Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY

(HPE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Wall Street wenig verändert - Warten auf Impulse

02.06.2021 | 15:54

NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street bewegt sich am Mittwoch unverändert zwischen Konjunkturhoffnungen und Zinsängsten. Aktuell halten sich beide Impulsgeber die Waage - die Wall Street startet wenig verändert in den Handel. Der Dow-Jones-Index steigt um wenige Punkte auf 34.584 Zähler, S&P-500 und Nasdaq-Composite gewinnen jeweils 0,1 Prozent. Der Konjunkturbericht der US-Notenbank "Beige Book" im späten Handelsverlauf könnte die Waagschale in die ein oder andere Richtung verschieben und so für neue Impulse sorgen.

Teil des Zwiespalts zwischen Konjunkturerholung, Inflation und Geldpolitik ist die Coronasituation in den USA, wo die Inzidenzen, die Todesfälle und die Krankenhausaufenthalte weiter drastisch sinken. 41 Prozent der US-Bevölkerung weisen einen vollständigen Impfschutz auf - bei den über 18-jährigen sind es gar 51,7 Prozent. Die Verbesserung der Coronalage befeuert zugleich Konjunktur- und Inflationserwartungen.

Doch den eigentlichen Impuls erwarten Händler erst am Freitag mit dem Arbeitsmarktbericht für Mai. "Positive Überraschungen werden für die Märkte immer schwieriger", sagt Chefmarktstratege Willem Sels von HSBC Private Bank. Die Flut, die alle Boote angehoben habe, lasse nach. Gleichzeitig wunderten sich immer mehr Anleger über die Haltung der Fed angesichts der Inflationsentwicklung. Eine Änderung ihrer Geldpolitik werde immer stärker in Betracht gezogen. Diese Verunsicherung heize die Volatilität an, heißt es im Handel.

   Dollar zieht an 

Der Dollar zieht auf breiter Front an, der Dollarindex klettert um 0,3 Prozent. Nach Beobachtung der Analysten der Bank of America tendiert der US-Dollar in der ersten Juni-Woche dazu, gegenüber den G10-Währungen aufzuwerten. In der letzten Woche des Monats folgten dann oft Verkäufe. Mit leicht sinkenden Marktzinsen kommt der Greenback von seinen Tageshochs zurück.

Bei Renten tut sich ähnlich wenig wie am Aktienmarkt. Der Goldpreis wird von Inflationssorgen wieder über die Marke von 1.900 Dollar je Feinunze gehievt. Nach der Vortagesrally ziehen die Erdölpreise weiter an. Händler rechnen weiter mit einer anziehenden Nachfrage im Zuge der konjunkturellen Erholung, auch die Gruppe Opec+ erwartet eine steigende Nachfrage. Dazu stocken die Atomgespräche mit dem Iran, so dass iranisches Erdöl kurzfristig nicht auf die Märkte kommen dürfte. Die Analysten der UBS erwarten 2021 weiter steigende Ölpreise.

Die Aktien von Hewlett Packard Enterprise verlieren 0,6 Prozent. Händler sprechen von Gewinnmitnahmen nach überzeugenden Zweitquartalszahlen und einem angehobenen Ausblick. Die Papiere von Zoom Video Communications (plus 0,4%) rücken etwas vor. Das Software-Unternehmen hat mit den Ergebnissen für das erste Quartal die Marktschätzungen übertroffen. Die Titel des Kinokettenbetreibers AMC Entertainment (plus 18,9%) bleiben ein aktuell bevorzugtes Spekulationsobjekt von Privatanlegern.

StoneCo (minus 2,4%) berichtet bei Vorlage von Geschäftszahlen von steigenden Investitionen. Außerdem baut der Finanzdienstleister seine Personaldecke aus. Die Papiere des Halbleiterkonzerns Ambarella (minus 0,6%) profitieren nicht von Fortschritten im Bereich Künstlicher Intelligenz, die Quartalszahlen überzeugen trotz Schwierigkeiten mit der Zulieferkette. Die Analysten von Roth Capital senken allerdings das Kursziel.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                34.583,69       0,02        8,38      12,99 
S&P-500              4.204,44       0,06        2,40      11,94 
Nasdaq-Comp.        13.754,97       0,13       18,49       6,72 
Nasdaq-100          13.682,43       0,20       27,84       6,16 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,14        0,0        0,14        2,8 
5 Jahre                  0,79       -1,8        0,81       42,8 
7 Jahre                  1,25       -1,6        1,27       60,3 
10 Jahre                 1,59       -2,0        1,61       67,4 
30 Jahre                 2,27       -2,1        2,29       62,0 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Mi, 8:24  Di, 18:41   % YTD 
EUR/USD                1,2196     -0,14%      1,2212     1,2235   -0,1% 
EUR/JPY                133,73     +0,02%      134,00     133,94   +6,1% 
EUR/CHF                1,0969     +0,09%      1,0964     1,0962   +1,5% 
EUR/GBP                0,8612     -0,24%      0,8628     0,8638   -3,6% 
USD/JPY                109,65     +0,17%      109,73     109,47   +6,2% 
GBP/USD                1,4161     +0,07%      1,4156     1,4163   +3,6% 
USD/CNH (Offshore)     6,3851     +0,03%      6,3877     6,3847   -1,8% 
Bitcoin 
BTC/USD             37.671,01     +3,52%   36.993,51  36.258,76  +29,7% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               68,10      67,72       +0,6%       0,38  n.def. 
Brent/ICE               70,72      70,25       +0,7%       0,47  +37,9% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.908,15   1.900,40       +0,4%      +7,75   +0,5% 
Silber (Spot)           28,01      27,93       +0,3%      +0,08   +6,1% 
Platin (Spot)        1.192,53   1.196,80       -0,4%      -4,28  +11,4% 
Kupfer-Future            4,62       4,66       -0,8%      -0,04  +31,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/raz

(END) Dow Jones Newswires

June 02, 2021 09:53 ET (13:53 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMBARELLA, INC. 3.99%101.81 verzögerte Kurse.10.88%
AMC ENTERTAINMENT HOLDINGS, INC. 12.30%33.51 verzögerte Kurse.1,307.55%
HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY 0.20%14.69 verzögerte Kurse.23.97%
STONECO LTD. 1.32%57.39 verzögerte Kurse.-31.61%
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC. -0.47%398.68 verzögerte Kurse.18.19%
Alle Nachrichten zu HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY
26.07.HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY : Von Evercore ISI zum Kaufen aufgerüstet
MM
29.06.DGAP-HV : Westwing Group AG: Korrektur: -38-
DJ
28.06.DGAP-HV : Westwing Group AG: Bekanntmachung der -38-
DJ
23.06.Aktien Schweiz Schluss: Pharmaschwergewichte setzen SMI unter Druck
AW
23.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.06.2021 - 15.15 Uhr
DP
23.06.Aktien Schweiz: Konsolidierungskurs setzt sich fort
AW
23.06.Aktien Schweiz Eröffnung: Etwas leichter - auf Konsolidierungskurs
AW
23.06.Aktien Schweiz Vorbörse: Wenig verändert erwartet
AW
23.06.Novartis und Hewlett Packard kooperieren bei Datennutzung
AW
02.06.MÄRKTE USA/Kleine Gewinne in abwartendem Geschäft
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY
27.07.SECTOR UPDATE : Tech Stocks Struggle Amid Hard Fall By Chipmakers
MT
27.07.Network-1 Technologies Agrees to $17 Million Settlement in Patent Fight With ..
MT
27.07.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures -3-
DJ
23.07.British Tech Billionaire Faces Possible US Extradition in Autonomy-HP Deal
MT
22.07.HEWLETT PACKARD : COMLINE Drives Competitive Advantage with HPE GreenLake
BU
20.07.HEWLETT PACKARD : HPE GreenLake powers Woolworths' new payments platform for Wpa..
AQ
20.07.HEWLETT PACKARD : HPE GreenLake Powers Woolworths' New Payments Platform for Wpa..
BU
20.07.HPE GreenLake Powers Woolworths’ New Payments Platform for Wpay Venture
CI
15.07.HEWLETT PACKARD : Sercompe Expands As-a-Service Offerings and Drives Business Gr..
BU
15.07.Sercompe Selects Hewlett Packard Enterprise Company's GreenLake Edge to Cloud..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 27 788 Mio - 25 206 Mio
Nettoergebnis 2021 972 Mio - 882 Mio
Nettoverschuldung 2021 10 933 Mio - 9 917 Mio
KGV 2021 21,2x
Dividendenrendite 2021 3,28%
Marktkapitalisierung 19 184 Mio 19 184 Mio 17 402 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,08x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,04x
Mitarbeiterzahl 59 400
Streubesitz 99,7%
Chart HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Hewlett Packard Enterprise Company : Chartanalyse Hewlett Packard Enterprise Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 14,69 $
Mittleres Kursziel 17,37 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Antonio Fabio Neri President, Chief Executive Officer & Director
Tarek A. Robbiati Chief Financial Officer & Executive Vice President
Patricia Fiorello Russo Independent Chairman
Kumar Sreekanti Chief Technology Officer & Head-Software
Rashmi Kumar Chief Information Officer & Senior Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY23.97%19 145
DELL TECHNOLOGIES INC.34.18%74 911
HP INC.18.87%34 920
GOERTEK INC.11.68%20 967
SEAGATE TECHNOLOGY HOLDINGS PLC46.24%20 276
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.14.62%18 309