Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Graubündner Kantonalbank
  6. News
  7. Übersicht
    GRKP   CH0001340204

GRAUBÜNDNER KANTONALBANK

(GRKP)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EQS-News : Graubündner Kantonalbank: Kantonalbanken von St. Gallen, Graubünden und Luzern beteiligen sich an emonitor

03.08.2021 | 07:01
EQS Group-News: Graubündner Kantonalbank / Schlagwort(e): Sonstiges 
Graubündner Kantonalbank: Kantonalbanken von St. Gallen, Graubünden und Luzern beteiligen sich an emonitor 
2021-08-03 / 07:00 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Medienmitteilung vom 3. August 2021 
(Gemeinsame Medienmitteilung der St. Galler Kantonalbank AG, der Graubündner Kantonalbank und der Luzerner Kantonalbank 
AG) 
Kantonalbanken von St. Gallen, Graubünden und Luzern beteiligen sich an emonitor 
Die St. Galler Kantonalbank AG (SGKB), die Graubündner Kantonalbank (GKB) und die Luzerner Kantonalbank AG (LUKB) gehen 
eine strategische Beteiligung an der emonitor AG ein. Ziel aller Beteiligten ist, eine enge Kooperation zwischen der 
emonitor AG und dem etablierten Immobilienportal newhome.ch aufzubauen. 
Die emonitor AG ist ein erfolgreiches Proptech (Fintech mit Schwerpunkt Immobilien) und digitalisiert Vermietungs- und 
Verkaufsprozesse für Immobilien. Gemessen an digitalisierten Transaktionen ist emonitor Schweizer Marktführerin. Mit 
der erfolgten Beteiligung sind die SGKB, die GKB und die LUKB nun grösster Minderheitsaktionär des 2016 gegründeten und 
nach wie vor inhabergeführten Unternehmens mit Sitz in St. Gallen und Zürich. Die Beteiligung erfolgt über die durch 
die drei Kantonalbanken gegründete BES Holding AG. Als Vertreter der Kantonalbanken nimmt Enrico Lardelli, Mitglied der 
Geschäftsleitung der GKB, im Verwaltungsrat der emonitor AG Einsitz. 
Die SGKB, die GKB und die LUKB sind zusammen mit 14 weiteren Kantonalbanken sowie wichtigen Akteuren aus der Schweizer 
Immobilienwirtschaft Eigentümerinnen des seit 2013 bestehenden Immobilienportals newhome.ch. Die beteiligten 
Unternehmen haben die Absicht, eine enge Kooperation zwischen newhome.ch AG und der emonitor AG aufzubauen und dadurch 
schrittweise das Netzwerk rund um Immobilien und Wohnen zu erweitern. 
Mit Blick auf diese Erweiterung wollen die drei Kantonalbanken SGKB, GKB und LUKB in den kommenden Monaten noch weitere 
Kantonalbanken für eine Beteiligung an der emonitor AG gewinnen und so das Engagement breiter abstützen. 
Enrico Lardelli, Mitglied der Geschäftsleitung der GKB und Verwaltungsrat der emonitor AG: «Unsere Beteiligung an der 
emonitor AG hat einen langfristigen, strategischen Charakter. Wir sind überzeugt, dass wir mit deren Kompetenzen und 
Fähigkeiten ein wichtiges Element in unserer Weiterentwicklung Richtung Ökosystem Wohnen gesichert haben. Persönlich 
freue ich mich auf meine Mitarbeit im Verwaltungsrat der emonitor AG.» 
Daniel Baur, CEO und Mitgründer emonitor AG: «Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Kantonalbanken, die es uns 
ermöglicht, das Ökosystem rund um die Themen Wohnen und Immobilien in der Schweiz noch weiter auszubauen. Die 
Kantonalbanken sind für uns die idealen Partner, da sie ein hohes Vertrauen in der Bevölkerung und im Immobilienmarkt 
geniessen.» 
Dr. Roman Timm, CEO von newhome.ch AG: «Die geplante Kooperation mit der emonitor AG ermöglicht, unsere Marktposition 
gemeinsam weiter zu stärken und das Angebot für unsere Kundinnen und Kunden noch attraktiver zu machen. Ich freue mich 
auf die Zusammenarbeit mit dem emonitor-Team.» 
Bildlegenden 
Enrico Lardelli, Mitglied der Geschäftsleitung der GKB und Mitglied des VR der emonitor AG 
Daniel Baur, CEO und Mitgründer emonitor AG 
Dr. Roman Timm, Co-CEO von newhome.ch AG 
Weiterführende Informationen 
Über emonitor AG 
Das 2016 gegründete St. Galler PropTech-Unternehmen emonitor digitalisiert Vermietungs- und Verkaufsprozesse von 
Immobilienvermarktern, Städten und Genossenschaften. Dank der umfassenden Daten können Investoren und Eigentümer die 
richtigen Projekte am passenden Ort realisieren. Das Team des Start-ups umfasst 25 Personen und zu seinen Kunden 
gehören bereits diverse grosse Wohnungsbestandhalter in der Schweiz und in Deutschland. 
Über newhome.ch AG 
Die newhome.ch AG ist ein digitales Unternehmen im Besitz der Kantonalbanken sowie der Immobilienbranche. Sie betreibt 
mit newhome.ch eines der führenden Immobilienportale der Schweiz. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Zürich, 
beschäftigt rund 20 Spezialisten aus den Bereichen Immobilien, Online-Marktplätze, IT-Entwicklung und Marketing und 
arbeitet zur Leistungserbringung mit diversen renommierten Schweizer Partnerunternehmen zusammen. 
Kontaktpersonen für die Redaktionen: 
emonitor AG 
Daniel Baur, CEO und Mitgründer 
daniel.baur@emonitor.ch, +41 78 922 75 44 
newhome.ch AG 
Silvio Frei, Leiter Marketing und Kommunikation 
silvio.frei@newhome.ch, +41 44 240 11 52 
Graubündner Kantonalbank 
Daniel Daester, Spezialist Medien & IR, 
daniel.daester@gkb.ch, Telefon +41 81 256 88 01 
Graubündner Kantonalbank. 
Die Graubündner Kantonalbank bietet alles, was eine moderne Universalbank ausmacht - für Privatpersonen, die Wirtschaft 
und die öffentliche Hand. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Chur ist an 47 Standorten in Graubünden vertreten. Mit rund 
1'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die GKB eine der grössten Arbeitgeberinnen im Kanton. Ihre Verbundenheit 
mit Graubünden bringt sie auf vielfältige Weise zum Ausdruck. Nebst ihren wirtschaftlichen Aktivitäten engagiert sie 
sich über ihr Sponsoring, ihren Beitragsfonds sowie über ihre Freiwilligenarbeit. Die GKB verfügt über 
Mehrheitsbeteiligungen an der Privatbank Bellerive AG in Zürich und an der Albin Kistler AG in Zürich. Der GKB 
Partizipationsschein ist seit 1985 börsenkotiert. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Zusatzmaterial zur Meldung: Datei: Medienmitteilung Beteiligung Emonitor ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Ende der Medienmitteilungen -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1223441 2021-08-03

 
Bildlink: 
https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=49159e27cfbb023643f9622733d8686f 
Bildlink: 
https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=b5550370fe8ae220de585b9c6bd8903c 
Bildlink: 
https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=6991d124d404310f5b70f7ad6ad05cc8 
Bildlink: 
https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1223441&application_name=news 
 

(END) Dow Jones Newswires

August 03, 2021 01:00 ET (05:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GRAUBÜNDNER KANTONALBANK 0.00%1535 verzögerte Kurse.2.33%
UNITED PARCEL SERVICE INC -2.33%185.3 verzögerte Kurse.10.04%
Alle Nachrichten zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
03.09.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : GKB lanciert Aktien Europa ESG Fonds
PU
27.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : GKB als «Best Recruiter Schweiz» ausgezeichnet
PU
20.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Eingeschränkte Bancomat Verfügbarkeit
PU
03.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Kantonalbanken von St. Gallen, Graubünden und Luzern beteiligen..
PU
03.08.EQS-NEWS : Graubündner Kantonalbank: Kantonalbanken von St. Gallen, Graubünden und Luzern ..
DJ
03.08.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Kantonalbanken von St. Gallen, Graubünden und Luzern beteiligen..
DP
29.07.Wdh Graubündner KB dank guter Börsen mit mehr Gewinn im ersten Halbjahr
AW
29.07.EQS-ADHOC : Halbjahresabschluss 2021: Starkes Konzernwachstum dank exzellentem Anlagegesch..
DJ
29.07.HALBJAHRESABSCHLUSS 2021 : Starkes Konzernwachstum dank exzellentem Anlagegeschäft
DP
29.07.HALBJAHRESABSCHLUSS 2021 : starkes Konzern-wachstum dank exzellentem Anlagegeschäft
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
03.08.Swiss Cantonal Banks St.Galler, Graubündner and Luzerner Invest in Property Tech Firm
MT
29.07.GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : Graubündner Kantonalbank H1 Profit Climbs 18%
MT
28.07.Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
10.05.EFG INTERNATIONAL : President Expects Profitability Ahead After Positive Start to FY21
MT
04.02.Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
2020GRAUBÜNDNER KANTONALBANK : S&P Confirms Graubündner Kantonalbank at AA; Outlook Stable
MT
2019Graubündner Kantonalbank Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2019
CI
2018GRAUBÜNDNER KANTONALBANK(SWX : GRKP) dropped from S&P Global BMI Index
CI
2018Graubündner Kantonalbank acquired a minority stake in Albin Kistler AG.
CI
2016Graubündner Kantonalbank acquired 25% stake in Albin Kistler AG.
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 436 Mio 470 Mio -
Nettoergebnis 2021 189 Mio 204 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 20,3x
Dividendenrendite 2021 2,61%
Marktkapitalisierung 3 825 Mio 4 148 Mio -
Wert / Umsatz 2021 8,77x
Wert / Umsatz 2022 9,06x
Mitarbeiterzahl 787
Streubesitz 4,33%
Chart GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Graubündner Kantonalbank : Chartanalyse Graubündner Kantonalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GRAUBÜNDNER KANTONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 1 535,00 
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Daniel Fust Chief Executive Officer
Andreas Lötscher Head-Finance & Controlling
Peter Anthony Fanconi Chairman-Supervisory Board
Enrico Lardelli Head-Digital Banking & Services Business Unit
Guido Caluori Chief Information Security Officer
Branche und Wettbewerber