Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Hapag-Lloyd AG
  6. News
  7. Übersicht
    HLAG   DE000HLAG475   HLAG47

HAPAG-LLOYD AG

(HLAG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

19.11.2021 | 06:59

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

SANOPTIS - Die in Deutschland und der Schweiz tätige Augenklinik-Kette Sanoptis wird Finanzkreisen zufolge für einen Verkauf vorbereitet. Eigner Telemos, ein britischer Finanzinvestor, hat die Investmentbank Rothschild mit der Organisation eines Prozesses für einen Mehrheits- oder Minderheitsanteil beauftragt, der im Februar oder März beginnen könnte und das Unternehmen mit mehr als einer Milliarde Euro bewerten könnte, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen. "Es geht um die Suche nach einem weiteren Aktionär, um Eigenkapital für die geplante Expansion hinzuzugewinnen", sagte Firmenchef Volker Wendel. (Handelsblatt)

HAPAG-LLOYD - Für Deutschlands Importeure hat Hapag-Lloyd-Chef Rolf Habben Jansen eine schlechte Nachricht. "Bis zum chinesischen Neujahresfest Anfang Februar wird es beim Seetransport keine Entspannung geben", sagte er in einem Pressegespräch. Danach werde sich die Stausituation zwar wieder verbessern, zu einer Normalität werde man aber auch im gesamten Jahr 2022 nicht zurückkehren. Noch immer stauen sich 112 Containerfrachter vor den Häfen der USA, wie der beim Schweizer Speditionskonzern Kühne + Nagel fürs Seefrachtgeschäft verantwortliche Vorstand Otto Schacht berichtet. "Die Situation wird erst besser", fürchtet er, "wenn sich die Lage vor den Häfen in Seattle, Los Angeles und Savannah entspannt." Doch danach sieht es vorerst nicht aus. Deutschlands Einzelhändler sorgen sich deshalb um ihr Weihnachtsgeschäft. (Handelsblatt)

PHARMAMARKT - Mehrere bekannte Ex-CEOs aus der deutschen Wirtschaft haben eine eigene Firma für Unternehmensfinanzierung gegründet. Sie wagen sich ausgerechnet an das umstrittene Modell der Spacs, also der leeren Börsenmäntel - allerdings mit einem neuartigen Konzept, wie CEO Cornelius Baur dem Handelsblatt sagt. Binnen zwei Jahren soll das Spac EHC einen Minderheitsanteil an einem privat geführten Pharmaunternehmen mit einem Gesamtwert von einer bis zwei Milliarden Euro übernehmen. Nach der Fusion beider Firmen soll daraus ein Global Player werden. (Handelsblatt)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/err

(END) Dow Jones Newswires

November 19, 2021 00:58 ET (05:58 GMT)

Alle Nachrichten zu HAPAG-LLOYD AG
17:46Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Hapag-Lloyd auf 300 Euro - 'Buy'
DP
25.01.PWC-STUDIE : Übernahmerekord in der globalen Logistikbranche
DP
24.01.ELBVERTIEFUNG VOLLENDET : Containerschiffe dürfen mehr Tiefgang haben
DP
24.01.SEEHÄFEN KRITISIEREN EU-VORSCHLÄGE : Nicht nur Landstrom hilft
DP
24.01.Vertiefte Elbe vollständig für größere Tiefgänge freigegeben
DP
24.01.JPMorgan erhöht Ziel für Hapag-Lloyd - 'Underweight'
DP
20.01.Morgan Stanley hebt Ziel für Hapag-Lloyd an - 'Equal-weight'
DP
03.01.REEDERVERBAND : Lieferketten erst nach Corona-Pandemie wieder normal
DP
2021++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (20.12.2021) +++
DJ
2021HINTERGRUND/Versand- und Logistikkosten steigen wohl auch 2022 auf neue Rekorde
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu HAPAG-LLOYD AG
2021HAPAG-LLOYD AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and quar..
EQ
2021U.S. labor secretary visits top West Coast ports as union talks loom
RE
2021Winter weather, west U.S. port labour talks are wild cards in shipping- Hapag Lloyd
RE
2021Hapag-Lloyd Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine ..
CI
2021MarketScreener's World Press Review - November 12, 2021
2021Hapag-Lloyd CEO says higher efficiency could help port waiting times
RE
2021Hapag-Lloyd nine-month net profit soars 10-fold on record freight rates
RE
2021Hapag-Lloyd 3Q Profit, Revenue Surged Amid Supply-Chain Disruptions
DJ
2021Hapag-Lloyd Q3 Profit Exceeds Estimates as Revenue Doubles
MT
2021Analyst's and Investor's Conference Call 9M 2021
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HAPAG-LLOYD AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 22 402 Mio 25 258 Mio 23 282 Mio
Nettoergebnis 2021 9 181 Mio 10 351 Mio 9 541 Mio
Nettoliquidität 2021 1 664 Mio 1 876 Mio 1 729 Mio
KGV 2021 4,67x
Dividendenrendite 2021 10,4%
Marktkapitalisierung 43 061 Mio 48 574 Mio 44 753 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,85x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,56x
Mitarbeiterzahl 13 888
Streubesitz 3,60%
Chart HAPAG-LLOYD AG
Dauer : Zeitraum :
Hapag-Lloyd AG : Chartanalyse Hapag-Lloyd AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HAPAG-LLOYD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 245,00 €
Mittleres Kursziel 205,52 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Rolf Habben Jansen Chief Executive Officer
Mark Frese Chief Financial Officer
Michael Behrendt Member-Executive Board
Maximilian Rothkopf Chief Operating Officer
Thomas Mansfeld Chief Compliance Officer