HSBC und Tradeshift haben Vinay Mendonca zum Chief Executive Officer ihres Joint Ventures ernannt. Das Unternehmen, das noch keinen Namen hat, gehört zu 75% HSBC, während Tradeshift den Rest besitzt. Nachdem das Unternehmen im nächsten Jahr seine Arbeit aufgenommen hat, soll es eine Technologie entwickeln und vermarkten, mit der HSBC seine Transaktionsbanking-Lösungen in Tradeshift und andere schnell wachsende E-Commerce- und Marktplätze einbetten kann.

Mendonca ist seit 2006 bei der HSBC tätig.