Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. Greggs plc
  6. News
  7. Übersicht
    GRG   GB00B63QSB39

GREGGS PLC

(GRG)
  Bericht
Verzögert London Stock Exchange  -  17:35 01.12.2022
2336.00 GBX   +0.86%
07.10.Greggs plc : Jefferies & Co. bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
04.10.MÄRKTE EUROPA/Erholung bei Aktien und Anleihen läuft weiter
DJ
04.10.MÄRKTE EUROPA/Aufwärtsbewegung bei Aktien und Anleihen hält an
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Anstieg des FTSE 100 dank Konsum- und Finanzwerten

04.10.2022 | 11:33
FILE PHOTO: The London Stock Exchange Group offices are seen in the City of London, Britain

Die britischen Aktien stiegen am Dienstag, angetrieben von Finanz- und Einzelhandelswerten, da schwache US-Daten die Hoffnung nährten, dass die Federal Reserve von ihrer hawkistischen Haltung abrücken könnte, während eine gewisse Beruhigung an den Anleihemärkten ebenfalls zur Verbesserung der Stimmung beitrug.

Der exportorientierte FTSE 100 stieg um 1,5%, nachdem er am Montag einen Tiefststand im März erreicht hatte, während der eher inländisch orientierte FTSE 250 seine dreitägige Verlustserie beendete und um 0853 GMT um 2,4% stieg.

Die US-Aktien erholten sich am Montag, nachdem die schwachen Daten aus dem verarbeitenden Gewerbe die Renditen von Staatsanleihen und den Dollar belasteten und eine weltweite Rallye auslösten.

"Die Zahlen für das verarbeitende Gewerbe in den USA waren eine ziemliche Enttäuschung. Daher gibt es nun vermehrt Spekulationen, dass die Fed eine Kehrtwende vollziehen oder zumindest die Zinserhöhungen eine Zeit lang aussetzen könnte", sagte David Madden, Marktanalyst bei Equiti Capital.

Risikobehaftete Vermögenswerte haben in diesem Jahr einen Rückschlag erlitten, da die Zentralbanken weltweit eine Straffung der Geldpolitik vornehmen, um die steigende Inflation zu zügeln, wobei das Risiko einer Rezession besteht.

In London hatten die Aktien am Montag einen unruhigen Start in das letzte Quartal. Ein "Mini-Budget" im letzten Monat, das nicht finanzierte Steuersenkungen vorsah, hat die Märkte weltweit in Aufruhr versetzt. Finanzminister Kwasi Kwarteng machte diesen Plan jedoch rückgängig und es wird nun erwartet, dass er seinen mittelfristigen Finanzplan Ende des Monats früher als ursprünglich geplant veröffentlichen wird.

"Der beste Gradmesser für die Stimmung ist jetzt das britische Pfund und nicht die Aktien, und es ist jetzt viel besser bewertet", fügte Madden hinzu.

Das Pfund Sterling stieg um 0,5%, während die Renditen 10-jähriger Gilt-Anleihen ebenfalls fielen.

Legal & General Group legten um 5,1% zu, nachdem das Unternehmen erklärt hatte, es werde weiterhin Pensionsfondskunden unterstützen, die von plötzlichen Zinserhöhungen betroffen sind. Das Unternehmen fügte hinzu, dass es nach dem "Mini-Budget" keine Schwierigkeiten gehabt habe.

Die Einzelhandelswerte stiegen um 9,9%, nachdem Greggs seinen Umsatz im Jahresvergleich um 9,7% gesteigert hatte, obwohl sich die Lebenshaltungskosten verschärft hatten.

Energieaktien stiegen um 0,3%, unterstützt von höheren Rohölpreisen aufgrund der Aussicht auf Angebotskürzungen durch die OPEC+. (Berichterstattung von Johann M Cherian in Bengaluru; Bearbeitung durch Uttaresh.V)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GREGGS PLC 0.86%2336 verzögerte Kurse.-30.60%
UK 10Y CASH -0.01%3.1066 verzögerte Kurse.250.59%
Alle Nachrichten zu GREGGS PLC
07.10.Greggs plc : Jefferies & Co. bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
04.10.MÄRKTE EUROPA/Erholung bei Aktien und Anleihen läuft weiter
DJ
04.10.MÄRKTE EUROPA/Aufwärtsbewegung bei Aktien und Anleihen hält an
DJ
04.10.Anstieg des FTSE 100 dank Konsum- und Finanzwerten
MR
04.10.Britisches Unternehmen Greggs erhöht erneut den Preis für Wurstsemmeln
MR
04.10.FTSE 100 steigt dank Auftrieb durch Finanzwerte und Öltitel
MR
04.10.Der britische Konzern Greggs zeigt sich widerstandsfähig und steigert seinen Quartalsum..
MR
04.10.Britische Bäckereikette Greggs bekräftigt Ausblick für GJ22 und steigert Umsatz im 3. Q..
MT
04.10.Greggs plc erwartet rund 150 Nettoeröffnungen
CI
08.09.GREGGS PLC : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GREGGS PLC
28.11.Barkby says festive bookings strong, energy costs fixed through 2023
AN
28.10.LONDON BROKER RATINGS: RBC and JPMorgan up Lloyds Banking price ta..
AN
21.10.The Headlines From The Decisions In Stonegate, Greggs And Various Eateries - Further Cl..
AQ
04.10.FTSE 100 rises on boost from consumer, financial stocks
RE
04.10.UK's Greggs raises price of sausage roll again
RE
04.10.FTSE 100 rises on boost from financials, oil stocks
RE
04.10.Britain's Greggs shows resilience with quarterly sales rise
RE
04.10.UK Bakery Chain Greggs Reiterates FY22 Outlook As Q3 Sales Jump 15%
MT
04.10.Greggs plc Announces Sales Results for the Third Quarter of 2022
CI
04.10.Greggs plc Expects Around 150 Net Openings
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GREGGS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 1 451 Mio 1 732 Mio 1 646 Mio
Nettoergebnis 2022 121 Mio 144 Mio 137 Mio
Nettoverschuldung 2022 138 Mio 165 Mio 156 Mio
KGV 2022 19,6x
Dividendenrendite 2022 2,55%
Marktwert 2 346 Mio 2 800 Mio 2 660 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,71x
Marktwert / Umsatz 2023 1,58x
Mitarbeiterzahl 25 174
Streubesitz 93,9%
Chart GREGGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Greggs plc : Chartanalyse Greggs plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GREGGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 2 316,00 GBX
Mittleres Kursziel 2 802,50 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roisin Currie Chief Executive Officer & Executive Director
Richard John Hutton Finance Director & Executive Director
Matthew Samuel Davies Chairman
Helena L. Ganczakowski Independent Non-Executive Director
Sandra Turner Senior Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GREGGS PLC-30.60%2 800
STARBUCKS CORPORATION-15.65%117 305
COMPASS GROUP PLC13.39%39 256
DARDEN RESTAURANTS, INC.-3.77%17 990
SODEXO19.00%13 766
JOLLIBEE FOODS CORPORATION13.22%4 847