NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Intel nach dem jährlichen "Innovation Day" des Chipherstellers auf "Underweight" mit einem Kursziel von 35 US-Dollar belassen. Intel habe die Fülle an Silizium-, Hardware- und Softwarelösungen hervorgehoben, die dazu beitragen, künstliche Intelligenz auf Client-, Server- und Edge-Computing-Plattformen zu nutzen, schrieb Analyst Harlan Sur in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Einer der wichtigsten Aspekte sei der Plan, eine "KI everywhere"-Strategie in den Client-, Server- und Edge-Endmärkten einzuführen./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.09.2023 / 20:36 / EDT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.09.2023 / 00:00 / EDT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------