Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GROUPON, INC.

(GRPN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

AKTIE IM FOKUS: Uber-Aktie fällt auch am zweiten Börsentag

14.05.2019 | 05:26

NEW YORK (dpa-AFX) - Für die Uber-Aktie ist es nach dem verpatzten Börsendebüt auch an ihrem zweiten Tag steil abwärts gegangen. Das Papier verlor am Montag 10,75 Prozent und schloss bei 37,10 Dollar. Uber hatte die Anteilsscheine vergangene Woche noch für 45 Dollar an Investoren verkauft. Das war bereits am unteren Ende der beim Börsengang angepeilten Preisspanne. Nach zwei Handelstagen notiert das Papier des Fahrdienst-Vermittlers nun um mehr als 17 Prozent unter dem Ausgabepreis.

Dass Aktien unter den Ausgabepreis fallen, ist gerade bei Internet-Firmen, die oft noch mit tiefroten Zahlen an die Börse gehen, nicht ungewöhnlich. Das war seinerzeit zum Beispiel auch bei Facebook der Fall, weil Anleger daran zweifelten, ob das Online-Netzwerk sein Geschäft auf Smartphones übertragen kann. Facebook konnte jedoch sein Geschäft ändern und die Aktie ist jetzt vier Mal mehr wert als beim Börsendebüt. Aktien einiger anderen einstigen Hoffnungsträger wie Groupon dümpeln dagegen tief unter dem Ausgabepreis herum.

Uber verliert rund eine Milliarde Dollar pro Quartal - das liegt aber nicht nur an den Rabattschlachten im Fahrdienst-Geschäft, sondern auch an hohen Ausgaben zur Entwicklung eigener Technologie für selbstfahrende Autos. Eine Investition in Uber ist damit eine Wette darauf, dass die Firma zur einer führenden Plattform für den Transport von Menschen und Gütern werden kann. Allerdings fragen sich mehr Anleger inzwischen auch, ob im Geschäft der Fahrdienst-Vermittler am Ende überhaupt Geld verdient werden kann.

Es half auch nicht, dass wenige Tage vor der Uber-Aktienplatzierung der kleinere US-Rivale Lyft bei den ersten Quartalszahlen seit seinem eigenen Börsengang ein Milliarden-Minus meldete und für die nächste Zeit weitere Verluste in Aussicht stellte. Die Aktie, die Lyft noch zu einem Ausgabepreis von 72 Dollar an den Markt brachte, ging am Montag bei nur noch 48,15 Dollar aus dem Handel. Der Börsenwert von Lyft fiel an die Marke von 14 Milliarden Dollar. Uber ist nach seinem Kurssturz noch etwas mehr als 60 Milliarden Dollar wert. Bei der Vorbereitung des Börsengangs sollen die beteiligten Banken laut Medienberichten noch eine Bewertung von 120 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt haben./so/DP/zb


© dpa-AFX 2019
Alle Nachrichten zu GROUPON, INC.
13.10.Cinemark Holdings ernennt Melissa Thomas zum CFO
MT
13.10.Melissa Thomas, Finanzvorstand von Groupon, verlässt das Unternehmen im November
MT
16.03.SumUp sichert sich Kredit über 750 Millionen Euro bei Investoren
RE
02.03.GROUPON, INC. : J.P. Morgan Chase von Verkaufen an Neutral
MM
2020GROUPON : REVERSE SPLIT: 1 für 20
FA
2020IBM wirft Airbnb Patentverletzung vor
AW
2019AKTIE IM FOKUS : Uber-Aktie fällt auch am zweiten Börsentag
DP
2018Chinas Online-Plattform Meituan strebt Milliarden-Börsengang an
RE
2018GROUPON UND KRAFT HEINZ : Diese Zahlen könnten Sie erwarten
MA
2018GROUPON : Fahrdienst-Anbieter Uber verliert weitere Führungskraft
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GROUPON, INC.
13.10.CINEMARK : Names Melissa Thomas CFO
MT
13.10.GROUPON : Chief Financial Officer Melissa Thomas to Depart in November
MT
13.10.GROUPON, INC. : Change in Directors or Principal Officers, Financial Statements and Exhibi..
AQ
13.10.Groupon, Inc. Announces CFO Changes
CI
08.10.GROUPON : commits to offer refunds and improve customer service
AQ
08.10.Groupon to Offer Refunds, Improve Customer Service, British Competition Watchdog Says
MT
01.10.GROUPON :  Women Small Business Owners Say They're Happier Than Ever Being Their Own Boss,..
BU
24.09.Relief Reports Half-Year 2021 Results -2-
DJ
15.09.GROUPON, INC. : Change in Directors or Principal Officers, Financial Statements and Exhibi..
AQ
15.09.Groupon, Inc. Appoints Kerrie Dvorak as Interim Chief Accounting Officer, Effective Sep..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GROUPON, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 999 Mio - 921 Mio
Nettoergebnis 2021 -9,97 Mio - -9,18 Mio
Nettoverschuldung 2021 70,8 Mio - 65,2 Mio
KGV 2021 -940x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 688 Mio 688 Mio 634 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,76x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,78x
Mitarbeiterzahl 4 159
Streubesitz 62,3%
Chart GROUPON, INC.
Dauer : Zeitraum :
Groupon, Inc. : Chartanalyse Groupon, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GROUPON, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 23,31 $
Mittleres Kursziel 36,79 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 57,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Aaron Cooper Chief Executive Officer & Director
Melissa Thomas Chief Financial Officer
Ted J. Leonsis Executive Chairman
John J. Higginson Chief Technology Officer
Barbara Weisz Senior VP-International Sales & Global Operations
Branche und Wettbewerber