Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Helvetia Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    HELN   CH0466642201

HELVETIA HOLDING AG

(HELN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EQS-Adhoc: Standard & Poor's stuft das Rating von Helvetia auf 'A+' mit stabilem Ausblick hoch

15.09.2021 | 07:02

EQS Group-Ad-hoc: Helvetia Holding AG / Schlagwort(e): Rating Standard & Poor's stuft das Rating von Helvetia auf 'A+' mit stabilem Ausblick hoch 2021-09-15 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR St.Gallen, 15. September 2021

S&P Global Ratings (S&P) hat das Rating der Helvetia Gruppe auf 'A+' heraufgestuft und einen stabilen Ausblick vergeben. Die starke Geschäftsposition, untermauert durch die erfolgreiche Übernahme der spanischen Versicherungsgruppe Caser, die solide Rentabilität und die robuste Kapitalisierung von Helvetia waren die Hauptgründe für die Ratingentscheidung.

Die Ratingagentur S&P Global Ratings (S&P) hat das Rating der Helvetia Gruppe auf 'A+' hochgestuft und einen stabilen Ausblick zugewiesen. Die positive Ratingentscheidung von S&P anerkennt die starke Geschäftsposition von Helvetia, deren europäisches Standbein durch die kürzliche Übernahme der spanischen Versicherungsgruppe Caser weiterentwickelt wurde. Der Fokus der Gruppe auf eine robuste Kapitalisierung sowie die solide zugrundeliegende Profitabilität von Helvetia, insbesondere im Nicht-Lebengeschäft, trugen ebenfalls zu der Einschätzung bei.

Annelis Lüscher Hämmerli, Group CFO bei Helvetia, freut sich über die Entscheidung von S&P: «Die Hochstufung spiegelt die Ambition von Helvetia wider, ihre strategische Positionierung mit den Segmenten Schweiz, Europa und Specialty Markets kontinuierlich auszubauen und dabei weiterhin den Fokus auf eine starke Kapitalisierung zu legen.» Sie fügte weiter hinzu: «Das Rating würdigt unter anderem auch die Fähigkeit der Gruppe, grosse Akquisitionen schnell zu integrieren, und es unterstreicht die bewährten Underwriting-Kapazitäten von Helvetia.»

Von der Hochstufung des Ratings profitieren die folgenden gerateten Einheiten der Helvetia Gruppe: Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG - auf 'A+' Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG - auf 'A+' Helvetia Assurances S.A. - auf 'A+' auf garantierter Basis Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft in Liechtenstein AG - auf 'A' als strategisch sehr wichtige Einheit der Helvetia Gruppe

Analysten                         Medien 
Susanne Tengler                   Jonas Grossniklaus 
Leiterin Investor Relations       Leiter Media Relations 
Telefon: +41 58 280 57 79         Telefon: +41 58 280 50 33 
investor.relations@helvetia.ch    media.relations@helvetia.ch 

Über die Helvetia Gruppe Die Helvetia Gruppe ist in über 160 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, internationalen Versicherungsgruppe gewachsen. Im Heimmarkt Schweiz zählt Helvetia zu den führenden Allbranchenversicherern. Mit den zum Marktbereich Europa zusammengefassten Ländern Deutschland, Italien, Österreich und Spanien verfügt das Unternehmen über ein zweites starkes Standbein. Zudem ist Helvetia mit dem Marktbereich Specialty Markets in Frankreich und über ausgewählte Destinationen weltweit präsent. Schliesslich organisiert sie Teile ihrer Investment- und Finanzierungsaktivitäten über Tochter- und Fondsgesellschaften in Luxemburg. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St.Gallen. Helvetia ist im Leben- und im Nicht-Lebengeschäft aktiv; darüber hinaus bietet sie massgeschneiderte Specialty-Lines-Deckungen und Rückversicherungen an. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf Privatkunden sowie auf kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zum grösseren Gewerbe. Die Gesellschaft erbringt mit rund 11 600 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 7 Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von CHF 9.71 Mrd. erzielte Helvetia im Geschäftsjahr 2020 ein IFRS-Ergebnis nach Steuern von CHF 281.7 Mio. Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG unter dem Kürzel HELN gehandelt.

Haftungsausschluss Dieses Dokument wurde von der Helvetia Gruppe erstellt und darf vom Empfänger ohne die Zustimmung der Helvetia Gruppe weder kopiert noch abgeändert, angeboten, verkauft oder sonst wie an Drittpersonen abgegeben werden. Massgeblich und verbindlich ist jeweils die deutsche Fassung des Dokuments. Versionen des Dokuments in anderen Sprachen dienen lediglich Informationszwecken. Es wurden alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die hier dargelegten Sachverhalte richtig und alle hier enthaltenen Meinungen fair und angemessen sind. Informationen und Zahlenangaben aus externen Quellen dürfen nicht als von der Helvetia Gruppe für richtig befunden oder bestätigt verstanden werden. Weder die Helvetia Gruppe als solche noch ihre Organe, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Berater oder sonstige Personen haften für Verluste, die mittelbar oder unmittelbar aus der Nutzung dieser Informationen erwachsen. Die in diesem Dokument dargelegten Fakten und Informationen sind möglichst aktuell, können sich aber in der Zukunft ändern. Sowohl die Helvetia Gruppe als solche als auch ihre Organe, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Berater oder sonstige Personen lehnen jede ausdrückliche oder implizite Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen ab. Dieses Dokument kann Prognosen oder andere zukunftsgerichtete Aussagen im Zusammenhang mit der Helvetia Gruppe enthalten, die naturgemäss mit allgemeinen wie auch spezifischen Risiken und Unsicherheiten verbunden sind, und es besteht die Gefahr, dass sich die Prognosen, Voraussagen, Pläne und anderen expliziten oder impliziten Inhalte zukunftsgerichteter Aussagen als unzutreffend herausstellen. Wir machen darauf aufmerksam, dass eine Reihe wichtiger Faktoren dazu beitragen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse in hohem Masse von den Plänen, Zielsetzungen, Erwartungen, Schätzungen und Absichten, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen, abweichen. Zu diesen Faktoren gehören: (1) Änderungen der allgemeinen Wirtschaftslage namentlich auf den Märkten, auf denen wir tätig sind, (2) Entwicklung der Finanzmärkte, (3) Zinssatzänderungen, (4) Wechselkursfluktuationen, (5) Änderungen der Gesetze und Verordnungen einschliesslich der Rechnungslegungsgrundsätze und Bilanzierungspraktiken, (6) Risiken in Verbindung mit der Umsetzung unserer Geschäftsstrategien, (7) Häufigkeit, Umfang und allgemeine Entwicklung der Versicherungsfälle, (8) Sterblichkeits- und Morbiditätsrate, (9) Erneuerungs- und Verfallsraten von Policen sowie (10) Realisierung von Skalen- und Verbundeffekten. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die vorstehende Liste wichtiger Faktoren nicht vollständig ist. Bei der Bewertung zukunftsgerichteter Aussagen sollten Sie daher die genannten Faktoren und andere Ungewissheiten sorgfältig prüfen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen gründen auf Informationen, die der Helvetia Gruppe am Tag ihrer Veröffentlichung zur Verfügung standen; die Helvetia Gruppe ist nur dann zur Aktualisierung dieser Aussagen verpflichtet, wenn die geltenden Gesetze dies verlangen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch 
Unternehmen:   Helvetia Holding AG 
               Dufourstrasse 40 
               9001 St.Gallen 
               Schweiz 
E-Mail:        media.relations@helvetia.ch 
Internet:      www.helvetia.com 
ISIN:          CH0466642201 
Valorennummer: 46664220 
Börsen:        SIX Swiss Exchange 
EQS News ID:   1233426 
 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service 
=------------ 

1233426 2021-09-15 CET/CEST

Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1233426&application_name=news

(END) Dow Jones Newswires

September 15, 2021 01:01 ET (05:01 GMT)

Alle Nachrichten zu HELVETIA HOLDING AG
14.10.Helvetia-Schweiz-CEO sucht gerade keine Bank als Partner
AW
29.09.INTERNE REVISION : Großer Handlungsbedarf bei IT-Security, Gender-Pay-Gap, politischem Ein..
DJ
27.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
15.09.S&P stuft Helvetia auf A+ mit stabilem Ausblick herauf
MT
15.09.Aktien Schweiz Vorbörse: Gros der Titel im Minus erwartet
AW
15.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
15.09.Helvetias S&P-Kreditrating auf "A+" erhöht mit stabilem Ausblick
AW
15.09.Standard & Poor's stuft das Rating von Helvetia auf 'A+' mit stabilem Ausblick hoch
DP
15.09.EQS-ADHOC : Standard & Poor's stuft das Rating von Helvetia auf 'A+' mit stabilem Ausblick..
DJ
14.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI legt erneut leicht zu
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HELVETIA HOLDING AG
15.09.HELVETIA : S&P Upgrades Helvetia To A+ With Stable Outlook
MT
15.09.HELVETIA : Standard & Poor's upgrades Helvetia's rating to 'A+' with stable outlook
PU
15.09.EQS-ADHOC : Standard & Poor's upgrades Helvetia's rating to 'A+' with stable outlook
DJ
13.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Valneva, Walt Disney, ViacomCBS, General Motors, Amazon...
13.09.HELVETIA : Swings To H1 Profit On Good Investment Result
MT
13.09.HELVETIA : increases its growth and earnings, benefits from Caser takeover and makes a suc..
PU
13.09.HELVETIA : increases its growth and earnings, benefits from Caser takeover and makes a suc..
EQ
13.09.Helvetia aumenta crescita e utile, -2-
DJ
13.09.Helvetia augmente sa croissance et ses bénéfices, profite du rachat de Caser et lance a..
DJ
13.09.Helvetia augmente sa croissance et ses -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HELVETIA HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 9 872 Mio 10 750 Mio -
Nettoergebnis 2021 473 Mio 516 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 375 Mio 1 497 Mio -
KGV 2021 12,4x
Dividendenrendite 2021 4,86%
Marktkapitalisierung 5 674 Mio 6 166 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,71x
Marktkap. / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl 11 687
Streubesitz 65,3%
Chart HELVETIA HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Helvetia Holding AG : Chartanalyse Helvetia Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HELVETIA HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 107,50 CHF
Mittleres Kursziel 96,78 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,98%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Philipp Robert Gmür Chief Executive Officer & Director
Annelise Lüscher Hämmerli Chief Financial Officer
Doris Russi Schurter Chairman-Supervisory Board
Achim Baumstark Chief Technology Officer
André Keller Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HELVETIA HOLDING AG15.10%6 166
ALLIANZ SE0.30%95 212
MARSH & MCLENNAN COMPANIES, INC.44.56%85 282
CHUBB LIMITED21.64%84 193
ZURICH INSURANCE GROUP LTD8.19%65 210
BAJAJ FINSERV LIMITED106.07%38 963