Login
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Infineon Technologies AG    IFX   DE0006231004

INFINEON TECHNOLOGIES AG

(IFX)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

13 TERMINE, die in der Woche wichtig werden (Montag-Mittwoch)

26.02.2021 | 15:35

FRANKFURT (Dow Jones)--Unsere Auswahl an Ereignissen aus der Finanz- und Wirtschaftswelt, die in der Woche im Fokus stehen werden (Angaben in Ortszeit Deutschland):

 
1. Deutsche HVPI-Inflation sinkt im Februar 

Der Inflationsdruck in Deutschland dürfte im Februar etwas nachgelassen haben. Nach dem unerwartet starken Anstieg im Januar - von minus 0,7 auf plus 1,6 Prozent erwarten Volkswirte, dass die Jahresveränderungsrate des Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI) auf 1,5 Prozent gesunken ist. Auslöser dürfte die Wirkung der Pauschalreisepreise gewesen sein, deren unterstellter Anstieg im Berichtsmonat weniger stark ins Gewicht fällt als im Februar 2020. Im Januar hatte sich der unterstellte Rückgang dieser Preise weniger stark als im Vorjahresmonat ausgewirkt, was den rechnerischen Inflationsanstieg insgesamt ausgelöst hatte. Inflationstreibend dürften im Februar die Energiepreise gewirkt haben. Wie immer veröffentlichen vor dem Statistischen Bundesamt sechs Bundesländer ihre Daten - erste Daten sind aber erst für 10.00 Uhr zu erwarten, weil Sachsen den Veröffentlichungszeitpunkt von 9.00 auf 11.00 Uhr verschiebt.

>>> Montag, 1. März 2021; 14:00 Uhr

 
2. Gute Aufstiegschancen für Infineon in den Eurozonen-Leitindex 

Ganz sicher war es zuletzt noch nicht: Doch die Chancen auf einen Aufstieg von Infineon in den Euro-Stoxx-50 sind gut, wenn der Index-Betreiber Stoxx die möglichen Veränderungen in seinen Indizes bekanntgibt. Sollten die Aktien des deutschen Halbleiterunternehmens in den wichtigsten Blue-Chip-Index der Eurozone aufsteigen, würden sie die Aktien von Nokia verdrängen. Wirksam werden die Veränderungen ab Montag, 22. März.

>>> Montag, 1. März 2021; 22:15 Uhr

 
3. Euroraum-Inflation legt im Februar erneut etwas zu 

Der Inflationsdruck im Euroraum dürfte im Februar erneut etwas zugenommen haben. Zwar wird das Preisgeschehen im Unterschied zu Januar rein rechnerisch von der Entwicklung der Pauschalreisepreise gedämpft, doch dürfte ein starker Anstieg der Energiepreise dies und den inflationsdämpfenden Effekt verspäteter Winterschlussverkäufe mehr als ausgeglichen haben. Die von Dow Jones Newswires befragten Volkswirte erwarten einen Anstieg der Inflationsrate auf 1,0 (Januar: 0,9) Prozent. Für die Kerninflationsrate werden 1,0 (1,4) Prozent erwartet.

>>> Dienstag, 2. März 2021; 11:00 Uhr

 
4. Zwei absolute DAX-Neulinge auf dem Sprung in die erste Börsenreihe 

Der DAX steht vor einer Premiere: Erstmals in einem März wird er mit den regulären Auf- und Abstiegskriterien überprüft. Zuletzt deutete vieles darauf hin, dass Siemens Energy und Hellofresh in den DAX aufsteigen und dort Beiersdorf und Heidelbergcement verdrängen. Das wirkt sich entsprechend auf den MDAX aus. Zusätzlich könnten Encavis, Nordex und Porsche in den MDAX aufgenommen werden. Im TecDAX dürften SMA Solar Drägerwerk ersetzen. Auch im SDAX werden zahlreiche Veränderungen erwartet. Spürbar an der Börse werden die Umwälzungen ab Montag, 22. März.

>>> Mittwoch, 3. März 2021; 22:10 Uhr

 
5. Stellantis glänzt als neuer Großkonzern 

Nach der Fusion zu einem der weltgrößten Autokonzerne wird Stellantis erstmals Geschäftszahlen vorlegen. Der Zeitpunkt könnte dabei nicht besser sein, zumindest was die Stimmung in der Branche angeht. Für das vierte Quartal berichteten viele Hersteller über einen regelrechten Boom. Stellantis dürfte ebenfalls glänzen: Fiat Chrysler sollte von der starken Nachfrage nach bulligen Pickups in Nordamerika, Peugeot mit Opel von der Erholung in Europa profitiert haben. Und auch der Ausblick für das laufende Jahr sollte trotz der nach wie vor unsicheren Lage alles andere als düster ausfallen. VW hat da bereits vorgelegt.

>>> Mittwoch, 3. März 2021

 
6. Hoffnung auf weitere Lockerungen vor Bund-Länder-Konferenz 

Vor der nächsten Bund-Länder-Konferenz ist der Druck aus der Wirtschaft nach einer Öffnungsstrategie massiv. Sollte der derzeitige Lockdown bis nach dem 7. März verlängert werden, hat der Einzelhandel bereits Klagen angekündigt. Die Ministerpräsidenten-Runde muss einen schwierigen Spagat leisten: Zwar zeigte sich Kanzlerin Angela Merkel grundsätzlich offen für Lockerungen in drei Phasen, warnte wegen der Virusmutationen aber zugleich vor einer dritten Corona-Infektionswelle. Die Ministerpräsidenten bremsten im Vorfeld auch Gesundheitsminister Jens Spahn, der bereits für den 1. März kostenfreie bundesweite Schnelltests angekündigt hatte. Nun wollen zunächst die Länderchefs darüber beraten, wie eine Teststrategie mit schnelleren Impfungen und weiteren Öffnungsschritten verbunden werden kann.

>>> Mittwoch, 3. März 2021

Mitarbeit: Petra Sorge, Herbert Rude, Hans Bentzien, Markus Klausen

Kontakt zu den Autoren: topnews.de@dowjones.com

(folgt Teil 2 mit den Ereignissen am Donnerstag und Freitag)

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

February 26, 2021 09:34 ET (14:34 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT -0.44%91.28 verzögerte Kurse.-2.88%
DAX 0.34%15264.74 verzögerte Kurse.10.91%
HEIDELBERGCEMENT AG 0.67%78.7 verzögerte Kurse.27.64%
HELLOFRESH SE 3.06%72.12 verzögerte Kurse.10.79%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 1.28%35.55 verzögerte Kurse.12.07%
MDAX 0.69%32698.58 verzögerte Kurse.5.44%
NOKIA OYJ -0.12%3.469 verzögerte Kurse.10.20%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.82%15739.15 verzögerte Kurse.5.75%
SIEMENS ENERGY AG 0.03%29.71 verzögerte Kurse.-1.92%
STELLANTIS N.V. 0.95%15.092 verzögerte Kurse.1.90%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 1.04%3492.17 verzögerte Kurse.7.60%
Alle Nachrichten zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
09.04.MÄRKTE EUROPA/Knapp behauptet - Rally-Gewinne werden verteidigt
DJ
08.04.Aktien Frankfurt: Dax stabil - Marktbeobachter warnen vor Rückschlag
AW
08.04.Aktien Frankfurt: Dax hält sich stabil - Marktbeobachter warnen vor Rückschla..
AW
08.04.Infineon beschafft sich 1,3 Mrd Dollar zur Cypress-Refinanzierung
DJ
08.04.INFINEON TECHNOLOGIES  : unterzeichnet Privatplatzierung über 1,3 Mrd. US-Dollar..
PU
08.04.INFINEON TECHNOLOGIES  : erweitert 600 V CoolMOS™ S7-Familie um MOSFETs fü..
PU
07.04.Aktien Frankfurt: Dax schwächelt leicht nach Rekordhoch am Vortag
AW
07.04.Aktien Frankfurt: Anleger warten nach Dax-Rekord am Vortag auf neue Impulse
AW
05.04.Chip-Nachfrage befeuert Ausbaupläne im 'Silicon Saxony'
DP
01.04.XETRA-SCHLUSS/DAX geht mit Rekordhoch ins Osterwochenende
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
14:21Biden's chip dreams face reality check of supply chain complexity
RE
08.04.INFINEON TECHNOLOGIES  : successfully signed $1.3 billion US private placement t..
PU
08.04.INFINEON TECHNOLOGIES  : expands 600 V CoolMOS™ S7 family with MOSFETs for..
PU
01.04.EUROPA : European stocks inch towards record high as PMIs, chip rally support
RE
01.04.EXPLAINER : Why is there a global chip shortage and why should you care?
RE
30.03.CHANGES IN SIMULATIONS AT THE EPO : A Debrief
AQ
30.03.Samsung Electronics' Texas chip production returns to near-normal levels
RE
30.03.ECARX to launch 7nm auto chip with Arm China, to be built by TSMC -CEO
RE
29.03.NOT CLOSE ENOUGH : Superior Court Dismisses Securities Class Action On Jurisdict..
AQ
26.03.INFINEON TECHNOLOGIES  : Has The Patentability Of Computer Simulations Changed I..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 10 890 Mio 12 953 Mio 11 978 Mio
Nettoergebnis 2021 1 039 Mio 1 236 Mio 1 143 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 397 Mio 4 041 Mio 3 736 Mio
KGV 2021 45,3x
Dividendenrendite 2021 0,75%
Marktkapitalisierung 45 758 Mio 54 512 Mio 50 329 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,51x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,04x
Mitarbeiterzahl 47 058
Streubesitz 99,6%
Chart INFINEON TECHNOLOGIES AG
Dauer : Zeitraum :
Infineon Technologies AG : Chartanalyse Infineon Technologies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INFINEON TECHNOLOGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 38,71 €
Letzter Schlusskurs 35,18 €
Abstand / Höchstes Kursziel 27,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -21,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Reinhard Ploss Chief Executive Officer
Sven Schneider Chief Financial Officer
Wolfgang Eder Chairman-Supervisory Board
Jochen Hanebeck Chief Operating Officer
Manfred Puffer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
INFINEON TECHNOLOGIES AG12.07%54 512
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED14.15%551 071
NVIDIA CORPORATION16.50%377 183
INTEL CORPORATION37.01%266 352
BROADCOM INC.10.46%197 484
TEXAS INSTRUMENTS INCORPORATED19.07%177 614