Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Interroll Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    INRN   CH0006372897

INTERROLL HOLDING AG

(INRN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Interroll wächst im Halbjahr markant und erzielt deutlich mehr Gewinn

02.08.2021 | 07:31

Sant'Antonino (awp) - Der Lagerlogistik-Spezialist Interroll hat im ersten Halbjahr 2021 sowohl beim Umsatz als auch beim Auftragseingang zweistellige Wachstumsraten erreicht und auch den Gewinn kräftig gesteigert. Das Vor-Corona-Niveau von 2019 wurde allerdings noch nicht ganz erreicht. Im Ausblick zeigt sich das Unternehmen vorsichtig optimistisch.

Interroll hatte bereits in der zweiten Maihälfte erste Informationen zum ersten Halbjahr veröffentlicht. So wurde eine deutliche Steigerung von Umsatz und Profitabilität angekündigt. In den ersten drei Monaten sei in allen drei Regionen und in den meisten der bedienten Industrien eine konstant hohe Nachfrage verzeichnet worden, hiess es damals. Das laufende Kostenprogramm wirke zudem den steigenden Rohstoffpreisen entgegen.

Konkret kletterte nun der Auftragseingang in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahr um rund 60 Prozent auf 421,6 Millionen Franken und der Umsatz um 16,7 Prozent auf 272,0 Millionen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Dabei hatten Währungseffekte keinen grossen Einfluss.

"Im ersten Halbjahr 2021 verzeichnete Interroll ein Rekordwachstum bei Auftragseingang, EBIT und Gewinn", lässt sich CEO Ingo Steinkrüger in der Mitteilung zitieren. "Zu diesem positiven Ergebnis trugen neben den Investitionen in die Technologieplattformen und Kapazitäten auch unsere hohe Kosten- und Investitionsdisziplin bei."

Gewinne steigt überproportional

So legte der Gewinn im Vergleich zum Umsatz gar überproportional zu: Der Betriebsgewinn (EBIT) verbesserte sich um knapp 40 Prozent auf 45,0 Millionen Franken und die entsprechende Marge um 2,7 Prozentpunkte auf 16,5 Prozent. Der Reingewinn lag mit 33,4 Millionen ebenfalls um etwa 40 Prozent über dem Vorjahr. Damit hat Interroll ausser beim Auftragseingang am unteren Ende der Erwartungen der Analysten abgeschnitten.

Von den vier Produktegruppe von Interroll verzeichneten die beiden grössten, Drives sowie Conveyors & Sorters ein Umsatzplus von 17,8 Prozent auf 93,2 Millionen bzw. von 8,9 Prozent auf 88,1 Millionen Franken. Rollers setzten mit 63,9 Millionen knapp 22 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode um und Pallet Handling mit 26,9 Millionen gut 30 Prozent.

Jahresziele oder eine konkrete Erwartung für das zweite Halbjahr formuliert das Management nicht. Aufgrund eines hohen Auftragsbestandes sieht das Unternehmen indes einen "positiven Ausblick", gleichzeitig bleibe die Situation an den Rohstoffmärkten und bei Vorprodukten wie etwa Halbleitern "sehr angespannt". Für den Rest des Jahres sei man insgesamt dennoch "vorsichtig optimistisch".

cf/kw


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu INTERROLL HOLDING AG
05.10.Toyota Material Handling verwendet Interroll Produkte im spanischen Distributionszentru..
MT
05.10.INTERROLL : Toyota Material Handling und Interroll automatisieren Vertriebszentrum von Imn..
PU
28.09.Interroll-CEO sieht Potenzial bei Gewinnmargen, kurzfristig aber vorsichtig
AW
02.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter Rekordhoch fester
AW
02.08.Aktien Schweiz: SMI startet mit Bestmarke in die Woche
AW
02.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
02.08.Interroll wächst im Halbjahr markant und erzielt deutlich mehr Gewinn
AW
02.08.INTERROLL : verzeichnet Rekordwachstum
PU
02.08.AD HOC-MITTEILUNG : Interroll verzeichnet Rekordwachstum
DP
02.08.EQS-ADHOC : Ad hoc-Mitteilung: Interroll verzeichnet Rekordwachstum
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu INTERROLL HOLDING AG
05.10.INTERROLL : Toyota Material Handling Uses Interroll Products In Spanish Distribution Cente..
MT
05.10.ANALYST RECOMMENDATIONS : Chipotle Mexican Grill, Coherent, Merck, Microchip Technology, V..
05.10.INTERROLL : Toyota Material Handling and Interroll automate Imnasa's distribution center i..
PU
15.09.Siemens readies logistics unit for sale as continues to sharpen focus -sources
RE
03.09.INTERROLL : Charoen Pokphand Foods, the world's largest producer of feed and shrimp, relie..
PU
12.08.ANALYSTS' OPINIONS OF THE DAY : American Express, Lyft, Mastercard, NatWest, Southwest Air..
09.08.ANALYST RECOMMENDATIONS : AMC, AMD, Greggs, Roku, Tesla...
05.08.ANALYST RECOMMENDATIONS : Barclays, Domino's Pizza, Eli Lilly, Experian, Walmart...
02.08.INTERROLL : H1 Profit Jumps 40% on Growth in Demand
MT
02.08.Interroll Holding Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu INTERROLL HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 634 Mio 687 Mio -
Nettoergebnis 2021 79,4 Mio 86,0 Mio -
Nettoliquidität 2021 76,8 Mio 83,2 Mio -
KGV 2021 47,9x
Dividendenrendite 2021 0,66%
Marktkapitalisierung 3 714 Mio 4 022 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 5,73x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,03x
Mitarbeiterzahl 2 309
Streubesitz 73,7%
Chart INTERROLL HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Interroll Holding AG : Chartanalyse Interroll Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends INTERROLL HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 4 500,00 CHF
Mittleres Kursziel 3 797,13 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -15,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ingo Steinkrüger Chief Executive Officer
Heinz Hoessli Chief Financial Officer
Urs Tanner Chairman
Jens Strüwing Executive VP, Head-Products & Technology
Ingo Specht Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
INTERROLL HOLDING AG66.98%4 022
OTIS WORLDWIDE CORPORATION24.50%35 892
KONE OYJ-10.29%35 877
SCHINDLER HOLDING AG3.86%29 199
DAIFUKU CO., LTD.-20.61%11 181
ZARDOYA OTIS, S.A.20.77%3 765