Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

INTEL CORPORATION

(INTC)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU will Finanzierung von neuen Chipfabriken erleichtern

18.11.2021 | 15:48
ARCHIV: Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zu Beginn einer Sitzung im Berlaymont-Gebäude in Brüssel, Belgien, 10. November 2021. Stephanie Lecocq /Pool via REUTERS

Brüssel (Reuters) - Die Europäische Union will angesichts der anhaltenden Halbleiter-Knappheit die Finanzierung neuer Chipfabriken erleichtern.

Die EU-Kommission könnte dazu staatliche Hilfen für den Bau von modernen Anlagen genehmigen, mit denen Finanzierungslücken gefüllt werden könnten, sagte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Donnerstag. Voraussetzung sei, dass es sich um ein europäisches Projekt handle und ein Subventions-Wettlauf innerhalb der Union und darüber hinaus verhindert werden solle.

Die USA haben im vergangenen Jahr ein Programm auf den Weg gebracht, mit dem die heimische Chipbranche für den Wettbewerb mit China gestärkt werden soll. Die EU hat ihr Chip-Programm für 2022 angekündigt. Sie strebt an, den Anteil Europas am Weltmarkt in den kommenden zehn Jahren auf 20 Prozent zu verdoppeln. Weltweit leidet derzeit insbesondere die Autobranche massiv unter der Halbleiterknappheit. Allerdings sind nach Einschätzung vieler Experten vor allem einfachere Chips knapp, während an Hochleistungschips kein Mangel herrscht.

Der US-Chiphersteller Intel hat in Aussicht gestellt, in den kommenden zehn Jahren bis zu 80 Milliarden Euro in Europa zu investieren. Deutschland und Frankreich gelten als möglicher Standort für Chipfabriken. Einer Studie der Beratungsfirma Kearney zufolge könnte eine Mega-Chipfabrik in Europa binnen zehn Jahren zwischen 77 und 75 Milliarden Euro zur Wirtschaftsleistung beitragen - das ist mehr als zweimal so viel Geld, wie für ihren Bau benötigt wird.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu INTEL CORPORATION
07:37Morning Briefing - International
AW
06:35Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit
DP
27.01.US-Aktien geben frühe Gewinne ab und schließen niedriger, da die volatilen Märkte weite..
MT
27.01.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Intel zieht Halbleitersektor nach unten
DJ
27.01.Barclays belässt Intel auf 'Underweight' - Ziel 50 Dollar
DP
27.01.UBS senkt Ziel für Intel auf 53 Dollar - 'Neutral'
DP
27.01.Bernstein belässt Intel auf 'Underperform' - Ziel 40 Dollar
DP
27.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien weitgehend niedriger, geführt von Tesla, GameStop, AMC
MT
27.01.Intel-Aktien fallen, da Q1-Gewinnprognose die Erwartungen der Straße verfehlt, Analyste..
MT
27.01.Aktien am Mittag uneinheitlich, Dollar legt zu, da die Fed inmitten eines unerwartet st..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu INTEL CORPORATION
27.01.US Stocks Spill Early Gains to Close Lower as Volatile Markets Remain Under Pressure
MT
27.01.ServiceNow, Levi Strauss rise; Tesla, Intel fall
AQ
27.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Largely Lower, Led by Tesla, GameStop, AMC
MT
27.01.Intel Shares Decline As Q1 Profit Guidance Misses Street Views, Analysts Cut Price Targ..
MT
27.01.Equities Mixed Midday, Dollar Gains as Fed Set to Tighten Amid Stronger-Than-Expected E..
MT
27.01.MIDDAY REPORT : US Stocks Mixed, Dollar Gains as Fed Set to Tighten Amid Stronger-Than-Exp..
MT
27.01.Intel's Q1 Outlook Points to 'Sharp Deterioration' in Several Segments, Wedbush Says
MT
27.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Tesla, Intel, UBS, The Gap, Netflix...
27.01.Health Care Stocks Higher Premarket Thursday
MT
27.01.Are we still in the Goldilocks zone?
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu INTEL CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 73 764 Mio - 68 704 Mio
Nettoergebnis 2021 18 456 Mio - 17 190 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 842 Mio - 3 578 Mio
KGV 2021 10,7x
Dividendenrendite 2021 2,88%
Marktkapitalisierung 196 Mrd. 196 Mrd. 182 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,70x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,78x
Mitarbeiterzahl 110 600
Streubesitz 99,8%
Chart INTEL CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Intel Corporation : Chartanalyse Intel Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INTEL CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 42
Letzter Schlusskurs 48,05 $
Mittleres Kursziel 56,18 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick P. Gelsinger Chief Executive Officer & Director
David A. Zinsner Executive VP, Chief Financial & Accounting Officer
Omar S. Ishrak Independent Chairman
Daniel J. McKeon Vice President-Information Technology Group
Ann B. Kelleher Senior Vice President & GM-Technology Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INTEL CORPORATION-6.70%195 564
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED3.41%592 929
NVIDIA CORPORATION-25.39%548 600
BROADCOM INC.-18.50%223 906
QUALCOMM, INC.-11.85%180 544
TEXAS INSTRUMENTS-7.25%161 442