Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Hugo Boss AG
  6. News
  7. Übersicht
    BOSS   DE000A1PHFF7   A1PHFF

HUGO BOSS AG

(BOSS)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 20.10. 10:43:43
50.85 EUR   -2.59%
19.10.RBC hebt Ziel für Hugo Boss auf 68 Euro - 'Outperform'
DP
18.10.MÄRKTE EUROPA/China-Daten belasten - Philips senkt Ausblick
DJ
18.10.XETRA-SCHLUSS/China-Daten drücken DAX zu Wochenbeginn
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Studie: Modehandel leidet weiter unter Corona-Folgen

28.09.2021 | 11:55

KÖLN (dpa-AFX) - Der Modehandel in Deutschland wird einer Studie zufolge seine coronabedingten Umsatzeinbußen auch in diesem Jahr nicht vollständig aufholen können. Trotz einer Erholung des Marktes werde das Umsatzvolumen immer noch 10 Prozentpunkte unter dem Niveau des Vor-Corona-Jahres 2019 liegen, berichtete am Dienstag das Institut für Handelsforschung (IFH). Vor allem kleine Modegeschäfte sowie Kauf- und Warenhäuser stünden unter Druck.

Im vergangenen Jahr hatten die Deutschen der Studie zufolge rund 8 Milliarden Euro weniger für Mode ausgegeben als 2019. Der Umsatz habe bei knapp 50 Milliarden Euro gelegen. Besonders kräftig seien die Umsätze mit Herrenbekleidung (minus 17,2 Prozent) und Damenmode (minus 15,4 Prozent) gesunken. Zu den rar gesäten Gewinnern auf dem Modemarkt hätten Warengruppen aus der Kategorie Berufsbekleidung gezählt. So seien Schürzen und Schutzkleidung häufiger als sonst gekauft wurden.

Immer mehr Mode wird online verkauft. Der Anteil sei um fast 10 Prozentpunkte auf knapp 40 Prozent gestiegen, hieß es in der Untersuchung. Auch zuvor den Geschäften treue Käufer hätten in der Krise das Onlineshopping für sich entdeckt. "Es ist nicht zu erwarten, dass diese Konsumentinnen und Konsumenten zukünftig gänzlich auf die Bequemlichkeit des Shoppens im Netz verzichten werden", erwartet IFH-Modeexperte Hansjürgen Heinick. Als Resultat werde der Marktanteil des Fachhandels weiter zurückgehen./hff/DP/men


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABOUT YOU HOLDING AG 2.00%20.4 verzögerte Kurse.0.00%
HUGO BOSS AG -1.99%51.12 verzögerte Kurse.91.28%
ZALANDO SE 1.33%80.86 verzögerte Kurse.-12.45%
Alle Nachrichten zu HUGO BOSS AG
19.10.RBC hebt Ziel für Hugo Boss auf 68 Euro - 'Outperform'
DP
18.10.MÄRKTE EUROPA/China-Daten belasten - Philips senkt Ausblick
DJ
18.10.XETRA-SCHLUSS/China-Daten drücken DAX zu Wochenbeginn
DJ
18.10.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus - Valneva haussieren
DJ
18.10.Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Hugo Boss auf 67 Euro - 'Buy'
DP
15.10.Aktien Frankfurt Schluss: Deutliches Dax-Wochenplus nach 3 Gewinntagen
AW
15.10.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Starke US-Daten stützen
DJ
15.10.XETRA-SCHLUSS/DAX schließt fester - US-Daten und Berichtssaison stützen
DJ
15.10.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen nach US-Einzelhandelsdaten Gewinne aus
DJ
15.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HUGO BOSS AG
19.10.MARKETMIND : Fast and furious
RE
15.10.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Airlines, Energy Majors Lift Stocks
DJ
15.10.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Airlines, Energy Majors -2-
DJ
15.10.Acquisition of Seamless Solutions to Fuel Lever Style's Expansion in Activewear and Ath..
DJ
14.10.HUGO BOSS : raises 2021 outlook after strong third quarter
RE
14.10.HUGO BOSS : records strong top- and bottom-line improvements in Q3 2021
PU
14.10.HUGO BOSS : records strong top- and bottom-line improvements in Q3 2021 and raises guidanc..
PU
14.10.HUGO BOSS AG : Hugo boss records strong top- and bottom-line improvements in q3 2021 and r..
DJ
14.10.Hugo Boss AG revises Earnings Guidance for the Fiscal Year 2021
CI
11.10.ANALYST RECOMMANDATIONS : AstraZeneca, Comcast, Exxon, Starbucks...
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HUGO BOSS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 645 Mio 3 078 Mio 2 845 Mio
Nettoergebnis 2021 110 Mio 128 Mio 118 Mio
Nettoverschuldung 2021 881 Mio 1 026 Mio 948 Mio
KGV 2021 32,9x
Dividendenrendite 2021 1,53%
Marktkapitalisierung 3 603 Mio 4 192 Mio 3 875 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,70x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,47x
Mitarbeiterzahl 13 381
Streubesitz 76,2%
Chart HUGO BOSS AG
Dauer : Zeitraum :
Hugo Boss AG : Chartanalyse Hugo Boss AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HUGO BOSS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 52,20 €
Mittleres Kursziel 58,71 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Daniel Heinrich Grieder Chief Executive Officer
Yves Müller Chief Financial Officer & Director-Labor Relations
Hermann G. Waldemer Chairman-Supervisory Board
Heiko Schäfer Chief Operating Officer
Iris Epple-Righi Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HUGO BOSS AG91.28%4 192
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE26.44%378 689
LULULEMON ATHLETICA INC.19.71%54 086
V.F. CORPORATION-13.93%28 863
LI NING COMPANY LIMITED69.04%28 862
MONCLER S.P.A.16.79%18 369