Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Grenke AG    GLJ   DE000A161N30

GRENKE AG

(GLJ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Grenke : BaFin startet mit Sonderprüfung bei Leasingfirma Grenke

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
29.09.2020 | 07:54
The logo of Germany's Federal Financial Supervisory Authority BaFin (Bundesanstalt fuer Finanzdienstleistungsaufsicht) is pictured outside of an office building of the BaFin in Bonn

Die Finanzaufsicht hat eine Sonderprüfung bei der Leasingfirma Grenke gestartet.

Die Beratungsgesellschaft Mazars habe im Auftrag der BaFin die Untersuchung aufgenommen, teilte Grenke am Montag mit. Die Behörde bestätigte das. "Wir haben von Anfang an volle Transparenz und selbstverständlich umfassende Kooperation mit den Aufsichtsbehörden zugesagt", sagte Grenke-Chefin Antje Leminsky. Es sei im Interesse aller, die Vorwürfe des britischen Investors Fraser Perring aus der Welt zu schaffen. Perring wirft dem Konzern aus Baden-Baden in einem umfassenden Report unter anderem Betrug, Geldwäsche und Bilanzfälschung vor.

Grenke wehrt sich gegen die Behauptungen des Investors, der als sogenannter Leerverkäufer auf einen Kursverfall der Aktien wettet. Die Titel haben sich seit Beginn der Attacke von Perring vor knapp zweit Wochen nicht erholt, sie kosteten am Montag mit rund 31 Euro noch immer nur halb so viel wie vor der Veröffentlichung der Vorwürfe.

Die BaFin hat bereits angekündigt, wegen des Bilanzskandals beim Zahlungsabwickler Wirecard ganz genau bei Grenke hinzuschauen. Der Finanzaufsicht wird vorgeworfen, bei der Prüfung von Wirecard versagt zu haben und die Bilanzfälschungen, die zur Insolvenz geführt haben, nicht früher erkannt zu haben. Bei Grenke liegt der Fall anders. Während die BaFin bei Wirecard nur Kontrolle über die Wirecard Bank hatte, steht Grenke voll unter der Aufsicht der Bonner Behörde.

Grenke-Gründer Wolfgang Grenke sagte dem "Handelsblatt", dass er "nichts zu verbergen" habe. Er räumte ein, man müsse das "komplexe Geschäftsmodell" seines Unternehmens besser erklären. Es gebe immer Einiges, was man nacharbeiten müsse. Die Vorwürfe selbst halte er für ungerechtfertigt: "Ich weiß gar nicht, wie man auf die Idee kommen kann, das Geschäft wäre nicht werthaltig."


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GRENKE AG 1.11%34.72 verzögerte Kurse.-62.78%
WIRECARD AG 2.36%0.6109 verzögerte Kurse.-99.44%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf GRENKE AG
20.10.Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Dax von Corona-Sorgen belastet
DP
20.10.Grenke legt Zwischenstand der Prüfungen vor
DP
20.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
20.10.Aktien Frankfurt: Dax knickt weiter ein
AW
20.10.AKTIE IM FOKUS 2 : Grenke ziehen an nach Prüf-Zwischenstand - Skepsis am Markt
DP
20.10.GRENKE : Bisher "keine Auffälligkeiten" bei Sonderprüfungen
RE
20.10.GRENKE : Zwischenstand der Prüfung zeigt kaum Auffälligkeiten
DP
20.10.AKTIE IM FOKUS : Grenke-Anleger freuen sich über Zwischenstand der Sonderprüfung
DP
20.10.GRENKE AG : GRENKE berichtet über den Stand der vom Unternehmen beauftragten Prü..
EQ
20.10.GRENKE AG : GRENKE berichtet über den Stand der vom Unternehmen beauftragten Prü..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GRENKE AG
20.10.GRENKE AG : GRENKE provides an update on the status of Company-commissioned audi..
EQ
09.10.GRENKE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
08.10.GRENKE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
05.10.GRENKE AG : Current status: Proof of GRENKE Consolidated Group cash and cash equ..
EQ
02.10.GRENKE : strengthens new leasing business in Q3 2020 with stronger focus on prof..
PU
02.10.GRENKE AG : GRENKE strengthens new leasing business in Q3 2020 with stronger foc..
EQ
01.10.GRENKE AG : Jens Rönnberg to become interim Deputy Chairman of the Supervisory B..
EQ
29.09.GRENKE AG : quaterly sales release
28.09.GRENKE AG : GRENKE AG assures Bafin comprehensive cooperation in special audit
EQ
25.09.GRENKE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 562 Mio 667 Mio 603 Mio
Nettoergebnis 2020 69,3 Mio 82,1 Mio 74,3 Mio
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 24,3x
Dividendenrendite 2020 1,89%
Marktkapitalisierung 1 614 Mio 1 911 Mio 1 731 Mio
Wert / Umsatz 2020 2,87x
Wert / Umsatz 2021 2,60x
Mitarbeiterzahl 1 700
Streubesitz 56,1%
Chart GRENKE AG
Dauer : Zeitraum :
Grenke AG : Chartanalyse Grenke AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GRENKE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 63,50 €
Letzter Schlusskurs 34,72 €
Abstand / Höchstes Kursziel 107%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 82,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel 44,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Antje Leminsky Chairman-Management Board
Ernst-Moritz Lipp Chairman-Supervisory Board
Mark Kindermann Chief Operating Officer
Florian Schulte Member-Supervisory Board
Ljiljana Mitic Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GRENKE AG-62.78%1 889
TOKYO CENTURY CORPORATION-3.25%6 521
BOC AVIATION LIMITED-30.60%4 782
GATX CORPORATION-16.43%2 421
FUYO GENERAL LEASE CO., LTD.-15.88%1 756
FORTRESS TRANSPORTATION AND INFRASTRUCTURE INVESTORS LLC-12.08%1 471