Intel Corporation

Aktien

855681

US4581401001

INTC

Halbleiter

Markt geschlossen - Nasdaq 22:00:00 22.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
34.41 USD +0.61% Intraday Chart für Intel Corporation -5.23% -31.52%

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
INTEL CORPORATION : HSBC bleibt neutral ZM
INTEL CORPORATION : HSBC gibt neutrale Bewertung ab ZM
Aktienmärkte schließen höher mit Fokus auf wichtige Gewinne in dieser Woche MT
Aktienmärkte schließen höher mit Blick auf die wichtigsten Gewinne der Woche MT
Aktien steigen im Laufe des Tages, da die Anleger auf die wichtigen Gewinne dieser Woche blicken MT
Bernstein belässt Intel auf 'Market-Perform' - Ziel 42 Dollar DP
Gewinnaussichten beflügeln Wall Street vor der Glocke; Asien, Europa im Plus MT
Aktien legen vorbörslich vor einer geschäftigen Woche mit Unternehmens- und Big-Tech-Erträgen zu; Asien, Europa legen zu MT
Geopolitik und Zins-Dilemma machen es Dax-Anlegern schwer DP
US-Handelsministerin spielt Chip in fortschrittlichem Huawei-Handy herunter RE
Industrie vor der Messe: Elektrobranche erwartet Rückenwind DP
Geopolitik und Zins-Dilemma machen es Dax-Anlegern schwer DP
Intel baut als erstes Unternehmen ASMLs Chip-Werkzeug der nächsten Generation zusammen, um sich von der Konkurrenz abzusetzen RE
INTEL CORPORATION : DBS Bank bleibt neutral ZM
Kreise: Micron Technology bekommt Milliarden-Unterstützung für US-Chipfabriken DP
TSMC wird dank starker Nachfrage nach KI-Chips einen Gewinnanstieg von 5% im ersten Quartal melden RE
MÄRKTE USA/Leichter - Halbleiterwerte unter Druck DJ
MÄRKTE USA/Etwas fester - Sinkende Marktzinsen stützen Aktien DJ
MÄRKTE USA/Gut behauptet - ASML könnte Technologiewerte bremsen DJ
Halbleiterhersteller ASML liefert zweite 'High NA' EUV-Anlage aus RE
MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte DJ
INTEL CORPORATION : Susquehanna gibt eine neutrale Bewertung ab ZM
China-Geschäft hilft ASML-Umsatz - Aufträge schwach RE
MARKT USA/Etwas fester - ASML könnte Technologiewerte bremsen DJ
Intel erweckt KI-Plattform-Innovation bei den Olympischen Spielen zum Leben CI
Chart Intel Corporation
Mehr Grafiken
Die Intel Corporation ist der weltweit führende Hersteller von Halbleitern. Der Nettoumsatz teilt sich wie folgt nach Produktfamilien und Dienstleistungen auf: - Produkte für Computerarchitekturen (93,2%): Prozessoren und Mikroprozessoren (Pentium, Intel Xeon Marken usw.), Grafikkarten, Chips und Motherboards, Konnektivitätsprodukte, Mobilfunkmodems, Ethernet-Controller, Netzwerkkomponenten, Speicherprodukte usw. für PCs, Server, Rechenzentren, Cloud-Netzwerke, Workstations, Notebooks, Internet der Dinge, Grafikarchitekturen, intelligente Peripheriegeräte und Kommunikationsinfrastrukturen. Die Gruppe entwickelt auch die dazugehörige Software; - fortschrittliche Fahrassistenzsysteme und autonomes Fahren (3,8%; Mobileye); - Dienstleistungen für die Waferherstellung (1,8%): Beschleuniger, monolithische Chips, Siliziumwafer usw. Die Gruppe bietet auch Chiplet-Software und Maskenherstellungsausrüstung für fortschrittliche Lithographie an; - Sonstiges (1,2%). Der Nettoumsatz (einschließlich konzerninterner Umsätze) verteilt sich geografisch wie folgt: Vereinigte Staaten (25,7%), China (27,4%), Singapur (15,9%), Taiwan (12,7%) und Sonstige (18,3%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
C+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
HALTEN
Anzahl Analysten
47
Letzter Schlusskurs
34.41 USD
Mittleres Kursziel
45.46 USD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+32.12%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. 855681 Aktie
  4. Nachrichten Intel Corporation
  5. Intel will bis 2025 100 Millionen KI-Personalcomputer ausliefern