Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Infineon Technologies AG
  6. News
  7. Übersicht
    IFX   DE0006231004   623100

INFINEON TECHNOLOGIES AG

(IFX)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 03.12. 14:43:12
40.793 EUR   +1.34%
02.12.MÄRKTE EUROPA/Berg- und Talfahrt geht wieder abwärts
DJ
02.12.Aktien Frankfurt Schluss: Wieder Verluste - Dax bleibt unter Druck
DP
02.12.XETRA-SCHLUSS/Schwach bei anhaltend volatilem Geschäft
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Infineon Technologies : vereinfacht mit CIRRENT™ Cloud ID-Service sichere Gerät-zu-Cloud-Authentifizierung für IoT-Anwendungen

21.10.2021 | 09:34

München - 21. Oktober 2021 - Die Infineon Technologies AG stellt CIRRENT™ Cloud ID vor, einen Service, der die Bereitstellung von Cloud-Zertifikaten und die Authentifizierung von IoT-Geräten in der Cloud automatisiert. Der anwenderfreundliche Service erweitert die Vertrauenskette (Chain of Trust), er erleichtert und sichert alle Vorgänge zwischen Chip und Cloud. Gleichzeitig werden damit Kosten für die Unternehmen gesenkt. Cloud ID ist ideal für Hersteller von Cloud-basierten Produkten in den Bereichen Industrie, Unterhaltungselektronik, Gesundheitswesen, Medizin und Fertigung.

"IoT-Unternehmen bemühen sich seit Jahren darum, die Herstellung, Sicherheit und Bereitstellung von IoT-Produkten zu vereinfachen", sagt Rob Conant, Vice President von Software and Ecosystem bei Infineon. "Cloud ID kombiniert die umfangreiche Expertise von Infineon im Bereich Embedded Security mit den CIRRENT-Cloud-Services. Das erweitert die Vertrauenskette vom Chip bis in die Cloud und hilft, damit verbundene Probleme bei Herstellung, Sicherheit und Bereitstellung auf einzigartige Weise zu lösen. Mit unserer Unterstützung sparen Kunden Geld, Zeit und Personal, ohne dabei Kompromisse bei der Sicherheit in Kauf nehmen zu müssen."

In der Vergangenheit mussten Hersteller von IoT-Geräten zwischen IT-Komplexität und Sicherheit abwägen. Sie konnten sich entweder für komplexe und teure Lösungen entscheiden, die die Installation von Hardware-Sicherheitsmodulen (HSM) in ihren Fertigungslinien erfordern und sichere IT-Prozesse voraussetzen. Oder sie wählten einfachere Lösungen, die leichter und kostengünstiger zu implementieren sind, aber erhebliche Sicherheitsmängel aufweisen. Cloud ID von Infineon durchbricht diesen Zielkonflikt, indem ein Cloud-basierter Mechanismus Zertifikate für kryptografische Sicherheit bereitstellt und gleichzeitig die Fertigungsprozesse vereinfacht.

Im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen bietet Cloud ID einige Vorteile. Der Service:

  • vereinfacht die Herstellungsprozesse und ermöglicht gleichzeitig die Bereitstellung individueller Zertifikate ohne komplexe IT-Systeme und -Prozesse
  • bietet asymmetrische Key Security, die die vertrauenswürdige Sicherheit von Infineon und die Stärke der X.509-Zertifikate verbindet - ohne aufwändige Infrastruktur
  • ermöglicht die automatische Bereitstellung von Zertifikaten in der Cloud. Anwender können eine Cloud-to-Cloud-Verbindung und -Bereitstellung mit einer privaten Cloud, öffentlichen Cloud oder AWS IoT Core konfigurieren
  • bietet Anwendern die Möglichkeit, Registrierung und Provisionierung zu überwachen, zu tracken und zu prüfen
  • senkt die Gesamtbetriebskosten, indem NRE- und Betriebskosten eines HSM eingespart werden.

So funktioniert Cloud ID

Cloud ID lässt sich schnell und einfach einrichten. Ein Anwender erstellt ein kostenloses CIRRENT-Konto und konfiguriert eine Cloud-to-Cloud-Verbindung zwischen dem CIRRENT Cloud ID Service und seiner Product Cloud. Ein Cloud-ID-kompatibler Chipsatz, der X.509-Zertifikate enthält, wird an den Produktionsstandort geliefert, wo ein Techniker sie mit einem Smartphone registriert. Die X.509-Zertifikate werden der Product Cloud automatisch zur Verfügung gestellt. Anwender können sich bei der CIRRENT-Konsole anmelden, um ihre Zertifikate herunterzuladen und die Registrierungen sowie die Provisionierung zu überprüfen und zu verfolgen.

Verfügbarkeit der CIRRENT Cloud ID

Infineon CIRRENT Cloud ID ist ab sofort erhältlich. Zusätzliche Informationen sowie ein kostenloses virtuelles Kit zum Testen sind erhältlich unter www.cypress.com/CIRRENTCLOUD_ID.

Über CIRRENT Software-Dienstleistungen von Infineon

Zusätzlich zu CIRRENT Cloud ID bietet Infineon mit CIRRENT loT Network Intelligence (INI) und CIRRENT Mobile App Intelligence (MAI) weitere CIRRENT Software Services.

Infineon makes the IoT work

Mikroelektronik ist das Herzstück jeder IoT-Lösung. Die Sensoren, Aktoren, Mikrocontroller, Kommunikationsmodule und Sicherheitskomponenten von Infineon bilden die Grundlage für jedes Gerät. Das Unternehmen ist ein One-Stop-Technologiepartner für die Umsetzung intelligenter, energieeffizienter und sicherer IoT-Anwendungen und unterstützt Hersteller zusätzlich mit Entwicklungsboards, Evaluierungskits und Design-Tools. Mehr Informationen über den Beitrag von Infineon im Bereich IoT: www.infineon.io.

Disclaimer

Infineon Technologies AG published this content on 21 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 21 October 2021 07:33:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
02.12.MÄRKTE EUROPA/Berg- und Talfahrt geht wieder abwärts
DJ
02.12.Aktien Frankfurt Schluss: Wieder Verluste - Dax bleibt unter Druck
DP
02.12.XETRA-SCHLUSS/Schwach bei anhaltend volatilem Geschäft
DJ
02.12.MÄRKTE EUROPA/Schwach - Technikaktien leiden unter Apple-Warnung
DJ
02.12.Apple und US-Geldpolitik belasten Technologiewerte
AW
02.12.Aktien Frankfurt: Wieder schwächer - Omikron belastet weiter
AW
02.12.Aktien Europa: Omikron, iPhone-Nachfrage und Geldpolitik drücken auf Kurse
AW
02.12.AKTIEN IM FOKUS : Schwächere iPhone-Nachfrage setzt Halbleiterwerte unter Druck
DP
02.12.KREISE : Apple berichtet Zulieferern über nachlassende iPhone-Nachfrage
DP
01.12.XETRA-SCHLUSS/DAX in Rallylaune - Omikron-Sorgen zunächst abgeebbt
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
02.12.European stocks fall as Omicron worries rattle investors
RE
02.12.Apple warns suppliers of weak demand for iPhone 13 lineup - Bloomberg
RE
02.12.Apple warns suppliers of weak demand for iPhone 13 lineup - Bloomberg
RE
30.11.INFINEON TECHNOLOGIES : AIROC™ Cloud Connectivity Manager supports the AWS IoT Expre..
PU
30.11.INFINEON TECHNOLOGIES : Annual Report 2021
PU
29.11.INFINEON TECHNOLOGIES : Remuneration Report
PU
29.11.INFINEON TECHNOLOGIES : Annual Report 2021 with the Group Consolidated Financial Statement..
PU
29.11.INFINEON TECHNOLOGIES : Sustainability at Infineon, Supplementing the Annual Report 2021
PU
29.11.INFINEON TECHNOLOGIES : Explanatory Notes - Sustainability at Infineon Report 2021
PU
29.11.INFINEON TECHNOLOGIES : Sustainability at Infineon Report 2021
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu INFINEON TECHNOLOGIES AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 12 767 Mio 14 436 Mio 13 263 Mio
Nettoergebnis 2022 1 652 Mio 1 868 Mio 1 717 Mio
Nettoverschuldung 2022 2 414 Mio 2 729 Mio 2 507 Mio
KGV 2022 31,1x
Dividendenrendite 2022 0,73%
Marktkapitalisierung 52 387 Mio 59 241 Mio 54 422 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 4,29x
Marktkap. / Umsatz 2023 3,87x
Mitarbeiterzahl 50 288
Streubesitz 99,7%
Chart INFINEON TECHNOLOGIES AG
Dauer : Zeitraum :
Infineon Technologies AG : Chartanalyse Infineon Technologies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INFINEON TECHNOLOGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 40,26 €
Mittleres Kursziel 46,78 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Reinhard Ploss Chief Executive Officer
Sven Schneider Chief Financial Officer
Wolfgang Eder Chairman-Supervisory Board
Jochen Hanebeck Chief Operating Officer
Manfred Puffer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INFINEON TECHNOLOGIES AG28.24%59 241
NVIDIA CORPORATION146.08%803 150
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED16.04%574 508
BROADCOM INC.26.70%227 397
INTEL CORPORATION-0.64%201 317
QUALCOMM, INC.16.21%198 274