 0,85 US-Dollar pro Pfund Zink, 0,95 US-Dollar pro Pfund Blei und 2,00 US-Dollar pro Pfund Kupfer. Die metallurgischen Gewinnungsraten werden als 90 Prozent für Ag, 95 Prozent für Au, 78 Prozent für Pb, 70 Prozent für Zn und 70 Prozent für Cu angenommen. Sämtliche Zahlenwerte wurden gerundet. Die Ergebnisse wurden nicht gedeckelt und sind nicht verwässert. "n/a" = keine nennenswerten Ergebnisse

Tabelle 2: Standorte der Bohrlöcher

BohrlocRechtswHochwertRL (m) Neigung Azimut (Tiefe (Typ

h ert (m) (°) °) m)

Nr. (m)

PLI21-1451,2092,552,08771 118 0 180,0 untert

0 5 ägig

PLI21-1451,0392,552,05740 230 -65 272,3 untert

4 8 ägig

PLS20-0451,5442,552,01951 0 -90 150,5 obertä

5 1 gig

PLS21-0451,5922,552,24910 90 -50 109,5 obertä

6 8 gig

PLI17-3451,1722,552,21772 60 -22 162,2 untert

3 9 ägig

279-IM 451,1582,551,65735 90 24 76,8 untert

5 ägig

311 451,2812,552,19774 128 -45 77,5 untert

8 ägig

Alle Zahlen sind gerundet. Fett gedruckte Bohrlöcher wurden von GRSL gebohrt. Der Rechtswert (m) und der Hochwert (m) stellen UTM-Koordinaten in WGS84, Zone 13 dar.

Qualifizierter Sachverständiger

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Daten in Zusammenhang mit dem Projekt Plomosas wurden unter der Leitung von Marcio Fonseca, P.Geo. geprüft und/oder erstellt. Er hat der Veröffentlichung hierin zugestimmt.

Qualitätssicherungsprogramm und Qualitätskontrollverfahren ("QA/QC")

Das Unternehmen hat QA/QC-Verfahren eingeführt, die das Hinzufügen von Leer-, Dublikate und Standardproben zu allen Probenchargen umfassen, die zur Probenvorbereitung und -analyse an die Laboreinrichtungen von SGS de México S.A. de C.V. in Durango (Mexiko) geschickt werden. Jede Probe mit einem Silberwert über 100 ppm (über dem Grenzwert) wird von den Mitarbeitern von SGS de Mexico direkt nach SGS Canada Inc in Burnaby (British Columbia) überstellt. Zu den Analysemethoden zählen ein Aufschluss aus vier Säuren, die optische Emissionsspektrometrie mittels induktiv gekoppelten Plasmas, eine Flammprobe (Bleischmelze) und ein gravimetrisches Verfahren zur Auswertung von Silberanteilen über dem Grenzwert. Im Falle der Goldanalyse kommen eine Bleischmelze, die Atomabsorptionsspektrometrie, eine Flammprobe (Bleischmelze) und ein gravimetrisches Verfahren zur Auswertung von Goldanteilen über dem Grenzwert zum Einsatz.

Die jüngsten Bohrlöcher, die von First Majestic in den Jahren 2016 bis 2018 niedergebracht wurden, folgten QA/QC-Protokollen, die von GR Silver Mining geprüft und validiert wurden, einschließlich der Hinzugabe von Leer- und Normproben in alle Probenchargen, die zur Probenaufbereitung und Analyse an die Laboreinrichtung von First Majestic, Laboratorio Central, in La Parilla (Durango) gesendet wurden. Zusätzliche Validierungs- und Kontrollanalysen wurden von einem unabhängigen Labor in den Einrichtungen von SGS de México, S.A. de C.V. in Durango (Mexiko) durchgeführt. Die für diese jüngsten Bohrlöcher angewandten Analysemethoden für die Analyse auf Silber und Gold umfassten eine Brandprobe mit abschließendem Atomabsorptionsverfahren für Proben mit Goldwerten von mehr als 10 ppm bzw. Silberwerten von über 300 ppm sowie einem gravimetrischen Abschluss. Die Proben wurden mittels optischer Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma auf Blei und Zink analysiert. GR Silver Mining hat keine Informationen bezüglich der QA/QC- und Analyseprotokolle der Grupo Mexico erhalten und erachtet die Informationen zum derzeitigen Zeitpunkt als historisch für die Zwecke der Pressemeldung.

Über GR Silver Mining Ltd.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

July 07, 2021 14:42 ET (18:42 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GOLD -0.07%1776.92 verzögerte Kurse.-7.03%
GR SILVER MINING LTD. 1.67%0.305 verzögerte Kurse.-60.90%
Alle Nachrichten zu GR SILVER MINING LTD.
08.09.GR SILVER MINING LTD. : GR Silver Mining meldet hochgradige Gold-Silber-Entdeckung im Gebi..
DP
08.09.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -2-
DJ
08.09.GR SILVER MINING LTD. : GR Silver Mining meldet hochgradige Gold-Silber-Entdeckung im Gebi..
DJ
08.09.GR Silver Mining informiert über hochgradige Gold-Silber-Entdeckung im GAP-Gebiet
MT
01.09.GR SILVER MINING LTD. : GR Silver Mining beginnt mit 1. Phase von Bohrprogramm hinsichtlic..
DP
01.09.GR SILVER MINING LTD. : GR Silver -2-
DJ
01.09.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining beginnt mit 1. Phase von Bohrprogramm ..
DJ
24.08.IRW-NEWS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining gibt den Abschluss einer ersten Ressour..
DP
24.08.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -3-
DJ
24.08.IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GR SILVER MINING LTD.
08.09.GR SILVER MINING : Details High-Grade Gold-Silver Discovery at the GAP Area
MT
08.09.GR SILVER MINING : Announces High-Grade Au-Ag Discovery at the GAP Area
AQ
08.09.GR Silver Mining Announces High-Grade Au-Ag Discovery at the GAP Area
CI
08.09.GR Silver Mining Ltd. acquired Concession Containing the GAP Area.
CI
01.09.GR SILVER MINING : Starts First Phase of San Marcial Underground Resource Expansion Drill ..
MT
01.09.GR SILVER MINING : Commences First Phase of the San Marcial Underground Resource Expansion..
AQ
01.09.GR Silver Mining Ltd. Commences First Phase of the San Marcial Underground Resource Exp..
CI
27.08.Gr Silver Mining Ltd. Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 20..
CI
24.08.GR SILVER MINING : Completes Initial Resource Estimates at Plomosas Project in Sinaloa, Me..
MT
24.08.GR SILVER MINING : Announces Completion of Initial Resource Estimates at the Plomosas Proj..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 -12,0 Mio -9,38 Mio -8,65 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 51,1 Mio 39,8 Mio 36,8 Mio
Wert / Umsatz 2021 -
Wert / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 80,6%
Chart GR SILVER MINING LTD.
Dauer : Zeitraum :
GR Silver Mining Ltd. : Chartanalyse GR Silver Mining Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 0,31 CAD
Mittleres Kursziel 1,50 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 392%
Vorstände und Aufsichtsräte
Marcio Bastos Fonseca President, Chief Executive Officer & Director
Blaine Y. Bailey Chief Financial Officer & Secretary
Eric Zaunscherb Chairman
Gino L. DeMichele Independent Director
Michael Gary Thomson Independent Director
Branche und Wettbewerber