Die Aktien von HubSpot, Inc. (NYSE:HUBS) stiegen am 28. Mai 2024 um 8%, nachdem David Faber von CNBC berichtet hatte, dass Alphabet Inc. (NasdaqGS:GOOGL) ein Übernahmeangebot für das Softwareunternehmen erwägt. Berichte über ein mögliches Geschäft tauchten erstmals Anfang April auf, als Reuters einen Bericht veröffentlichte, wonach Alphabet mit Beratern über ein Angebot für HubSpot spricht. Bloomberg folgte Anfang des Monats mit einem Bericht, in dem es hieß, die Gespräche kämen voran.

Es gab viele Berichte darüber, dass HubSpot in Gesprächen mit Google ist", sagte Faber. sagte Faber. Soweit ich weiß, ist es absolut richtig, dass Alphabet HubSpot auf dem Wege eines Aktientauschs übernimmt.

Alphabet hat nicht sofort auf die Anfrage von CNBC nach einem Kommentar reagiert. HubSpot lehnte eine Stellungnahme ab.