Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Heineken N.V.    HEIA   NL0000009165

HEINEKEN N.V.

(HEIA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Mehr Bier und höhere Preise: Heineken steigert Gewinn

12.02.2020 | 08:47

AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der niederländische Bierhersteller Heineken hat im vergangenen Jahr mehr Bier verkauft und auch noch zu höheren Preisen. Damit steigerte der zweitgrößte Bierbrauer der Welt seinen Gewinn um rund 13 Prozent auf knapp 2,2 Milliarden Euro. Auch für dieses Jahr erwartet das Unternehmen Wachstum, wie es bei der Vorlage der Jahreszahlen am Mittwoch in Amsterdam mitteilte. Allerdings seien die Auswirkungen des Coronavirus ein Unsicherheitsfaktor.

Heineken verkaufte im vergangenen Jahr rund 241 Millionen Hektoliter Bier. Vor allem in Asien lief das Geschäft nach den Jahreszahlen mit einem Plus von 12 Prozent gut. Eine weitere Verbreitung des Coronavirus könnte sich schnell negativ aufs Geschäft auswirken.

Fast überall auf der Welt verkaufte der Brauer aus Amsterdam im vergangenen Jahr mehr Bier - mit Ausnahme von Europa. Dort ging der Verkauf leicht auf insgesamt 81 Millionen Hektoliter zurück.

Heineken schloss das vergangene Jahr mit einem Umsatz von rund 28,5 Milliarden Euro ab, das waren etwa 6,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Unternehmenschef Jean-François van Boxmeer sprach von einem "überragenden Umsatz-Wachstum". Vor allem die zweite Hälfte des Jahres lief gut.

Allein bei der Heineken-Marke sah das Unternehmen Zuwächse von 8,3 Prozent, vor allem auch dank des eigenen 0.0-Bieres. Das werde nun in 57 Ländern angeboten. Der Vormarsch von alkoholfreien Bieren setzte sich nach Angaben des Unternehmens fort. Von den rund 241 Millionen Hektolitern Bier waren rund 14 Millionen alkoholfrei oder -arm.

Unternehmenschef van Boxmeer erwartet für 2020 erneut steigende Erlöse. Es werde mehr Bier verkauft werden und Konsumenten würden zunehmend auch zu den teureren Qualitätssorten greifen.

Für van Boxmeer war es nach 15 Jahren der letzte Jahresbericht. Der Belgier hatte am Vortag seinen Rücktritt für diesen Sommer angekündigt. Sein Nachfolger soll vom 1. Juni an Dolf van den Brink (46) werden, der zur Zeit Direktor für Heineken in Asien ist.

Der 58 Jahre alte van Boxmeer arbeitete seit 1984 bei der Brauerei und gehörte dem Vorstand seit 2001 an. Als Grund für den Rücktritt hatte er angegeben, es sei Zeit für einen Generationenwechsel./ab/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HEINEKEN HOLDING N.V. -0.92%75.2 Realtime Kurse.-1.49%
HEINEKEN N.V. -1.07%87.16 Realtime Kurse.-3.44%
Alle Nachrichten auf HEINEKEN N.V.
12.01.SIG Combibloc ernennt José Matthijsse zur Europachefin
AW
2020Berenberg belässt AB Inbev auf 'Buy' - Ziel 75,70 Euro
DP
2020Bierdurst im Sommer hilft Heineken und Carlsberg durch Coronakrise
AW
2020Bierdurst im Sommer hilft Heineken und Carlsberg durch Corona-Krise
RE
2020TAGESVORSCHAU : Termine am 28. Oktober 2020
DP
2020HEINEKEN N.V. : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
2020NIELSEN : Corona kurbelt Bierkonsum in den eigenen vier Wänden an
DP
2020ALKOHOLFREIES BIER LÄUFT IN DEUTSCHL : Produktion fast verdoppelt
DP
2020Tagesvorschau International
AW
2020TAGESVORSCHAU : Termine am 03. August 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HEINEKEN N.V.
07:09Deutsche Telekom Unit Wins Over $2.44 Billion Cloud, Digital Services Contrac..
MT
24.01.South African Breweries lays off 550 temporary workers- Business Times
RE
13.01.HEINEKEN N : Desperados Launches Alcohol-Free Innovation, Desperados Virgin 0.0%
PU
07.01.Kirin undecided on Myanmar beer business after inconclusive third-party probe
RE
07.01.Kirin undecided on Myanmar beer business after inconclusive third-party probe
RE
04.01.Japan's Kirin to invest $30 million in maker of Indian craft beer Bira
RE
04.01.Japan's Kirin to invest $30 million in maker of Indian craft beer Bira
RE
2020Unilever Says It Will Resume Advertising on Facebook in U.S.
DJ
2020Dutch tech firm MessageBird buys British startup Pusher for $35 million
RE
2020HEINEKEN N : Adding Green Energy to the grid
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 20 165 Mio 24 499 Mio 21 730 Mio
Nettoergebnis 2020 621 Mio 754 Mio 669 Mio
Nettoverschuldung 2020 15 388 Mio 18 695 Mio 16 582 Mio
KGV 2020 79,4x
Dividendenrendite 2020 1,20%
Marktkapitalisierung 50 673 Mio 61 684 Mio 54 605 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 3,28x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,96x
Mitarbeiterzahl 85 000
Streubesitz 41,2%
Chart HEINEKEN N.V.
Dauer : Zeitraum :
Heineken N.V. : Chartanalyse Heineken N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HEINEKEN N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 93,51 €
Letzter Schlusskurs 88,08 €
Abstand / Höchstes Kursziel 41,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,17%
Abstand / Niedrigstes Ziel -30,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Rudolf Gijsbert van den Brink Chairman & Chief Executive Officer
R. Jean-Marc Sidney Huët Chairman-Supervisory Board
Laurence Debroux Chief Financial Officer
Ronald den Elzen Chief Technology & Digital Officer
Maarten Das Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
HEINEKEN N.V.-3.44%61 684
ANHEUSER-BUSCH INBEV-3.91%131 442
AMBEV S.A.-3.19%43 658
CONSTELLATION BRANDS, INC.3.59%43 607
BUDWEISER BREWING COMPANY APAC LIMITED-5.66%41 184
CHINA RESOURCES BEER (HOLDINGS) COMPANY LIMITED-3.08%28 957