1. Startseite
  2. Aktien
  3. Taiwan
  4. Taiwan Stock Exchange
  5. Hon Hai Precision Industry Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    2317   TW0002317005

HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.

(2317)
  Bericht
Schlusskurs Taiwan Stock Exchange  -  12.08.2022
112.50 TWD   -0.44%
12.08.Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sechs Monate bis zum 30. Juni 2022
CI
10.08.Foxconn investiert weitere $15 Millionen in taiwanesische Einheit
MT
10.08.Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. kündigt Änderungen in der Geschäftsführung an
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Rivian, der Hersteller von Elektrofahrzeugen, hat mit Lieferproblemen zu kämpfen, da der Markt die Kassen leert

24.05.2022 | 23:10
FILE PHOTO: Startup Rivian Automotive's electric vehicle factory in Normal

Als Jeff Wells Anfang 2019 einen Rivian R1T Pickup reservierte, war er einer der ersten in der Schlange für einen Lkw des von Amazon.com Inc. unterstützten Elektrofahrzeug-Startups, das damals versprach, eine Nische zu erschließen, die von anderen Autoherstellern nicht bedient wurde.

Aber Wells, ein Buchhalter aus Südkalifornien, ist zunehmend frustriert, wenn er sieht, wie andere, die ihre Bestellung Jahre nach ihm aufgegeben haben, die Lastwagen erhalten, während er weiter wartet.

"Es ist einfach ärgerlich und man hat das Gefühl, dass es keine Ordnung gibt, wie sie die Dinge handhaben", sagte er über Rivian.

Wells ist einer von Dutzenden von Reservierungsinhabern, die sich in den letzten Wochen in Online-Gruppen und -Foren über unzuverlässige Lieferfristen und Verzögerungen beschwert haben.

Die Beschwerden häuften sich, nachdem Rivian Automotive Inc. Ende April angekündigt hatte, die Produktionsreihenfolge der Fahrzeuge zu ändern und den Fahrzeugen mit bestimmten Innen- und Außenfarben sowie Felgenoptionen Priorität einzuräumen.

"Der Bau von wenigen Baukombinationen reduziert die Komplexität bei unseren Zulieferern und im Werk und ermöglicht es uns, eine größere Anzahl von Fahrzeugen zu bauen", teilte Rivian seinen Kunden in einer E-Mail mit.

Das bedeutete, dass viele frühe Reservierer, die an ihren ursprünglichen Farbwünschen festhielten, ihre Bestellungen verzögert bekamen.

In einer Erklärung gegenüber Reuters sagte Rivian, dass die Liefertermine nicht nur auf dem Zeitpunkt der Vorbestellung basieren und dass das Unternehmen neue Möglichkeiten für Kunden prüft, um die Lieferung zu beschleunigen.

Die Lieferschwierigkeiten von Rivian haben nicht die gleiche Aufmerksamkeit erregt wie die gekürzten Produktionspläne des kalifornischen Unternehmens oder die chaotische Kommunikation der Preiserhöhungen für die Fahrzeuge, die zunächst allgemein angekündigt, dann aber aufgrund der Gegenreaktionen für die Inhaber bestehender Reservierungen gestrichen wurden.

Aber die Lieferschwierigkeiten könnten sich als ebenso schädlich erweisen.

Während alle Autohersteller mit globalen Problemen in der Lieferkette zu kämpfen haben, darunter ein Halbleitermangel und steigende Rohstoffkosten, haben Startups wie Rivian weniger Spielraum, um die Dinge richtig zu machen. Große Investoren, darunter Ford Motor Co und Tiger Global Management, haben Rivian-Aktien abgestoßen, nachdem die Sperrfrist nach dem Börsengang abgelaufen war.

9b55ce3c-c70c-46c1-8d0c-b135de26562c1

Grafik zur Aktienentwicklung von Rivian:

Die Anhänger von Rivian sind trotz der chaotischen Preisänderungen des Unternehmens weitgehend treu geblieben. Die Zahl der Vorbestellungen ist selbst nach den Preiserhöhungen, die jetzt nur für neue Reservierungen gelten, auf 90.000 Fahrzeuge gestiegen.

Aber Lieferverzögerungen könnten sich als kostspielig erweisen, da andere Autohersteller ihre eigenen elektrischen Pickups auf den Markt bringen, darunter der F-150 Lightning von Ford Motor Co.

Am 11. Mai erklärte Rivian, dass es an einer Überarbeitung seines Bestellsystems arbeitet, um die Reservierungen vom Konfigurationsprozess zu trennen. Damit will das Unternehmen offenbar der Kritik der Kunden an Lieferengpässen in seinem Bestellsystem begegnen.

In der Erklärung von Rivian hieß es, die Änderung ermögliche Transparenz bei Preisen und Zeitplan.

'DIE WELT HAT SICH VERÄNDERT'

Die Bemühungen von Rivian, sein Bestellsystem zu überarbeiten, spiegeln auch die allgemeinen Herausforderungen der Branche wider. Inflation und Engpässe in der Lieferkette haben die Finanzprognosen zunichte gemacht und den Druck auf EV-Neueinsteiger erhöht, ihre Kosten zu senken - und das zu einer Zeit, in der die Investoren ihre Scheckbücher schließen.

"Die Märkte haben sich für jedes Unternehmen geschlossen, ob gut oder schlecht. Sie müssen sich zusammenreißen, Prioritäten setzen und alles tun, was nötig ist, um auf die andere Seite zu gelangen", sagte Daniel Ninivaggi, Chef des Elektroauto-Startups Lordstown Motors Corp, das in diesem Monat sein Werk an den taiwanesischen Auftragsfertiger Foxconn verkauft hat, da die Barreserven stark gesunken sind.

Rivian sagte, dass es die Kapitalmärkte ständig beobachte und sich auf ein zunehmend schwierigeres Umfeld eingestellt habe, indem es "seine Produkt-Roadmap und seine Betriebskosten optimiert".

Mit 16 Milliarden Dollar verfügt Rivian über deutlich mehr Barmittel als Lordstown und andere kleine EV-Startups, wie z.B. Canoo Inc, das in diesem Monat eine Insolvenzwarnung aussprach.

Aber Rivian hat im ersten Quartal rund 1,2 Millionen Dollar pro ausgeliefertem Fahrzeug verbrannt und wird in diesem Jahr schätzungsweise insgesamt 7 Milliarden Dollar an Barmitteln ausgeben, so Morgan Stanley-Analyst Adam Jonas.

"Ich würde Rivian definitiv nicht mit diesen anderen Unternehmen in einen Topf werfen, aber ich denke, sie haben eine hohe Last zu tragen und müssen zeigen, dass sie liefern können", sagte Vitaly Golomb, Partner bei der Investmentbank Drake Star, der die Abteilung für Elektrofahrzeuge und Mobilität leitet und auch ein Investor und Reservierungsinhaber von Rivian ist.

Obwohl Rivian den Anlegern mitgeteilt hat, dass es über genügend Barmittel verfügt, um 2025 sein zweites Werk in den USA für 5 Milliarden Dollar zu eröffnen, könnte die Geduld langsam abnehmen.

"Seit Ihrem Börsengang hat sich die Welt dramatisch verändert. Investoren wollen in diesem Umfeld einfach keine Unternehmen mit negativem EBITDA-Wachstum finanzieren", sagte Jonas auf der jüngsten Telefonkonferenz des Unternehmens mit Investoren und unterbrach damit Rivian-Finanzchefin Claire McDonough.

Chief Executive RJ Scaringe und McDonough sagten, das Unternehmen werde die Kosten unter Kontrolle bringen, indem es seine Fahrzeugpalette vereinfacht und die Ausgaben minimiert.

REISE ZUR PREISGESTALTUNG

Scaringe sagte auch, dass Rivian, wie einige andere Automobilhersteller, glaubt, das Schlimmste der Halbleiterknappheit hinter sich zu haben. Andere Autohersteller haben jedoch gesagt, dass die Knappheit bis ins Jahr 2023 andauern könnte.

Rivian hat nicht gesagt, wann es erwartet, Fahrzeuge mit einer Gewinnspanne zu produzieren. Die Preiserhöhungen, die den Preis für den derzeit erhältlichen Pickup von 67.500 Dollar auf 79.500 Dollar anheben, sollen die Wirtschaftlichkeit verbessern und die höheren Rohstoffkosten ausgleichen. Sie gelten für Bestellungen, die nach dem 1. März aufgegeben werden. In einer E-Mail an die Kunden vom 3. März teilte Rivian außerdem mit, dass es ein einfacheres R1T-Modell für 67.500 $ auf den Markt bringen wird, das voraussichtlich 2024 ausgeliefert wird.

Branchenkonkurrenten sagen jedoch, dass es selbst bei diesem Preis schwierig sein wird, Gewinne zu erzielen.

Peter Rawlinson, CEO des Luxus-Elektroautoherstellers Lucid Group Inc und ehemaliger leitender Ingenieur bei Tesla Inc, schätzt, dass Rivian etwa 22.000 Dollar für sein Einstiegs-Batteriepaket und etwa 20.000 Dollar für die von der Robert Bosch GmbH gelieferten Antriebsstränge ausgibt - was einen Fahrzeugpreis von 95.000 Dollar erfordert, um einen Gewinn zu erzielen.

"Die einzige Möglichkeit, dieses Geschäftsmodell zu verwirklichen, ist, mit jedem verkauften Lkw Geld zu verlieren", sagte er im März gegenüber Reuters.

Rivian sagte, es sei zuversichtlich, was die "Preisgestaltung" angehe. Rivian arbeitet nach eigenen Angaben an einem kostengünstigeren eigenen Motor und neuen Batteriedesigns.

Für Rivian-Reservierer Wells sind Gewinnmargen weniger wichtig. Er möchte einfach so schnell wie möglich einen Lkw in die Hände bekommen. Er sagt zwar, dass er den R1T von Rivian bevorzugt, aber Wells hat im letzten Jahr auch den F-150 Lightning von Ford reserviert.

"Wenn Ford zuerst kommt, werde ich mich wohl für sie entscheiden", sagte Wells.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -0.87%142.3428 verzögerte Kurse.-13.90%
CANOO INC. -7.94%3.93 verzögerte Kurse.-44.56%
FORD MOTOR COMPANY -0.06%16.18 verzögerte Kurse.-22.10%
HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD. -0.44%112.5 Schlusskurs.8.17%
LORDSTOWN MOTORS CORP. -0.18%2.795 verzögerte Kurse.-18.84%
LUCID GROUP, INC. 0.35%18.725 verzögerte Kurse.-50.96%
MORGAN STANLEY -0.39%91.31 verzögerte Kurse.-6.62%
RIVIAN AUTOMOTIVE, INC. -5.24%36.8945 verzögerte Kurse.-62.48%
TESLA, INC. 1.86%917.15 verzögerte Kurse.-14.83%
Alle Nachrichten zu HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
12.08.Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sec..
CI
10.08.Foxconn investiert weitere $15 Millionen in taiwanesische Einheit
MT
10.08.Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. kündigt Änderungen in der Geschäftsführung an
CI
10.08.Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. kündigt Änderungen in der Geschäftsführung an
CI
10.08.Gewinn von Hon Hai Precision steigt im 2. Quartal um 12%
MT
10.08.Smartphone- und Cloud-Nachfrage treibt Foxconns Gewinnwachstum im 2.
MT
10.08.APPLE-ZULIEFERER FOXCONN : Q2-Gewinn steigt um fast 12%
MR
10.08.Foxconn unterzeichnet Vertrag über den Bau von fahrerlosen Elektrotraktoren in einem US..
MT
10.08.Taiwanesische Sicherheitsbeamte bitten Foxconn, die 800 Millionen Dollar Investition in..
MT
09.08.Hon Hai Technology Group und Zimeno Inc. bauen Landtechnik der nächsten Generation
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
12.08.Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. Reports Earnings Results for the Second Quarter an..
CI
11.08.HON HAI PRECISION INDUSTRY : Explain media reporting
PU
11.08.Hon Hai Mulls Plan B in Case Taiwan Rejects Investment in China's Tsinghua Unigroup
MT
10.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Toshiba, Foxconn, Coinbase, Tesla, Meta...
MS
10.08.Foxconn Invests Additional $15 Million In Taiwanese Unit
MT
10.08.HON HAI PRECISION INDUSTRY : Company to attend 2Q22 Post-Results Conference Call held by N..
PU
10.08.HON HAI PRECISION INDUSTRY : The Company to attend 2Q22 Post-Results Conference Call held ..
PU
10.08.HON HAI PRECISION INDUSTRY : The Board of Directors resolved to appoint the second Nominat..
PU
10.08.Taiwan Wants Foxconn to Offload Stake in China’s Tsinghua Unigroup
MT
10.08.HON HAI PRECISION INDUSTRY : Obtaining HonYuan International Investments Co., Ltd. Shares
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 6 337 Mrd. 211 Mrd. 199 Mrd.
Nettoergebnis 2022 151 Mrd. 5 023 Mio 4 738 Mio
Nettoliquidität 2022 311 Mrd. 10 368 Mio 9 779 Mio
KGV 2022 10,3x
Dividendenrendite 2022 4,90%
Marktwert 1 552 Mrd. 51 786 Mio 48 843 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,20x
Marktwert / Umsatz 2023 0,18x
Mitarbeiterzahl 826 608
Streubesitz 87,4%
Chart HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. : Chartanalyse Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HON HAI PRECISION INDUSTRY CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 112,00 TWD
Mittleres Kursziel 137,33 TWD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Yang-wei Liu Chairman & Chief Executive Officer
Te Tsai Huang Head-Finance & Deputy Spokesman
Kuo Cheng Wang Independent Director
Kuo Chuan Kung Independent Director
Ta wei Kuo Independent Director
Branche und Wettbewerber