Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

INTEL CORPORATION

(INTC)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

'WSJ': Intel erwägt Übernahme von Global Foundries für 30 Milliarden Dollar

16.07.2021 | 08:30

NEW YORK (dpa-AFX) - Intel steht womöglich vor der größten Übernahme seiner Geschichte: Laut dem "Wall Street Journal" (WSJ) lotet der US-Chipfabrikant derzeit den Kauf des US-Halbleiterherstellers Global Foundries aus. Der Deal könnte eine Bewertung von rund 30 Milliarden Dollar (25,4 Mrd Euro) erreichen, schreibt die Zeitung unter Berufung auf mit der Sache vertraute Kreise.

Das Intel-Geschäft war zuletzt zunehmend unter Druck von Wettbewerbern geraten. Konzernchef Pat Gelsinger will unter anderem dadurch gegensteuern, dass der Konzern verstärkt als Auftragsfertiger für andere produziert. Ein Zukauf des Auftragsfertigers Global Foundries würde Gelsingers Pläne deshalb massiv beschleunigen.

Den Insidern zufolge ist ein Deal aber noch lange nicht in trockenen Tüchern, denn laut Zeitung sind bei den Gesprächen offenbar Entscheider von Global Foundries selbst nicht mit einbezogen. Eine Unternehmenssprecherin sagte dem Blatt, Global Foundries führe keine Gespräche mit Intel. Der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge wollte Intel selbst den Zeitungsbericht nicht kommentieren. Wie das "WSJ" weiter schreibt, könnte laut den eingeweihten Kreisen Global Foundries daher die Vorbereitungen für seinen geplanten Börsengang weiter fortsetzen.

Global Foundries gehört zu den weltweit größten spezialisierten Chiphersteller und fertigt ausschließlich im Auftrag für andere Unternehmen. Die Firma entstand als Ausgründung von Advanced Micro Devices (AMD). Der US-Konzern gehört derzeit der Mubadala Investment Company, einem Staatsfonds von Abu Dhabi. Mubadala GlobalFoundries übernahm Ende des vergangenen Jahrzehnts Produktionsstätten von AMD und führte sie später mit Chartered Semiconductor Manufacturing aus Singapur zusammen. Zu den großen Kunden von Global Foundries gehören etwa Apple, Nvidia und Qualcomm./tav/eas/stk


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADVANCED MICRO DEVICES, INC. 1.70%106.15 verzögerte Kurse.15.75%
INTEL CORPORATION 0.99%54.03 verzögerte Kurse.8.45%
Alle Nachrichten zu INTEL CORPORATION
07:52US-Regierung will von Firmen mehr Daten zur Halbleiter-Knappheit
DP
23.09.US-Regierung spricht mit Unternehmen über Halbleiter-Knappheit
AW
23.09.Chip-Knappheit wird mit betroffenen Firmen im Weißen Haus erörtert
DJ
17.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
17.09.Intel Corporation beschließt vierteljährliche Dividende, zahlbar am 1. Dezember 2021
CI
15.09.Deutsche Bank zu Magna/Veoneer
MT
13.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (13.09.2021) +++
DJ
13.09.APPLE IM FOKUS : Halbleitermangel und Epic bereiten Kummer - Aktie dagegen Freude
DP
13.09.HINTERGRUND/Chip-Mangel treibt Tech- und Autokonzerne näher zusammen
DJ
10.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTEL CORPORATION
06:25White House prods companies on chips information request
RE
23.09.U.S. COMMERCE CHIEF : 'Aggressive' action on chip shortage needed
RE
23.09.HON HAI PRECISION INDUSTRY : Labor shortages hit electronics makers as chip drought persis..
RE
23.09.Supply chain snarls to cost automakers $210 bln
RE
23.09.Disrupt-X Announces Partnership with Intel IoT Alliance to Launch Cognitive Neuron IoT ..
CI
23.09.Intel corp ceo pat gelsinger plans to attend virtual white house meeting on global chip..
RE
22.09.GEELY AUTOMOBILE : Air taxi startup Volocopter to sell 150 aircraft to China JV
RE
22.09.VC DAILY : Indian Ed-Tech Startup Boosts U.S. Expansion With Summer Deals
DJ
21.09.INTEL : to Break Ground on Two New Leading-Edge Chip Factories in Arizona
AQ
21.09.DDC-I and Intel Bring Safety-Critical Multi-Core Computing to Avionics Displays and Hig..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu INTEL CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 73 749 Mio - 68 063 Mio
Nettoergebnis 2021 16 847 Mio - 15 548 Mio
Nettoverschuldung 2021 13 098 Mio - 12 088 Mio
KGV 2021 13,2x
Dividendenrendite 2021 2,57%
Marktkapitalisierung 219 Mrd. 219 Mrd. 202 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,15x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,15x
Mitarbeiterzahl 110 600
Streubesitz 99,9%
Chart INTEL CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Intel Corporation : Chartanalyse Intel Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INTEL CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 43
Letzter Schlusskurs 54,03 $
Mittleres Kursziel 62,79 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick P. Gelsinger Chief Executive Officer & Director
George S. Davis Chief Financial Officer & Executive Vice President
Omar S. Ishrak Independent Chairman
Daniel J. McKeon Vice President-Information Technology Group
Ann B. Kelleher Senior Vice President & GM-Technology Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INTEL CORPORATION8.45%219 200
NVIDIA CORPORATION72.21%561 151
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED10.94%549 384
BROADCOM INC.15.18%207 578
TEXAS INSTRUMENTS19.37%183 414
QUALCOMM, INC.-12.10%151 050