Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Taiwan
  4. Taiwan Stock Exchange
  5. Hon Hai Precision Industry Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    2317   TW0002317005

HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.

(2317)
  Bericht
Schlusskurs Taiwan Stock Exchange  -  09.12.2022
102.00 TWD   +0.49%
08.12.Bericht - Apple-Zulieferer Foxconn fordert Covid-Lockerung in China
RE
07.12.Chinas Exporte mit stärkstem Rückgang seit Pandemie-Beginn
RE
05.12.Insider - iPhone-Bau in China über Weihnachten eingeschränkt
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Apple-Zulieferer Foxconn - Technische Fehler bei Lohnauszahlung in Fabrik in China

24.11.2022 | 07:48
ARCHIV: Das Logo von Foxconn auf dem Dach eines Firmengebäudes in Taipeh, Taiwan

Taipeh (Reuters) - Nach den jüngsten Unruhen in einem Werk des Apple-Zulieferers Foxconn wegen überfälliger Löhne und strikter Corona-Beschränkungen räumt das Unternehmen "technische Fehler" bei der Bearbeitung von Neuanstellungen ein.

"Unser Team hat die Angelegenheit untersucht und festgestellt, dass während des Onboarding-Prozesses ein technischer Fehler aufgetreten ist", erklärte Foxconn am Donnerstag. "Wir entschuldigen uns für einen Eingabefehler im Computersystem und garantieren, dass die tatsächliche Bezahlung mit der vereinbarten und den offiziellen Stellenausschreibungen übereinstimmt."

In dem Werk in Zhengzhou kam es am Mittwoch aus Frustration über einbehaltene Löhne und Prämien sowie wegen der weitreichenden Corona-Beschränkungen zu Ausschreitungen. Es handelte sich um seltene Szenen offener Meinungsverschiedenheiten in China.

Das taiwanesische Unternehmen erklärte, es werde versuchen, die Bedenken zu zerstreuen und die Forderungen der Arbeitnehmer zu erfüllen. Denjenigen, die in ihre Heimatstädte zurückkehren wollen, werde "entsprechende Beihilfe" angeboten. Am Produktionsstandort Zhengzhou produzieren mehr als 200.000 Mitarbeiter Geräte von Apple, darunter das iPhone 14 Pro und Pro Max. Die Produktion wurde einem Insider zufolge am Donnerstag fortgesetzt.

(Bericht von Yimou Lee, geschrieben von Katharina Loesche. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 1.13%144.13 verzögerte Kurse.-19.67%
FOXCONN TECHNOLOGY CO., LTD. 0.95%53.2 Schlusskurs.-18.03%
HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD. 0.49%102 Schlusskurs.-1.92%
Alle Nachrichten zu HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
08.12.Bericht - Apple-Zulieferer Foxconn fordert Covid-Lockerung in China
RE
07.12.Chinas Exporte mit stärkstem Rückgang seit Pandemie-Beginn
RE
05.12.Insider - iPhone-Bau in China über Weihnachten eingeschränkt
RE
05.12.Foxconns November-Umsatz sinkt um 11%
MT
05.12.Foxconns iPhone-Fabrik wird voraussichtlich Anfang 2023 wieder die volle Produktion auf..
MT
02.12.Foxconn erläutert indirekte Investitionen in mehrere Tochtergesellschaften
MT
02.12.Foxconn-Einheit verkauft Beteiligung an Taiwans Fitipower Integrated Technology
MT
01.12.Piper Sandler senkt Schätzungen für Apples Dezember-Quartal angesichts der zunehmenden ..
MR
30.11.Foxconn bietet Anreize für die Empfehlung neuer Arbeitskräfte im chinesischen Werk
MT
29.11.Apples iPhone Pro Auslieferungen könnten 20 Millionen Einheiten hinter den Schätzungen ..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
08.12.Foxconn Ends 56-day Isolation Strategy at Zhengzhou, China, Plant
MT
07.12.Sonatus, Inc. announced that it has received $75 million in funding from Hon Hai Precis..
CI
06.12.Hon Hai Precision to Resume Full Production at China Facility
MT
06.12.Foxconn Technology's Revenue Slumps in November
MT
05.12.Taiwanese iPhone maker seeks to restore production after protests
AN
05.12.Foxconn's Revenue Fell in November as Covid Outbreak Affected Shipments
DJ
05.12.Foxconn's November Sales Down 11%
MT
05.12.Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. Announces Unaudited Revenue Results for the Month ..
CI
05.12.Apple supplier Foxconn says Nov revenue fell 11% y/y on China disruption
RE
05.12.Foxconn's iPhone Plant Likely to Return to Full Production by Early 2023
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 6 545 Mrd. 213 Mrd. 200 Mrd.
Nettoergebnis 2022 142 Mrd. 4 628 Mio 4 329 Mio
Nettoliquidität 2022 274 Mrd. 8 919 Mio 8 343 Mio
KGV 2022 9,98x
Dividendenrendite 2022 5,12%
Marktwert 1 414 Mrd. 46 092 Mio 43 114 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,17x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 826 608
Streubesitz 87,4%
Chart HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. : Chartanalyse Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 102,00 TWD
Mittleres Kursziel 132,00 TWD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yang-wei Liu Chairman & Chief Executive Officer
Te Tsai Huang Head-Finance & Deputy Spokesman
Tsing Yuan Hwang Independent Director
Kuo Cheng Wang Independent Director
Kuo Chuan Kung Independent Director