Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Hypoport SE
  6. News
  7. Übersicht
    HYQ   DE0005493365   549336

HYPOPORT SE

(HYQ)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Hypoport wächst dank Immobilienboom kräftig - Aktie legt zu

21.04.2021 | 10:11

BERLIN (dpa-AFX) - Der Finanzdienstleister Hypoport hat zum Jahresstart erneut von einer hohen Nachfrage nach Immobilienkrediten profitiert. Auf Europace, einer Plattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite, sei das Volumen um fast 30 Prozent auf knapp 27 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit. Vor allem das Geschäft zur Vermittlung von Immobilienfinanzierungen wuchs kräftig: In diesem Bereich stieg das Transaktionsvolumen um gut ein Drittel auf 22 Milliarden Euro.

"Wie schon in den vergangenen Jahren zeigen wir, dass unsere transaktionsbasierten Geschäftsmodelle für den privaten Immobilienerwerb prozentual zweistellig wachsen", sagte Unternehmenschef Ronald Slabke. Dies gelte in Phasen starken Wirtschaftswachstums ebenso wie in schweren Konjunkturkrisen. Angaben zum Umsatz und Gewinn gab es am Mittwoch nicht. Diese sollen am 10. Mai folgen.

Die erste Indikation auf die Geschäftsentwicklung gab der zuletzt gebeutelten Hypoport-Aktie Auftrieb. Sie legte am Morgen um 4,48 Prozent auf 460,80 Euro zu und war damit zweitstärkster Titel im Nebenwerte-Index SDax. Nach dem Mitte März erreichten Jahrestief von 407 Euro setzte sich die jüngste Kurserholung damit fort.

Die Aktie hatte wegen des gebremsten Wachstums von 2020 und einem für die Investoren enttäuschenden Ausblick für 2021 zuletzt zu den Verlierern an der Börse gezählt. Von dem Anfang Februar erreichten Rekordhoch von 618 Euro ging zwischenzeitlich um rund ein Drittel nach unten. Allerdings gehörte das Papier in den vergangenen Jahren zu den beliebtesten Nebenwerten.

So beläuft sich das Kursplus seit fünf Jahren auf mehr als 600 Prozent; auf zehn Jahre gesehen sind es sogar fast 4000 Prozent. Mit einem Börsenwert von zuletzt knapp drei Milliarden Euro ist Hypoport zudem mehr wert als die beiden ebenfalls im SDax notierten Immobilienfinanzierer Aareal Bank und Deutsche Pfandbriefbank zusammen.

Das Unternehmen war aus der Fusion der 1954 gegründeten Dr. Klein & Co. AG und der Europace AG hervorgegangen. Größter Nutznießer des kräftigen Kursanstiegs ist Unternehmenschef Slabke selbst, der knapp 35 Prozent der Anteile hält. Sein Paket ist derzeit rund eine Milliarde Euro wert. Er hatte als Geschäftsführer bei Dr. Klein angefangen und Hypoport 1999 in einem von ihm organisierten sogenannten Management-Buyout übernommen./zb/stw/mis


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HYPOPORT SE 2.98%500.5 verzögerte Kurse.-2.82%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.33%16388.74 verzögerte Kurse.10.64%
Alle Nachrichten zu HYPOPORT SE
19.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 19.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
19.07.Aktien Frankfurt: Corona-Sorgen lasten schwer auf dem Dax
AW
19.07.HYPOPORT : Wachstum bei Europace schwächt sich ab - Aktie legt dennoch zu
DP
19.07.Aktien Frankfurt Eröffnung: Corona-Sorgen belasten den Dax einmal mehr
DP
19.07.Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte nach schwacher Vorwoche weiter absacken
AW
19.07.KORREKTUR/TAGESVORSCHAU : Termine am 19. Juli 2021
DP
19.07.HYPOPORT : Plattformbasierte Geschäftsmodelle setzten erfolgreiches Wachstum for..
PU
19.07.HYPOPORT : Wachstum bei Europace schwächt sich ab
DP
19.07.DGAP-NEWS : Hypoport SE: Plattformbasierte -2-
DJ
19.07.HYPOPORT SE : Plattformbasierte Geschäftsmodelle setzten erfolgreiches Wachstum ..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HYPOPORT SE
19.07.HYPOPORT : Platform-based business models go from strength to strength
PU
19.07.HYPOPORT SE : platform-based business models go from strength to strength
EQ
19.07.PRESS RELEASE : Hypoport SE: platform-based -2-
DJ
19.07.PRESS RELEASE : Hypoport SE: platform-based business models go from strength to ..
DJ
09.07.DGAP-PVR : Hypoport SE: Release according to -3-
DJ
09.07.DGAP-PVR : Hypoport SE: Release according to -2-
DJ
09.07.DGAP-PVR : Hypoport SE: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [..
DJ
09.07.HYPOPORT SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
EQ
30.06.DGAP-PVR : Hypoport SE: Release according to -3-
DJ
30.06.DGAP-PVR : Hypoport SE: Release according to -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 454 Mio 536 Mio 491 Mio
Nettoergebnis 2021 32,6 Mio 38,4 Mio 35,2 Mio
Nettoverschuldung 2021 96,8 Mio 114 Mio 105 Mio
KGV 2021 97,2x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 3 153 Mio 3 724 Mio 3 407 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 7,15x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,98x
Mitarbeiterzahl 2 261
Streubesitz 56,3%
Chart HYPOPORT SE
Dauer : Zeitraum :
Hypoport SE : Chartanalyse Hypoport SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HYPOPORT SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 500,50 €
Mittleres Kursziel 543,75 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,64%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ronald Slabke Chief Executive Officer
Dieter Pfeiffenberger Chairman-Supervisory Board
Christian Würdemann Head-Group Operations
Roland Adams Vice Chairman-Supervisory Board
Martin Krebs Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HYPOPORT SE-2.82%3 180
FIDELITY NATIONAL INFORMATION SERVICES, INC.5.21%91 140
ADYEN N.V.21.15%72 797
WORLDLINE6.66%26 973
FUTU HOLDINGS LIMITED172.39%24 786
STONECO LTD.-29.15%20 870