Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Grenke AG    GLJ   DE000A161N30

GRENKE AG

(GLJ)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 24.11. 17:35:04
39.3 EUR   +2.18%
18.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
17.11.Aktien Frankfurt: Dax beendet Auf und Ab nahezu unverändert (AF)
AW
17.11.Oddo BHF startet Grenke mit 'Buy' - Ziel 46 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS 2: Grenke erholt - Erstes Statement aber kein positiver Treiber

17.09.2020 | 18:32

(neu: Kursentwicklung, Statement von Unternehmensgründer Grenke)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Durchatmen bei den Anlegern von Grenke: Nach dem Verlust von mehr als 50 Prozent in zwei Handelstagen nach einer Attacke von Leerverkäufern haben sich die Papiere am Donnerstag deutlich erholt.

Sie gewannen zum Handelsschluss 33,56 Prozent auf 35,66 Euro. In der Spitze hatten sie am Nachmittag um fast 47 Prozent zugelegt, nach einem Statement von Unternehmensgründer Wolfgang Grenke zur jüngsten Kritik von Leerverkäufern ihr Plus dann aber wieder etwas eingedämmt. Wolfgang Grenke verteidigte das Franchisesystem des Leasingkonzerns. Am Freitag will das Unternehmen erneut Stellung beziehen.

Im frühen Donnerstagshandel waren die im MDax notierten Grenke-Anteile zunächst noch weiter nach unten gerauscht und hatten mit 23,92 Euro ein Tief seit 2014 erreicht. In der Gewinnzone hatten sie später über weite Strecken seitwärts tendiert, ehe am Nachmittag die Erholung weiter Fahrt aufnahm.

Auslöser der Leerverkaufsattacke war vor zwei Tagen ein Report des selbsternannten Researchdienstes Viceroy Research. Dieser hatte unter anderem das Franchisingsystem von Grenke als Betrugskonstrukt im großen Stil kritisiert, mit dem entweder Luftbuchungen von Finanzmitteln kaschiert oder Geld abgezweigt werden sollte.

Auch ein von Grenke verfasstes Dementi im Bericht von Viceroy geäußerten Vorwürfe gegen den Leasingspezialisten hatte zur Wochenmitte die Anleger nicht beruhigt.

Nach Kepler Cheuvreux am Vortag setzten inzwischen weitere Analysehäuser ihre Bewertungen für die Grenke-Papiere aus. Experte Marius Fuhrberg von Warburg Research zeigte zwar prinzipiell Vertrauen in das operative Geschäft, will angesichts der vorgeworfenen Bilanzunregelmäßigkeiten jedoch zunächst weitere Informationen abwarten.

Ähnlich verfährt Analyst Thorsten Strauß von der NordLB: "Solange nicht mehr Klarheit bezüglich der vorgebrachten Vorwürfe herrscht, setzen wir unsere Empfehlung und das Kursziel für die Grenke-Aktie aus."

"So zweifelhaft und rustikal die Vorgehensweise der zum britischen Investor Fraser Perring gehörenden Firma Viceroy Research auch sein mag", so Strauß, "der Umstand, dass er auch beim inzwischen insolventen Zahlungsabwickler Wirecard frühzeitig auf mögliche Bilanzmanipulationen hinwies, beschert ihm nun erheblichen Zulauf."/ag/ajx/stk/ajx/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GRENKE AG 2.18%39.3 verzögerte Kurse.-57.40%
MDAX 0.11%29029.42 verzögerte Kurse.2.53%
WIRECARD AG -9.42%0.5123 verzögerte Kurse.-99.52%
Alle Nachrichten auf GRENKE AG
18.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
17.11.Aktien Frankfurt: Dax beendet Auf und Ab nahezu unverändert (AF)
AW
17.11.Oddo BHF startet Grenke mit 'Buy' - Ziel 46 Euro
DP
17.11.AKTIE IM FOKUS : Grenke vorbörslich gefragt - Oddo BHF blickt optimistisch vorau..
DP
16.11.INDEX-MONITOR: Siemens Energy im Dezember im MDax erwartet - Dax ohne Änderun..
DP
02.11.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt vor US-Wahl angeschlagen
AW
29.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 29.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
29.10.GRENKE : kontert Investoren-Attacke mit Strategieschwenk
RE
29.10.Grenke will Franchise-Gesellschaften integrieren - Aktie steigt
DP
29.10.GRENKE : Quartalsmitteilung zum 3. Quartal 2020
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GRENKE AG
17.11.GRENKE : Oddo takes a positive view
MD
29.10.GRENKE : Presentation Conference Call Q3 2020
PU
29.10.GRENKE : Quarterly Statement for the 3rd Quarter 2020 GRENKE AG Group
PU
29.10.Q3 2020 : GRENKE increases net interest income year-on-year despite the corona p..
PU
29.10.GRENKE : reinforces Board of Directors and integrates franchise system
PU
29.10.GRENKE AG : GRENKE AG reinforces Board of Directors and integrates franchise sys..
EQ
29.10.GRENKE AG : Q3 2020: GRENKE increases net interest income year-on-year despite t..
EQ
20.10.GRENKE AG : GRENKE provides an update on the status of Company-commissioned audi..
EQ
09.10.GRENKE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
08.10.GRENKE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 570 Mio 678 Mio 618 Mio
Nettoergebnis 2020 66,4 Mio 79,1 Mio 72,0 Mio
Nettoverschuldung 2020 5 447 Mio 6 486 Mio 5 907 Mio
KGV 2020 28,8x
Dividendenrendite 2020 1,34%
Marktkapitalisierung 1 827 Mio 2 171 Mio 1 981 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 12,8x
Marktkap. / Umsatz 2021 12,4x
Mitarbeiterzahl 1 753
Streubesitz 56,1%
Chart GRENKE AG
Dauer : Zeitraum :
Grenke AG : Chartanalyse Grenke AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GRENKE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 53,00 €
Letzter Schlusskurs 39,30 €
Abstand / Höchstes Kursziel 67,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -8,40%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Antje Leminsky Chairman-Management Board
Ernst-Moritz Lipp Chairman-Supervisory Board
Mark Kindermann Chief Operating Officer
Sebastian Hirsch Chief Financial Officer
Florian Schulte Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GRENKE AG-57.40%2 112
TOKYO CENTURY CORPORATION15.90%7 570
BOC AVIATION LIMITED-12.74%6 128
GATX CORPORATION-3.93%2 890
FUYO GENERAL LEASE CO., LTD.-12.48%1 819
FORTRESS TRANSPORTATION AND INFRASTRUCTURE INVESTORS LLC7.22%1 794