Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. HeidelbergCement AG
  6. News
  7. Übersicht
    HEI   DE0006047004   604700

HEIDELBERGCEMENT AG

(HEI)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

HeidelbergCement : Nachhaltigkeitsbericht 2020

14.06.2021 | 10:27

Unternehmens-

Strategie &

Wirtschaft &

Produkt &

Produktion &

Beschäftigte &

Gesellschaft &

Ziele

Anhang

porträt

Management

Compliance

Innovation

Lieferkette

Beschäftigung

Engagement

Verantwortung übernehmen. Chancen sichern.

Nachhaltigkeitsbericht 2020

Unternehmens-

Strategie &

Wirtschaft &

Produkt &

Produktion &

Beschäftigte &

Gesellschaft &

Ziele

Anhang

porträt

Management

Compliance

Innovation

Lieferkette

Beschäftigung

Engagement

Dr. Dominik von Achten

Vorsitzender des Vorstands

Vorwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr 2020 stand für uns alle im Zeichen der COVID-19-Pan- demie. Wir haben frühzeitig unsere Reisetätigkeiten eingestellt, wo immer möglich zum mobilen Arbeiten gewechselt, und alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um die Auswirkungen der Pandemie so gering wie möglich zu halten. Vor allem durch den intensiven Austausch unserer arbeitsmedizinischen Expertise über alle Konzernregionen hinweg ist es uns gelungen, den best- möglichen Gesundheitsschutz für die Beschäftigten, Kunden und Dienstleister von HeidelbergCement zu gewährleisten. Mit Schu- lungen und Informationskampagnen zur Bedeutung von Hygiene- maßnahmen am Arbeitsplatz machte das Thema Arbeitssicher- heit 2020 über die Hälfte der gesamten Trainingsmaßnahmen in unserem Unternehmen aus.

Die Diskussion um die Themen Klimaschutz und unternehme- rische Nachhaltigkeit haben wir trotz der herausfordernden Situation um COVID-19 noch nie so dynamisch erlebt wie 2020. Als Unternehmen der energieintensiven Zementindustrie ist ein großer Anteil der in unseren Produktionsprozessen anfallenden Emissionen bislang unvermeidbar. Wie HeidelbergCement mit dieser Herausforderung umgeht, haben wir 2020 sowohl intern mit unseren Beschäftigten als auch mit Ihnen, unseren Stake- holdern, intensiv, offen und manchmal auch kontrovers disku- tiert.

02

HeidelbergCement I Nachhaltigkeitsbericht 2020

Unternehmens-

Strategie &

Wirtschaft &

Produkt &

Produktion &

Beschäftigte &

Gesellschaft &

Ziele

Anhang

porträt

Management

Compliance

Innovation

Lieferkette

Beschäftigung

Engagement

Unser Nachhaltigkeitsreporting entwickeln wir stetig weiter, um die Transparenz gegenüber unseren Anspruchsgruppen weiter zu erhöhen: Seit September 2020 zählen wir offiziell zu den Unter- stützern der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD), und haben in den vorliegenden Nachhaltigkeitsbericht erstmals einen TCFD-Report gemäß den Empfehlungen zur klimabezogenen Berichterstattung integriert.

CO2-Einsparziele deutlich geschärft

Im Rahmen unserer Unternehmensstrategie "Beyond 2020" treiben wir das Thema Nachhaltigkeit mit hoher Priorität voran.

2020 haben wir unsere CO2-Reduktionsziele deutlich geschärft: Bis 2025 wollen wir die spezifischen Netto-CO2-Emissionen auf unter 525 kg pro Tonne zementartigem Material verringern. Das entspricht einer Reduktion um 30 % gegenüber dem Jahr 1990. Bis 2030 soll dieser Wert auf unter 500 kg CO2 pro Tonne zementartigem Material sinken.

Auf dem Weg zur CO2-Neutralität bis spätestens 2050 setzen wir auf die intelligente Kombination bereits existierender Min- derungsmaßnahmen und die Erforschung neuer Technologien. Insbesondere bei der industriellen Skalierung von Technologien zur Reduzierung und Abscheidung von CO2 machen wir große Fortschritte. Mehrere Projekte zur CO2-Abscheidung und Ver- wertung/Lagerung (CCU/S) gehen derzeit in die nächste Phase: Unser Projekt in Brevik, Norwegen, das weltweit erste CCS- Projekt in industriellem Maßstab in der Zementindustrie, soll bis 2024 den Regelbetrieb aufnehmen. Im schwedischen Slite

"Nachdem wir in Norwegen und anderen Ländern bereits wertvolle Erfahrungen mit CCU/S-Technologien gesammelt haben, gehen wir den nächsten Schritt mit einem vollständig CO2-neutralen Zementwerk in Schweden. Das wird ein Wendepunkt für unsere Branche."

Dr. Dominik von Achten

Vorstandsvorsitzender

gehen wir noch einen Schritt weiter: Bis 2030 wollen wir hier das erste CO2-neutrale Zementwerk weltweit betreiben. Mit dem Pilotprojekt LEILAC 2 soll die Umsetzung der LEILAC-Technologie in industriellem Maßstab in unserem Zementwerk in Hannover, Deutschland, bis 2025 erfolgen.

Nachhaltigkeitsperformance in der

Vergütung verankert

Unsere CO2-Reduktionsziele haben wir konsequent in unserem weltweiten Bonussystem verankert. Die vollständige variable Vergütung kann nur dann erreicht werden, wenn sowohl die finanziellen Ziele als auch das Nachhaltigkeitsziel erfüllt werden. Diese Regelung gilt seit Beginn des Geschäftsjahres 2021 für alle

03

HeidelbergCement I Nachhaltigkeitsbericht 2020

Unternehmens-

Strategie &

Wirtschaft &

Produkt &

Produktion &

Beschäftigte &

Gesellschaft &

Ziele

Anhang

porträt

Management

Compliance

Innovation

Lieferkette

Beschäftigung

Engagement

"Unsere CO2-Reduktionsziele haben wir

auch in den weltweiten Vergütungssystemen verankert. Der vollständige Bonus kann

nur dann erreicht werden, wenn sowohl die finanziellen Ziele als auch das Nachhaltig- keitsziel erfüllt werden."

Dr. Dominik von Achten

Vorstandsvorsitzender

Mitglieder des Vorstands sowie für alle bonusberechtigten Be- schäftigten weltweit. Wir sehen dies als starke Botschaft nach innen und außen, dass wir unsere Nachhaltigkeitsziele sehr ernst nehmen.

Als Partner des United Nations Global Compact (UN GC) bekennen wir uns ausdrücklich zu dessen zehn Prinzipien in den Bereichen Umweltschutz, Korruptionsbekämpfung, Arbeitsnormen und Menschenrechte, die wir strategisch sowie in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeit berücksichtigen und vorantreiben. In diesem Rahmen haben wir 2020 unseren Verhaltenskodex über- arbeitet und im Januar 2021 neu veröffentlicht, und insbeson- dere die Bedeutung von Menschenrechts- und Nachhaltigkeits- aspekten deutlicher herausgearbeitet.

Vorreiter auf dem Weg zur Klimaneutralität

Mit i.tech® 3D lieferten wir 2020 einen innovativen Beton für die ersten gedruckten Wohnhäuser Deutschlands - nur eines unserer zahlreichen Engagements im Bereich Nachhaltiges Bauen. Im Rahmen unserer Strategie "Beyond 2020" haben wir über alle Geschäftsbereiche und Konzerngebiete hinweg eine Digitalisie- rungsoffensive gestartet, denn als einer der weltweit führenden Baustoffhersteller haben wir den Anspruch und die Innovations- kraft, der erste industrielle Technologiekonzern in der Baustoff- branche zu werden.

Es ist unser erklärtes Ziel, den Weg zur CO2-Neutralität in einer Vorreiterrolle zu gestalten. Um die wesentliche Transformation des Unternehmens weiter voranzutreiben, schaffen wir zwei neue Vorstandspositionen für die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Wir gehen diesen Weg der Veränderung mit großem Engagement und Offenheit, und in engem Dialog mit unseren Stake- holdern. Ich freue mich, wenn Sie - als unsere Aktionäre, unsere Kunden, unsere Beschäftigten, Lieferanten und Geschäfts- partner, oder Vertreter der lokalen Standortgemeinden und der Gesellschaft - uns auch 2021 dabei begleiten.

Ihr

Dr. Dominik von Achten

Vorstandsvorsitzender

04

HeidelbergCement I Nachhaltigkeitsbericht 2020

Unternehmens-

Strategie &

Wirtschaft &

Produkt &

Produktion &

Beschäftigte &

Gesellschaft &

Ziele

Anhang

porträt

Management

Compliance

Innovation

Lieferkette

Beschäftigung

Engagement

Inhalt

Titelbild:

Blick vom Zementwerk Brevik, Norwegen.

Unternehmens- porträt

  1. Organisationsstruktur
  2. Wertschöpfungskette

10

Vertikale Integration

Wegweiser durch den Bericht

Um Ihnen die Navigation durch den Bericht zu erleichtern, haben wir dieses PDF mit Verlinkungen versehen. Die Leiste am oberen Seitenrand ermöglicht es Ihnen, von jeder beliebigen Seite aus in die einzelnen Kapitel zu springen.

Die Icons funktionieren ähnlich wie auf einer Webseite. Auch aus dem Inhalts- verzeichnis gelangen Sie direkt zu den Kapiteln.

Inhaltsverzeichnis

vorwärts/rückwärts blättern

Verlinkung zur HeidelbergCement Website

Verlinkung zu der genannten Seite oder Website

Strategie &

Wirtschaft &

Produkt &

Produktion &

Management

Compliance

Innovation

Lieferkette

13

Vision & Selbstverständnis

35

Rechtmäßiges Handeln

42

Kundenorientierung

52

Umweltmanagement

13

Sustainability Commitments 2030

35

Wirtschaftliche Leistung

43

Forschung & Technik

52

Energie & Klimaschutz

15

Deutliche Emissionsminderung

37

Compliance-Management

47

Nachhaltiges Bauen

59

Alternative Brennstoffe

bis 2030

39

Risiko- & Chancen-

60

Flächennutzung & biologische

16

Unser Weg zur CO2-Neutralität

management

Vielfalt

bis 2050

62

Lokale Umwelteinflüsse

17

Verantwortung & Organisation

66

Management von Lieferanten-

18

Herausforderungen & Strategie

beziehungen

  1. Stakeholder-Engagement
  1. Materialitätsanalyse
  1. TCFD-Bericht

Beschäftigte &

Gesellschaft &

Ziele

Anhang

Beschäftigung

Engagement

69

Grundsätze

82

Gesellschaftliche

86

Strategie & Management

92

Kennzahlen

70

Beschäftigung &

Verantwortung

86

Wirtschaft & Compliance

102

Über diesen Bericht

Mitbestimmung

83

Soziales Engagement an

87

Produkt & Innovation

103

GRI-Inhaltsindex

70

Entgeltpolitik &

unseren Standorten

87

Produktion & Lieferkette

109

Impressum

Arbeitszeitregelung

89

Beschäftigte & Beschäftigung

71

Arbeitssicherheit &

90

Gesellschaft & Engagement

Gesundheitsschutz

74

Personalentwicklung

77

Diversity Management

05

HeidelbergCement I Nachhaltigkeitsbericht 2020

Um den Rest dieser Noodl zu lesen, rufen Sie bitte die Originalversion auf, und zwar hier.

Disclaimer

HeidelbergCement AG published this content on 14 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 14 June 2021 08:26:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu HEIDELBERGCEMENT AG
02.08.DZ Bank erhöht fairen Wert für Heidelbergcement - 'Kaufen'
DP
02.08.WDH/Gluthitze und Brände am Mittelmeer, schwere Unwetter im Alpenraum
DP
01.08.Aufräumarbeiten auf Hochtouren - Mängel bei Warnungen?
DP
30.07.Credit Suisse lässt Heidelbergcement auf 'Neutral' - Ziel 86 Euro
DP
30.07.Bauboom beschert Holcim Gewinnsprung
DP
30.07.MARKT : Holcim nach Semesterzahlen leicht im Minus
AW
29.07.Jefferies hebt Ziel für Heidelbergcement auf 115,30 Euro - 'Buy'
DP
29.07.KREISE : Heidelbergcement an Boral-Tochter interessiert
DP
29.07.JPMorgan belässt Heidelbergcement auf 'Neutral' - Ziel 83 Euro
DP
29.07.XETRA-SCHLUSS/Gute Quartalszahlen stützen die Stimmung
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HEIDELBERGCEMENT AG
29.07.HEIDELBERGCEMENT : raises profit outlook on construction activity
RE
29.07.HEIDELBERGCEMENT : Q2 2021 Präsentation (Englisch)
PU
29.07.HEIDELBERGCEMENT : with excellent half-year results 2021
PU
29.07.HEIDELBERGCEMENT : Plans To Repurchase $1.19 Billion Of Shares
MT
29.07.EMEA MORNING BRIEFING : Stocks to Open Lower After Fed Statement
DJ
29.07.Heidelbergcement Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30,..
CI
28.07.AD-HOC : HeidelbergCement decides on share buyback programme with a total volume..
PU
28.07.HEIDELBERGCEMENT AG : Ad-hoc: HeidelbergCement decides on share buyback programm..
EQ
28.07.DGAP-ADHOC : HeidelbergCement AG: Ad-hoc: HeidelbergCement decides on share buyb..
DJ
23.07.HEIDELBERGCEMENT INDIA : Net Profit Jumps 48% in Fiscal Q1
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 18 530 Mio 21 971 Mio 19 872 Mio
Nettoergebnis 2021 1 612 Mio 1 912 Mio 1 729 Mio
Nettoverschuldung 2021 5 436 Mio 6 445 Mio 5 829 Mio
KGV 2021 9,17x
Dividendenrendite 2021 3,37%
Marktkapitalisierung 14 830 Mio 17 581 Mio 15 903 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,09x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,01x
Mitarbeiterzahl 53 327
Streubesitz 74,5%
Chart HEIDELBERGCEMENT AG
Dauer : Zeitraum :
HeidelbergCement AG : Chartanalyse HeidelbergCement AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HEIDELBERGCEMENT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 74,74 €
Mittleres Kursziel 88,59 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph Dominik von Achten Chairman-Management Board
Lorenz Näger CFO, Deputy Chairman-Management Board
Fritz-Jürgen Heckmann Chairman-Supervisory Board
Dennis Lentz Director-Group Information Technology
Wolfgang Dienemann Director-Global Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HEIDELBERGCEMENT AG22.08%17 581
CRH PLC25.16%39 380
ULTRATECH CEMENT LIMITED48.32%30 466
VULCAN MATERIALS COMPANY21.94%23 993
MARTIN MARIETTA MATERIALS, INC.27.66%22 614
GRASIM INDUSTRIES LIMITED71.62%14 083