1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Hugo Boss AG
  6. News
  7. Übersicht
    BOSS   DE000A1PHFF7   A1PHFF

HUGO BOSS AG

(BOSS)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  16/05 14:30:10
51.57 EUR   +0.10%
13.05.DZ Bank hebt fairen Wert für Hugo Boss auf 59 Euro - 'Kaufen'
DP
10.05.HUGO BOSS AG : Korrektur einer Veröffentlichung vom 07.04.2022 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
09.05.Coty hebt Gewinnschätzung für das Geschäftsjahr 2022 leicht an, nachdem die Ergebnisse des dritten Quartals die Erwartungen übertroffen haben
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

XETRA-SCHUSS/Eingetrübte Stimmung belastet Aktien

18.01.2022 | 17:54

FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt ging es am Dienstag nach unten. Der DAX verlor 1,0 Prozent auf 15.773 Punkte. Das Jahr ist zwar noch jung, doch Geld gab es für die Finanzmarkt-Profis bisher kaum zu verdienen. Die teils galoppierende Inflation beendet die ultralockere Geldpolitik der großen Notenbanken. Die US-Notenbank wird im Frühjahr den Zinserhöhungzyklus starten, die Europäische Zentralbank (EZB) mit gebührendem Abstand folgen. Im Vorfeld steigen am langen Ende die Zinsen bereits seit geraumer Zeit, während die EZB das kurze Ende fest im Griff hat. Zudem werden die Notenbanken Liquidität aus dem Markt nehmen, das aktuell in Risiko-Assets wie Aktien angelegt ist.

Zunächst leiden vor allem die hochbewerteten Titel aus dem Technologie-Sektor darunter, die in Deutschland nicht so stark wie in den USA an der Börse vertreten sind. Von daher profitiert der deutsche Aktienmarkt momentan davon, dass viele Value-Titel oder gute Dividendenzahler in den hiesigen Indizes vertreten sind. Somit kann sich der deutsche Aktienmarkt von der Schwäche der US-Börse etwas abkoppeln. Während der Dow Jones seit Jahresbeginn gut 2,7 Prozent im Minus notiert, sind es beim DAX nur 0,7 Prozent. Der TecDAX mit seinen teils hochbewerteten Technologiewerten liegt seit Jahresultimo dagegen bereits 10,7 Prozent im Minus.

   Hugo Boss trifft den Trend der Zeit 

Der Modekonzern Hugo Boss hat im vierten Quartal von der guten Verbraucherstimmung und seinen Wachstumsinitiativen profitiert. Das MDAX-Unternehmen beschleunigte im Schlussquartal das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr deutlich und fuhr einen höheren operativen Gewinn ein. Im Gesamtjahr kehrte die Hugo Boss AG in die Gewinnzone zurück und übertraf die eigene im Oktober angehobene Prognose. Für die Aktie ging es um 1,1 Prozent nach oben, nachdem sie sich bereits auf Jahressicht verdoppelt hatte.

Bei Siemens spielte der Verkauf der Straßenverkehrstechnik-Tochter Yunex keine Rolle, die Aktien fielen als DAX-Schwergewicht um 2,3 Prozent. Yunex wurde für 950 Millionen Euro an den italienischen Infrastrukturkonzern Atlantia veräußert.

Gegen den Trend am Gesamtmarkt notierten OHB 1,9 Prozent fester. Die Aussagen vom Capital Market Day kamen gut an, dort hat OHB Ziele für die Jahre 2022 bis 2025 genannt.

=== 
INDEX          zuletzt  +/- %  +/- % YTD 
DAX          15.772,56  -1,0%     -0,71% 
DAX-Future   15.773,00  -1,0%     -0,39% 
XDAX         15.783,22  -0,9%     -0,41% 
MDAX         34.155,36  -1,2%     -2,76% 
TecDAX        3.501,63  -1,6%    -10,68% 
SDAX         15.623,98  -1,6%     -4,82% 
zuletzt      +/- Ticks 
Bund-Future     169,54    -14 
 
Index   Gewinner  Verlierer  unv.  Umsatz Mio Euro  Mio Aktien  Vortag 
DAX            8         32     0          3.995,0        70,6    46,6 
MDAX           9         40     1            697,4        35,0    23,4 
TecDAX         7         23     0          1.007,9        30,0    19,0 
SDAX          10         59     1            230,4        12,0     9,4 
=== 

Kontakt zum Autor: thomas.leppert@wsj.com

DJG/thl/ros

(END) Dow Jones Newswires

January 18, 2022 11:53 ET (16:53 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATLANTIA SPA 0.13%22.9 verzögerte Kurse.31.02%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.58%0.66403 verzögerte Kurse.4.35%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.24%1.17573 verzögerte Kurse.-1.06%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.38%0.742308 verzögerte Kurse.6.86%
DAX -0.64%13939.13 verzögerte Kurse.-11.69%
HUGO BOSS AG 0.19%51.58 verzögerte Kurse.-3.70%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.56%0.012332 verzögerte Kurse.5.22%
MDAX 0.29%28898.24 verzögerte Kurse.-17.94%
OHB SE -1.27%31.2 verzögerte Kurse.-12.22%
SDAX -0.31%13166.39 verzögerte Kurse.-19.55%
SIEMENS AG -1.59%114.28 verzögerte Kurse.-23.97%
TECDAX -0.20%3069.63 verzögerte Kurse.-21.54%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.23%0.959693 verzögerte Kurse.9.20%
Alle Nachrichten zu HUGO BOSS AG
13.05.DZ Bank hebt fairen Wert für Hugo Boss auf 59 Euro - 'Kaufen'
DP
10.05.HUGO BOSS AG : Korrektur einer Veröffentlichung vom 07.04.2022 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit ..
EQ
09.05.Coty hebt Gewinnschätzung für das Geschäftsjahr 2022 leicht an, nachdem die Ergebnisse ..
MT
09.05.RBC belässt Hugo Boss auf 'Outperform' - Ziel 61 Euro
DP
09.05.Coty hebt Jahresgewinnprognose aufgrund der robusten Nachfrage nach Luxuskosmetik an
MR
09.05.COMPANY TALK/Hugo Boss bringt mit Kanine Modekollektion für Hunde heraus
DJ
09.05.HUGO BOSS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr..
EQ
05.05.STUDIE : Modeindustrie zeigt nur wenig Fortschritt beim Klimaschutz
DP
05.05.Warburg Research senkt Ziel für Hugo Boss auf 73 Euro - 'Buy'
DP
04.05.JPMorgan belässt Hugo Boss auf 'Neutral' - Ziel 64 Euro
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu HUGO BOSS AG
09.05.Coty Slightly Raises Fiscal 2022 Earnings Estimate After Posting Better-Than-Expected T..
MT
09.05.Coty raises annual profit outlook on resilient luxury demand
RE
04.05.Hugo Boss AG Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 2022
CI
04.05.Hugo Boss AG Provides Earnings Guidance for the Year 2022
CI
04.05.TRANSCRIPT : Hugo Boss AG, Q1 2022 Earnings Call, May 04, 2022
CI
04.05.MARKETMIND : 1%, 2%, 3%..
RE
03.05.Safilo Q1 sales rise on demand pickup in Europe, North America resilience
RE
22.04.HUGO BOSS : collaborates with IAMWILD® for Earth Day styles
PU
21.04.HUGO BOSS : to launch Resale Platform "HUGO BOSS Pre-Loved"
PU
18.04.WELCOME TO OUR HOUSE : HUGO kicks off the music festival season in Palm Springs
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HUGO BOSS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 214 Mio 3 345 Mio 3 348 Mio
Nettoergebnis 2022 174 Mio 181 Mio 181 Mio
Nettoverschuldung 2022 462 Mio 481 Mio 482 Mio
KGV 2022 20,5x
Dividendenrendite 2022 1,90%
Thesaurierung 3 556 Mio 3 701 Mio 3 704 Mio
Thesaurierung / Umsatz 2022 1,25x
Thesaurierung / Umsatz 2023 1,16x
Mitarbeiterzahl 14 569
Streubesitz 78,1%
Chart HUGO BOSS AG
Dauer : Zeitraum :
Hugo Boss AG : Chartanalyse Hugo Boss AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HUGO BOSS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 51,52 €
Mittleres Kursziel 60,11 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Daniel Heinrich Grieder Chief Executive Officer
Yves Müller Chief Financial Officer & Director-Labor Relations
Hermann G. Waldemer Chairman-Supervisory Board
Heiko Schäfer Chief Operating Officer
Iris Epple-Righi Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HUGO BOSS AG-3.70%3 701
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE-20.04%304 660
LULULEMON ATHLETICA INC.-20.99%39 595
LI NING COMPANY LIMITED-33.16%18 988
VF CORPORATION-35.00%18 508
MONCLER S.P.A.-29.15%12 681