Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  International Business Machines Corporation    IBM

INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION

(IBM)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

International Business Machines : Digitalisierung komplett verschlafen - Beamte können kaum Homeoffice

24.01.2021 | 10:30

BERLIN (AFP)--Viele Ämter in Deutschland sind nicht in der Lage, ihren Beschäftigten Homeoffice anbieten zu können. Als Gründe gaben von der "Welt am Sonntag" (WamS) befragte Verwaltungen und Behörden an, erst kürzlich Arbeitsgeräte wie Laptops und Server bestellt zu haben und nun vor Lieferengpässen zu stehen. Zudem seien viele Akten nach wie vor nicht digitalisiert, was Präsenzarbeit notwendig mache. Die Umfrage der WamS kommt damit genau zum 40-sten Jubiläumsjahr, nachdem IBM im Jahr 1981 den ersten Personalcomputer vorgestellt hat.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sprach gegenüber der Zeitung von ernsten Versäumnissen: "Natürlich können wir jetzt nicht in wenigen Tagen nachholen, was jahrelang bei der Digitalisierung verschlafen wurde". Die Arbeitsschutzregeln gälten aber gleichermaßen für öffentliche Behörden und Wirtschaft.

In einer Umfrage durch die Wams in 14 großen Städten und 16 Bundesbehörden, zeigte sich, dass teilweise weniger als die Hälfte der Innendienst-Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten können. Am schlechtesten ist demnach die Kieler Stadtverwaltung aufgestellt: Dort können lediglich 17 Prozent der Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten. Schlecht schneiden auch die Stadtverwaltungen von Erfurt (20,4 Prozent), Frankfurt am Main (28 Prozent), Rostock (bis zu 30 Prozent) und Leipzig (33 Prozent) ab. Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge können immerhin 45 Prozent der Mitarbeiter von zuhause arbeiten.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mod

(END) Dow Jones Newswires

January 24, 2021 04:29 ET (09:29 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION -2.89%118.93 verzögerte Kurse.-5.52%
MICROSOFT CORPORATION 1.48%232.38 verzögerte Kurse.4.48%
Alle Nachrichten auf INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION
19.02.MÄRKTE USA/Nach Dow-Rekord verpufft Dynamik
DJ
19.02.MÄRKTE USA/Dow-Jones-Index erklimmt neue Höhen - Techwerte vorn
DJ
19.02.MÄRKTE USA/Wall Street zum Start mit leichten Aufschlägen
DJ
19.02.MÄRKTE USA/Börsen zum Start fester erwartet
DJ
19.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : IBM prüft Verkauf von Watson Health - Kreise
DJ
16.02.Datenfirma Palantir steigerte Quartalsumsatz um 40 Prozent
DP
09.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORP : Ex-Dividende Tag
FA
08.02.MÄRKTE USA/Neue Rekordhochs zum Start und neue zum Handelsende
DJ
08.02.MÄRKTE USA/Knapp unter neuen Rekordhochs seitwärts
DJ
25.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (25.01.2021) +++
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION
02:28INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : NextGen Blockchain Platforms Self-Organize to ..
AQ
25.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Airbus Imagery Supports IBM Efforts to Provide..
PU
25.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : IBM Enters Second Phase of NIH Contract for De..
PU
25.02.IBM STUDY : 2021 Voluntary Job Changes and Skills Growth on the Rise, Bringing E..
PR
24.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Strategic Update on IBM Global Financing
PU
24.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORP : Other Events, Financial Statements and Ex..
AQ
24.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Hybrid Cloud Transformation Takes Hold in EMEA..
PU
24.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Siemens, IBM, Red Hat Launch Hybrid Cloud Init..
PR
24.02.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Potential IBM Watson Health Sale Puts Focus on..
DJ
24.02.Unified Communications Market to Witness Massive Growth by 2026 | Cisco Syste..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 74 185 Mio - 67 443 Mio
Nettoergebnis 2021 7 877 Mio - 7 161 Mio
Nettoverschuldung 2021 45 985 Mio - 41 806 Mio
KGV 2021 14,1x
Dividendenrendite 2021 5,31%
Marktkapitalisierung 109 Mrd. 109 Mrd. 99 493 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,10x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,03x
Mitarbeiterzahl 345 900
Streubesitz 39,7%
Chart INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
International Business Machines Corporation : Chartanalyse International Business Machines Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 136,93 $
Letzter Schlusskurs 122,47 $
Abstand / Höchstes Kursziel 30,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -4,47%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Arvind Krishna Chairman & Chief Executive Officer
James M. Whitehurst President, Head-Strategy, Cloud & Cognitive
James J. Kavanaugh Chief Financial Officer & Senior Vice President
Juan Antonio Zufiria Senior VP-IBM Global Technology Services
Fletcher Previn Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION-5.52%109 438
ACCENTURE PLC-2.84%160 957
TATA CONSULTANCY SERVICES4.63%152 362
AUTOMATIC DATA PROCESSING, INC.0.24%75 116
INFOSYS LIMITED1.49%74 377
VMWARE, INC.2.33%60 251